Anzeige

Anzeige

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 91 bis 107 von 107

Thema: Mein Federhammer

  1. #91
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Schrope,

    das mit dem FI weiß ich. Der springt bloß raus, wenn Fehler-Ströme über den Boden fließen - meistens 30mA.

    Zu den Leitungen:

    Leider ist das Haus schon gebaut, und es können keine Leitungen mehr gelegt werden. Bei einem Neubau würde das natürlich entsprechend angepasst werden.

    Deshalb jetzt der 2,2KW Motor.

    Habe heute meine Werkstatt umgestellt und die Dämpfungsschicht (4 unterschiedlich harte Schaumstoff und Moosgummischichten = 6cm) für meinen Federhammer gebaut. Anstreichen werde ich das Gestell in einem Schwarz-Matt-Ton.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #92
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.02.08
    Beiträge
    35

    34 AW: Mein Federhammer

    UMFRAGE!!!

    Bin mal so dreist und weise auf die Umfrage, welche den Namen des Hammers festlegen soll hin.

    http://www.messerforum.net/showthread.php?t=66489

  4. #93
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Mein neuer Motor ist heute gekommen und habe ihn natürlich gleich installiert.

    Am Anfang habe ich noch nicht einmal gemerkt dass er an ist - So leise ist er!

    Jetzt kanns endlich richtig losgehen, morgen wird Mjöllnir noch komplett gestrichen, und am Samstag in der Schmiede aufgebaut.

    Mein neuer 300kg Amboss wird dann auch vielleicht noch aufgestellt.

  5. #94
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Mein Hammer ist jetzt komplett gestrichen!

    Hier die Bilder:



    Leider habe ich es mit meinem Schaumstofffundament zu gut gemeint. Der Hammer wippt vor und zurück und "hüpft" deshalb frei in der Werkstatt rum. Die Schläge und Vibrationen werden allerdings komplett absorbiert.

    Jetzt muss ich wieder alles auseinander bauen, zwei Schaumstoffschichten entfernen und wieder alles zusammenbauen und ausprobieren.


    Falls jemand eine Idee mit Begründung hat, welche Schichten ich entfernen soll, dann raus damit.

    Aufbau:

    Weiche Schaumgummischicht
    Isomatte
    Isomatte
    Matte aus alten Autoreifen (Waschmaschinen- oder Bautenschutzmatte)


    Werde allerdings erst wieder nächsten Samstag antworten können, weil ich bis dahin auf Geschäftsreise bin.



    Außerdem werde ich bald eine neue Blattfeder anbringen und die Kunststoffführungen durch Messingführungen ersetzten.

  6. #95
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Vom Federhammer gibt es mittlerweile wieder ein paar Neuigkeiten.

    Die Gleitführungen wurden durch Messing ersetzt und der Hammer wurde im Boden befestigt.

    Da ich kein schweres Beton-Fundament machen darf, habe ich zwei Backsteine im Boden entnommen, und diese durch Kanthölzer ersetzt. An diese konnte ich dann weitere Kanthölzer und schließlich das Holzfundament schrauben. Als zusätzliches Gewicht auf der "Hinterachse" habe ich meinen allerersten "Amboss" verwendet.

    Er bewegt sich jetzt nicht mehr.

    Hier noch das aktuelles Video von gestern und ein paar Bilder von der Fundamentbefestigung.

    http://www.youtube.com/watch?v=b0ZKAu1Kd-Y

    Geändert von Bernhard1984 (29.03.09 um 10:50 Uhr)

  7. #96
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Möglingen
    Beiträge
    722

    AW: Mein Federhammer

    Hallo Bernhard Du kannst stolz auf Deinen Federhammer sein selbst gebaut und schmiedet klasse!
    Gruß Chris

  8. #97
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Hier noch mal ein kleines Video beim zerstören eines missglückten Damastpakets aus Sägebändern.

    Viel Spaß - Ich hatte Spaß!

    http://www.youtube.com/watch?v=ILQHo8lnLVY

    Und noch Videos vom Tordieren und Ausschmieden

    http://www.youtube.com/watch?v=SKX1Ec1LVn8

    http://www.youtube.com/watch?v=M0bmuOX7I_I

  9. #98
    gast

    AW: Mein Federhammer

    Hallo,

    Du hast ne tolle Schmiede

    Gruss unsel

  10. #99
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.01.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    82

    AW: Mein Federhammer

    allerdings, da wird man richtig neidisch....

  11. #100
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    817

    AW: Mein Federhammer

    Au...nein...neeeiiinnn....da fliegt schon wieder was weg...nein...au...da das nächste......aaaaahhhhhhhh
    Na ja auf jeden Fall haste Spaß an der Arbeit, wie man sieht
    Hast ne sehr schöne Schmiede.Sieht aus wie ein alter Bierkeller
    Gruß Ralf

  12. #101
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Das ist kein alter Bierkeller, sondern sollte mal ein neuer Weinkeller werden.

    Mein Vater hat sich aber schon von dem Gedanken verabschiedet ;-)

  13. #102
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Nach langer Schmiede-Abstinenz zeige ich euch wieder drei kleine Videos beim Schmieden.

    Der Blonde mit kurzen Haaren ist Marius (14 Jahre), der größere ist Thomas (Nudelholz).

    http://www.youtube.com/watch?v=i5A4i-k80-I
    http://www.youtube.com/watch?v=nsq4Yei3IsA
    http://www.youtube.com/watch?v=_VzX95GVsXY

    P.S. unbedingt Lautstärke reduzieren !!!!!!!!!!!

  14. #103
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.12.07
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    510

    AW: Mein Federhammer

    ABSOLUT SUPER DEIN HAMMER.

    Würde ich gerne nachbauen, aber wo hinstellen? Und meine Nachbarn würden mich lieben.....
    Ich hab leider kein so tolles Gewölbe..
    Respekt. Gefällt mir.

    Gruss Bobby

  15. #104
    gast

    AW: Mein Federhammer

    Toller Hammer, schöne Schmiede, dein Hammer ist wirklich gut gemacht und funktioniert zweifels ohne.
    Ich erlaube mir dennoch auf Post 2 zurück zu kommen, um zu bedenken geben, dass ein Federpacket bestehend aus mehreren dünnen Federblättern, ein wesentlich schwungvoller und dynamischer Hammerschlag erlaubt.

    Gratulation unsel

  16. #105
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Hier wieder ein Video um die Umformleistung von Mjöllnir zu zeigen:

    http://www.youtube.com/watch?v=RygtqeB8wSo

    Vorher:


    Nachher:

  17. #106
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.07
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    726

    AW: Mein Federhammer

    Nach einigen Stunden des "powerhämmerns" wollte mein Vater wegen den starken vibrationen im Haus (meinte er zumindest), dass ich ein entkoppeltes Fundament unter den Federhammer machen muss.

    Gesagt getan:

    Anbei die ersten Bilder von der Schalung.

    Die Backsteine wurden entfernt und 20cm tief in gewachsenen Keuper gegraben. Das Fundament soll später 40cm hoch werden, Länge 150cm und Breite 110cm.

    Entkoppelt habe ich alles mit 32mm Armaflex-Platten, was ich für diesen Verwendungszweck wirklich gut halte, spätere Versuche mit dem Hammer werden es hoffentlich beweisen. Auf das Betonfundament setze ich dann 4 Gummi-Metall-puffer (Schwingdämpfer) auf die ich den Federhammer festschraube.

    Weitere Bilder folgen bald.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0068.jpg 
Hits:	231 
Größe:	71,0 KB 
ID:	112377   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0070.jpg 
Hits:	168 
Größe:	61,3 KB 
ID:	112378   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0069.jpg 
Hits:	242 
Größe:	55,8 KB 
ID:	112379  

  18. #107
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.06.13
    Beiträge
    4

    AW: Mein Federhammer

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Bernhard1984 Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt meinen Federhammer nahezu fertig konstruiert, wie er demnächst gebaut werden soll.

    Bärgewicht: 40kg
    Gegengewicht: 150kg
    Gesamtkonstruktion: 400kg
    Betonfundament:200-300kg
    Zerlegbar in 7 Teile
    Schlaffrequenz: 220-250 Schläge/Min
    Gesenk: 120x60mm Flach/Ballig

    Bezüglich des Kombigesenks habe ich eine Frage:

    Wie stark muss die Wölbung sein, bzw. wie weit werden die Kanten außen nach unten gezogen?



    schau dir mal meinen selbstgebauten hammer an! https://youtu.be/nFxCv2xWias

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Federhammer
    Von Roland Walter im Forum Werkzeug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 13:03
  2. Federhammer
    Von newtoolsmith im Forum Schmiedewerkzeug
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 20:09
  3. Federhammer
    Von Mirko im Forum Schmiedewerkzeug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 18:54
  4. Mein Neuer/Alter Federhammer
    Von gast131009 im Forum Werkzeug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 13:22
  5. Federhammer
    Von gast131009 im Forum Schmiedewerkzeug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •