Anzeige

Anzeige

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Mal wieder Blasebalg!

  1. #31
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.498

    AW: Mal wieder Blasebalg!

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Schreibt mal.
    Wo nun alles Renoviert wird, sollten wir Kastengebläse in eine eigene Beitragsreihe packen?
    Oder hier lassen und vielleicht im Titel Blasebalg in Gebläse oder Windbeweger ändern(lassen)?

    Gruß
    Andreas

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #32
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.11.05
    Beiträge
    2.452

    AW: Mal wieder Blasebalg!

    Eben erst entdeckt das du Bilder reingestellt hast, das ist ja wirklich ein Tolles Teil kannte es ja nur aus Beschreibungen bsher.
    Wirklich toll bin stark beeindruckt und schwer begeistert, wenn du das mal irgendwo aufbaust und es irgendwie passt muß ich mir das wirklich mal in Natura ansehen.

    Taschau Torsten

  4. #33
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.498

    AW: Mal wieder Blasebalg!

    Ich habe nun auch noch einen zweikammerigen Blasebalg bebaut.
    Das Leder ist von alten Möbeln.

    Nun hab ich den unter einem Vordach im Garten und das Leder bekommt Schimmelflecke.

    Was soll ich blos machen? Der Schimmel wird dem Leder ja schaden und es zerstören.
    Ich habe nach Schimmel und Leder im Forum gesucht. Es geht bei den Artikeln aber immer um Lederscheiden oder anderes Festes.

    Ich habe bei anderen Sachen schon Balistol ausprobiert. Der Schimmel kommt nach einiger Zeit wieder wenn es nicht super trocken ist. Anscheinend ist Balistol nur Oberflächlich zum Reinigen gut, verhindert aber nicht einen Neubefall.

    Bilder zum Blag habe ich in YouTube gebastelt:
    https://www.youtube.com/playlist?lis...E7QOz6iqRqPxJf
    Geändert von Geonohl (14.07.16 um 22:22 Uhr)

  5. #34
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.498

    AW: Mal wieder Blasebalg!

    Ich habe nun eine Idee.
    Hat hier Jemand vielleicht Erfahrung ob eine Salzlösung was bringt?
    Ich kann mir vorstellen das Pilze keine Salze mögen und es gibt ja auch Gerbverfahren mit Salzen.
    Vielleicht sollt ich Alaun probieren.
    Oder mach das das Leder spröde?

  6. #35
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.00
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.510

    AW: Mal wieder Blasebalg!

    Ich glaube, das einzige, was es da wirklich bringt ist regelmässige Benutzung und dazwischen Lagerung in sehr trockener Umgebung. Meine Ledersättel schimmelten selbst in der ansonsten trockenen Garage, alleine durch die durch Temperaturänderung entstehende Kondenzfeuchte.

  7. #36
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.498

    AW: Mal wieder Blasebalg!


    So was hab ich schon befürchtet.
    Da muss ich auf das Gartenbäuschen wohl einen Spitzboden bauen, in den Der rein passt.

  8. #37
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.792

    AW: Mal wieder Blasebalg!

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin

    Schimmelpilze sollen totes Zeug wegmachen..... so wie dein Leder

    Das können sie nur, wenn die Umgebung feucht genug ist.

    Und da hast du (oder ich in der Werkstatt ) nun folgendes Problem:

    Schön trocken.... kein Schimmel, was prima ist.....und trockenes, brüchiges Leder, was nicht prima ist.

    Hübsch feucht.... geschmeidigs Leder, was prima ist.....und die Gefahr von Schimmel, was doof ist.

    Wisch dein Leder sauber.... mit Essigessenz oder einer Borax-Lösung.
    Dann den Blasebalg richtig trocken machen und dann fetten.

    Bei Möbelleder hast du idR das Problem, dass das Leder auf einer Seite mit Plastik versiegelt ist, d.h. dass da irgendwelche, eingedrungene Feuchtigkeit schwer wieder rauskommt.

    Dir hilft da auf Dauer tatsächlich nur warm und trocken lagern.

    Warm ist wichtig, wegen der Kondenswassergeschichte wie Achim schon schrieb..... und regelmäßig benutzen.


    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bin wieder da...
    Von beagleboy im Forum Böker und CRKT
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.08.10, 20:18
  2. [Urlaub] wieder da und gleich wieder weg
    Von Schanz Juergen im Forum Jürgen Schanz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.09, 00:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 15:17
  4. Blasebalg gesucht...
    Von Ugorr im Forum Schmieden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •