Anzeige

Anzeige

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 271 bis 286 von 286

Thema: Welches Multitool tragt ihr ständig?

  1. #271
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    26.02.10
    Beiträge
    144

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich trage seid ca. 2 Jahren das LM Skeletool CX mit mir herum. Es ist mitlterweile das Zweite, da mir die Zange beim Drahtschneiden durchgebrochen ist. LM Deutschland hat es anstandslos gegen ein Nagelneues getauscht. Darum bin ich immer noch von diesem Teil begeistert.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #272
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.06.12
    Beiträge
    58

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Bei mir hängt seit über 4 Jahren ein Leatherman "Surge" am Gürtel. Sicher, das Ding "zieht nach unten", hat mir aber schon wertvolle Dienste beim Camping und auch im Alltag geleistet.
    Ich denke, ich werde damit beerdigt

    Grüße
    Wolfgang

  4. #273
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.09.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Gerber Dime hat das LM Squirt verdrängt.

  5. #274
    gast

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Leatherman Freestyle oder Gerber Crucial.

    Mehr als Zange und Klinge brauche ich selten. Wenn doch, dann hole eines der Fullsizedinger hervor.

  6. #275
    gast

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Trage seit Kurzem ein Victorinox Spirit am Gürtel. Dort stört es nicht, und ich bin für fast alle Eventualitäten gerüstet.

  7. #276
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.10.18
    Ort
    (Nieder-) Österreich
    Beiträge
    1

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Ich trage seit knapp 1 1/2 Jahren das Swisstool Spirit XC Plus am Gürtel und als Sackmesser das Victorinox Hercules. Beide immer am Mann. Das SwissTool hat den Leatherman Super Tool 200 abgelöst.
    Vorm Super Tool 200 hatte ich den Vorgänger das Super Tool 100 mit einer MagLite Solitaire drauf.

    Beim Leatherman hat mich immer gestört das er in der Lesertasche scheppert, das SwissTool ist da viel ruhiger. Und Qualitätsmässig sind auch Welten dazwischen.

  8. #277
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.960

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    In diesem Thema habe ich schon mal geschrieben, vor knapp 11 Jahren. Also Zeit zu aktualisieren ...

    Leatherman Mini Tool und Wave (der 1. Generation) sind immer noch in meinem Besitz und werden sporadisch verwendet. Neu hinzugesellt hat sich ein SwissTool X Plus. Diese drei liegen in einer Lade und werden für anfallende schnelle Arbeiten hergenommen, also nicht getragen.

    Da mir das SwissTool zu klobig war, ist noch ein Spirit Plus mit Ratsche dazugekommen und das findet seinen Platz im EDC-Packerl im Rucksack. Ich bin ganz offen: es wird mehr herumgetragen, als es verwendet wird. Trotzdem habe ich es noch nicht rausgenommen, denn der "Ernstfall" trifft einen ja überraschend.
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  9. #278
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Deutschland, Kamerun
    Beiträge
    229

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Servus,
    bis vor einiger Zeit hatte ich auch ein Swisstool. Das habe ich bei einem Job mal kurz aus den Augen gelassen, jetzt gehört's jemand anderem.
    Dann stand im MesserMagazin ein Test des Gerber CenterDrive mit dem 'geknickten' Bithalter, mit dem das Bit immer in der Mittelachse des Tools liegt. Mich hat immer gestört, dass man mit anderen Tools doch öfters mal von Schraubenköpfen abrutscht, wobei ich bei 'richtiger' Arbeit auch Wert auf passendes Werkzeug lege, und dass dann auch 'raussuche. Das Tool ist echt nur für den Notfall.
    Die im Test beschriebene Schwergängigkeit der Zange hatte sich nach vier Wochen Gebrauch auf einem Hochseedampfer gelegt.
    Ansonsten gefällt's mir gut - es hat nur keinen Büchsenöffner mehr, die Ami's kennen halt nur noch Ring Pull. Was ich auch gut finde, ist, daß die Hauptklinge außen liegt, und so schnell zur Hand ist.
    Mein's war eines der ersten hier, und bei der alten Scheide kriegt man die Austausch - Bits nur aus der Scheide raus, wenn man auf dem Kopf stehend kräftig auf und ab gehüpft ist. Da ich bei der Arbeit Overall's trage stecken die jetzt in einem kleinen Bithalter so in den Taschen.
    https://www.gerbergear.com/Activity/...-Set_31-003074
    Rudi
    Geändert von Rudi_57 (31.10.18 um 11:01 Uhr) Grund: Was vergessen

  10. #279
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.10.10
    Ort
    D
    Beiträge
    16

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Meine erstes war (natürlich) ein Leatherman, ich glaube, es gab damals nur das eine. Ich habs auch immer noch, ist kaum kaputt zu bekommen. Allerdings ist die Präzision eher mau: Die Zange hat Spiel, dünne Litze lässt sich damit nicht (mehr) glatt kappen, und so was mag ich gar nicht.

    Deshalb habe ich mir dieses Swiss Tool gekauft, damals noch gut 20 Euro preiswerter - aber immer noch viel Geld. Ich habe es aber nicht bereut: Da wackelt nix, es hält was aus, und es hat alles, was ich brauche, auch einen Korkenzieher - auf den ich nicht verzichten möchte.

    Die Ratsche, so klein sie ist, ist zusammen mit den Bits (hab ich noch mit eigenen aus dem Bestand ergänzt) super für kleine und mittlere Schraubereien auf Motorradtouren. Fürs Größere hat man in meinem Alter ja dann die 22 22 22.

    Das Swiss Tool hab ich auf allen Motorradtouren mit, beim Zelten und wenn immer ich in der Freizeit unterwegs bin.

    Kann ich empfehlen.

  11. #280
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.036

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Ich habe Leatherman PST, Supertool, Wave, Sideclip, Micra, Squirt P4, Juice, Vic Spirit alle nacheinander durch.
    Aktuell ist immer das Micra in meiner Büro-Tasche; wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, kommt das Sideclip dazu. Seltener das Spirit. Wave, Juice, Squirt und PST haben schon seit längerem bei Frau und Kindern Asyl gefunden. Im Werkzeugkasten liegt das alte Supertool.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  12. #281
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.07.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.013

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    LM Rebar, zwei Klingen, Holz und Metallsage usw.
    Die "Flachschraubendreher" sind allerdings nur für behelfsmäßige Arbeiten geeignet.

  13. #282
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    153

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Das alte Leatherman Wave liegt seit einiger Zeit im Auto und wird immer öfter benützt. Selbst bei kurzen Spaziergängen unterwegs kommt es an den Gürtel.
    Ich bin am überlegen, ob ich ein Etui (Kydex ) suche/machen lasse, dass schnell in den Gürtel eingeklippst werden kann. Das eigentlich brauchbare Lederetui nötigt mich ständig, den Gürtel zu öffnen

    Thommy

  14. #283
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.08
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    177

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Zitat Zitat von thommy_l Beitrag anzeigen
    Das eigentlich brauchbare Lederetui nötigt mich ständig, den Gürtel zu öffnen
    Deshalb habe ich den Gürteltaschen meines Swisstool und des Rebar per Kabelbindern Tek Loks verpasst.
    Mich stört es nicht und an meinem Hollywoodkörper fällt es auch nicht weiter auf, glaub ich.

  15. #284
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    06.02.15
    Beiträge
    106

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Ein Leatherman Micra ist bei mir am Autoschlüssel dran.

  16. #285
    Mitglied MF-Mitglied Avatar von Simple Blades
    Registriert seit
    10.10.06
    Ort
    Stettfeld im schönen Baden
    Beiträge
    512

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Ich habe vor einiger Zeit meine EDU-Kombi angepasst. Inzwischen habe ich (privat in Verbindung mit einem Fixed) praktisch immer folgendes bei mir.

    - Vic Swisstool mit Ratsche (der Alleskönner für's Grobe)
    - Vic Handyman (die Ergänzung für feinere Arbeiten)
    - Vic Rangergrip 52 (für Brotzeit, Obst,...)
    - Vic Spartan lite (als Backup für #1-3 und falls meine Nitecores streiken)
    - Vic Spartan (als Backup und zum Verleihen)
    - Vic Swisscard lite (hauptsächlich als Notreserve und für kleinere OP's, z.B. Splitter entfernen,...)
    Wenn's eilt, mach langsam!
    Fehler auszubügeln dauert länger, als keine zu machen.

  17. #286
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.11.18
    Beiträge
    11

    AW: Welches Multitool tragt ihr ständig?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin in die Runde.
    Ich halte mich viel im Freien auf und da reicht mir ein Messer nicht aus. ich habe immer den SUPER TOOL von LEATHERMAN dabei.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.05.11, 11:58
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.04.11, 19:41
  3. Welches war das "erste" Multitool auf dem Markt?
    Von G-H-L im Forum Tools/Multitools
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.10, 12:26
  4. Welches Multitool?
    Von triumphler im Forum Tools/Multitools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.08, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •