Anzeige

Anzeige

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 420 von 422

Thema: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

  1. #391
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Briefkasten von innen ausgeleuchtet um festzustellen, wie man das Schild austauschen kann.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #392
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.14
    Beiträge
    627

    Re: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Wenn mit auf der Arbeit mal eine Schraube oder ähnliches herunter fällt, dann brauche ich öfters eine Taschenlampe um sie zu finden.

  4. #393
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.10.03
    Beiträge
    248

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Jedes Jahr im Frühjahr wiederkehrend: Schnecken im Garten absammeln. Die Viecher kommen dann raus wenns dunkel wird - ohne Lampe erkennt man sie nicht.

  5. #394
    Mitglied MF-Mitglied Avatar von Simple Blades
    Registriert seit
    10.10.06
    Ort
    Stettfeld im schönen Baden
    Beiträge
    498

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Bei uns war gestern den ganzen Nachmittag bis ungefähr 01:00 morgens der Strom weg, weil die Hauptleitung in unserer Straße repariert werden musste. Zum Glück hab ich verschiedene Stirn- und Taschenlampen, sodass niemand im Dunkeln stehen musste. Eine Fenix PD3 und eine Nitecore EC2, jeweils mit Diffusor, waren unsere Hauptbeleuchtung, die Stirnlampen für die Wege in den Keller, zur Toilette,... .

    Wer in der Nacht, oder in einem Keller, einer Tiefgarage,... mal von einem Stromausfall überrascht wird, sieht ohne Reservebeleuchtung ganz schnell alt aus.
    Wenn's eilt, mach langsam!
    Fehler auszubügeln dauert länger, als keine zu machen.

  6. #395
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Habe im Zeltlager die Klarus AR10 vom Armleuchter zum Kronleuchter umfunktioniert und konnte so , das Feld erhellend , nachts gemütlich, freihändig Besucher begrüssen gehen.

  7. #396
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.02.08
    Beiträge
    50

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Soeben wieder zur abendlichen Hunderunde, in dieser Jahreszeit geht's los und dann täglich bis ins nächste Frühjahr ...

  8. #397
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    4.935

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Beim Indonesien Urlaub täglich.
    Immer wieder erstaunlich, den ganzen Tag herrlichstes Sommerwetter, um 18Uhr fängt es etwas an zu dämmern- 18:30 romatischer Sonnenuntergang, die gelbe Scheibe purzelt ins Meer und dann schaltet "DER da oben" komplett das Licht aus

    Sind öfters von der Dunkelheit überrascht worden - wohl dem, der da ne Lampe dabei hat.
    Diesmal war es die SureFire Titan+ und die ZebraLight SC62

    Cheers
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  9. #398
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.05.08
    Ort
    Deutschland/NRW
    Beiträge
    516

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Kurze Dämmerung in Indonesien: Kein Wunder, liegt ja auch auf dem Äquator.

    Wir sind halt unsere schon recht langen Dämmerungszeiten gewohnt. Dabei muss man gar nicht besonders weit nach Süden reisen um es mit überraschend kurzen Dämmerungszeiten zu tun bekommen. Ich erinnere mich an die Campingsommerurlaube in Istrien. Da war es keine gute Idee mit dem Spülen des Geschirrs vom Abendessen erst mit Beginn der Dämmerung zu beginnen. Hier kein Problem, aber dort war es duster ehe man fertig ist.

    Logisch, das je näher am Äquator, gegen Abend eine Taschlampe griffbereit eine super Idee ist.

  10. #399
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    4.935

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Danke für die kurze Nachhilfe in Geographie, Faltradl
    Ich war schon öfters in Äquatornähe, trotzdem verblüfft mich dieses Phänomen immer wieder- wenn man sonst in Mitteleuropa lebt.

    Zitat Zitat von Faltradl Beitrag anzeigen
    Logisch, das je näher am Äquator, gegen Abend eine Taschlampe griffbereit eine super Idee ist.
    Diesen Satz sollten wir als Überschrift im Lampenunterforum verankern

    Btw. meine First Lady meckert zuweile gern über den Lampenspleen, der sich locker zum Messerspleen addiert - in Indonesien wurde mir für die Mitnahme von Lampen gehuldigt

    Ganz vergessen zu erwähnen hab ich die Outwell Monon Laterne - meine Frau liebt sie mittlerweile fast so dolle wie mich

    Beste Grüße
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  11. #400
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    4.935

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Großeinatz:
    Am letzten Freitag hatte wir in meiner Kita um 6:30 einen totalen Stromausfall.
    Eine Kita ohne Strom ein Albtraum Später stellte sich heraus, dass eine Transformatorstation durchgebrannt war.
    150 Familien mussten via Handy verständigt werden, dass sie ihre Kinder mittags abholen müßten ( in Berlin ist Ganztagsbetreuung die Regel )
    Zur Orientierung half mir die Niteye Eye10
    Das hat alles gut geklappt- obwohl noch viel Orga-Kram dranhing ( Inhalt der Kühlzelle in Nachbar-Kitas auslagern etc.....)
    Strom gab es dann wieder Samstagabend, wie ich schmerzhaft vom Sicherheitsdienst telefonisch erfuhr- die Alarmanlage hatte sich selbständig gemacht und ich musste von einer Party zur Kita fahren
    Soweit, so gut.

    Diesen Dienstag bekam ich um 13:00 einen Anruf, dass um 15:30 der Strom abgestellt würde, da der defekte Transformator ersetzt werden soll.
    Seeehr kurze Vorwarnzeit- man hatte schlichtweg vergessen uns Bescheid zu sagen.
    Für eine erneute Telefonkette zu den Eltern war es viel zu spät.
    Ich bin schnell nach Hause gefahren, um einiges an Lampenmaterial zu holen.

    Mit der Fenix TK75, der Klaurus RS30, der Lumintop ED20, der Zebralight SC62 und der Fenix E35UE ,alle im Tailstand als "Deckenfluter" im Highmodus, konnte ich die meisten Bereiche recht gut ausleuten. Die Kinder waren begeistert und die Väter beeindruckt. Kombiniert wurde das Ensemble mit einigen Grablichtern

    So gelang es uns bis zur Schließung der Kita um 17:30 ausreichend zu illuminieren. Die Lampen waren in unterschiedlichen Ladungszuständen, trotzdem hat kein Akku schlapp gemacht

    Gut wenn man ein Flashoholic ist

    Gruß
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  12. #401
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Beim Abbau vom Weihnachstmarkt.
    Stirnlampe zum Ausleuchten des Arbeitsbereiches und um sich selbst zu markieren.

  13. #402
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Die letzten Tage / Nächte zum Lesen unter der Decke.
    Da merkt man wie sinnvoll der Moonlight Modus ist!

  14. #403
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Gestern hatte ich eine Lampe in der Hand, die angeblich defekt ist.
    Mit einer zweiten Lampe habe ich dann erstmal getestet, ob die Zelle noch genug Spannung hat.

    Fazit: Keine Alkaline Batterien mehr verwenden, laufen aus und schrotten die Lampen.

    Das positive ist, dass jetzt Ersatz beschafft werden darf....
    Gruss

  15. #404
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.01.08
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    517

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Eben beim Wechsel der Laufketten am 20-Tonnen-Bagger mit der Surefire EB1 geschaut, wo der Bolzen gerade ist und wo er hin sollte!
    Der kleine, starke Spot ist ideal für derartige Reparaturen: man hat das Licht genau dort, wo mans braucht und wird nicht durch zuviel Spill geblendet

  16. #405
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Heute mal unter dem Schreibtisch die ganzen Kabel mal sauber verlegt.
    Da half mir meine Arbeitslampe den Überblick zu behalten.

  17. #406
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Eben im Keller etwas aufgeräumt (mit Lichtunterstützung) und ein Schachbrett ohne Figuren gefunden.

  18. #407
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Gestern Nacht um nach dem Grillen aufzuräumen.
    Und natürlich schon während des Grillens um den Fortschritt des Essens zu sehen.

    Gruss

  19. #408
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.04.17
    Beiträge
    46

    AW: Re: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötig

    Zitat Zitat von solution Beitrag anzeigen
    Wenn mit auf der Arbeit mal eine Schraube oder ähnliches herunter fällt, dann brauche ich öfters eine Taschenlampe um sie zu finden.
    Das passiert mir jedesmal, wenn ich mit kleinen und kleinsten Schrauben hantiere: Eine fällt garantiert runter! Und deshalb liegt bei mir von vorn herein eine Taschenlampe auf dem Tisch, sobald ich einen Schraubendreher auch nur in die Hand nehme!

    Zitat Zitat von JoSch Beitrag anzeigen
    Eben im Keller etwas aufgeräumt (mit Lichtunterstützung) und ein Schachbrett ohne Figuren gefunden.
    Sicher, dass es kein Damebrett war?

  20. #409
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Abends zum lesen unter der Decke.
    Neulich beim Zelten.
    Zum suchen einer anderen Lampe bei Nacht. (Da merkt man wieder wie wichtig es ist seine Lampen anzubinden oder sie mit nachleuchtenden Elementen auszustatten, oder beides)

    Gruss

  21. #410
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.048

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Heute vor einer Woche:
    Meine Tochter feierte einen runden Geburtstag im Freien. Gegen 22:30 Uhr kamen ein paar Leute auf die Idee, ein kleines Theaterstück aufzuführen. Alles hatten sie mit - nur keine Beleuchtung. Die Kerzen auf den Tischen reichten natürlich nicht aus und inzwischen war es stockfinster.
    Rettung brachten meine TIP vom Schlüsselbund (Flooder zum Erhellen der Bühne) und meine EDC Archer 1C ("Spotlight"). Ich hätte nie gedacht, daß diese kleinen Lampen die Situation retten könnten.

  22. #411
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Eigentlich bin ich aus dem Zeltlager rausgewachsen...
    Eigentlich, aber eine Nacht musste ich dann doch hin und für die Nachtwache hab ich mich für die Klarus XT entschieden um kurzfristig viel Licht zu haben.

    Bescuher kamen zwar keine, aber das weiss man vorher nie...

    Gruss

  23. #412
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.02.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    99

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Nach einer Dienstreise hab ich den Dienstwagen ausgeräumt und wollte die Essensverpackungen in den Müllcontainer in der Tiefgarage unserer Firma entsorgen.
    Leider ging der Autoschlüssel mit in den Container. Da die Tiefgarage nur die nötigste Beleuchtung hat, war die Olight S1A die rettende Hilfe. Meine Kollegen, für die Maglite so ziemlich das Hellste ist, was es ihrer Kenntnis nach an Taschenlampen gibt, waren ziemlich erstaunt, was für eine Leuchtkraft so ein kleines Ding haben kann. Schlüssel wiedergefunden, Feierabend gerettet.

  24. #413
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Im Zelturlaub mit der Stirnlampe nachts die Befestigungen kontrolliert.
    Es gab eine Unwetterwarnung und man wollte ja noch an der gleichen Stelle aufwachen...

  25. #414
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.01.09
    Ort
    M-V
    Beiträge
    21

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Natürlich in jeder Nachtschicht vom Dienst.
    Witzig war nur, dass ich einen Spielplatz ausgeleuchtet habe, auf dem randaliert wurde, und als erste Handlung vom Gegenüberein lautes "OOOHHH!!" kam...
    Bei der Kontrolle zuckte die erste Klarus XT 11 rum, Akku fast leer. Aber: BackUp (ebenfalls XT 11) auch am Mann. Es wurde wieder hell... Da kam ein "OOHH!" vom Kollegen...

    Aber Lampenfetischist?? Iiich?? Nööööö...

    P.S.: Gibt sooo schöne Spielerchen an Leuchtmitteln... *träum*

  26. #415
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    643

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Im Urlaub.... da sitzt man abends entspannt beim Kartenspielen als plötzlich die Feuerhand den Geist aufgibt: Ab und an sollte man die verbleibende Länge des Dochts prüfen.... Schnell die Fenix LD20 herausgekramt, Diffuser drauf und das Spiel beendet...
    FLVCTVAT NEC MERGITVR
    Je suis Charlie

  27. #416
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.03.10
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    305

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Wenn ich spät abends noch unsere Pflanzen rund ums Haus gießen muss, hilft mir eine TM03 mit Diffusor im Nite-Ize Kopfband auf zweitkleinster Stufe.

    Nach heißen Sommertagen, wenn wir abends / nachts alle Fenster unserer oberen Etage geöffnet hatten, war mir dieselbe Lampe mit einem Rotfilter auf kleinster Stufe dienlich.

  28. #417
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Beim letzten Spieleabend war es auf dem dem Weg vor dem Haus etwas dunkel, da konnte die EDC mit montiertem Thyrm Ring absolut punkten.


    Gruss

  29. #418
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.11.17
    Beiträge
    3

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Wie jeden morgen hilft mir meine Thrunite TN12 2014 - meine erste "richtige" Taschenlampe - dabei, den Fahrradweg ordentlich auszuleuchten. Demnächst wird an deren Stelle jedoch eine Olight M2R rücken, die dann hoffentlich auch den finstersten Winkel taghell macht (böser Black Friday )

  30. #419
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.03.10
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    305

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Beim gründlichen elektrischen Abraspeln von Kellerwandfarbe nutzen mir eine TM03 und eine MT26, jeweils mit Diffusor, als Arbeitsleuchten...

  31. #420
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    739

    AW: Erzählthread: Bei welcher Begebenheit habt ihr Eure Lampe(n) wirklich benötigt?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Heute waren wir bei der Waldweihnacht, zuerst Taschenlampen Wanderung mit anschliessendem Punschumtrunk.
    Da waren die Winkellampen mit Magnet ganz praktisch um die Zapfung besser sehen zu können.

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. An welcher Lampe habt ihr euch infiziert
    Von lambda_ im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 31.08.16, 08:52
  2. Habt Ihr Eure Kindermesser noch? Bilder!
    Von fshamburg im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.11, 19:27
  3. Umfrage: auf welcher Stufe habt ihr eure EDC in der Hosentasche, Holster usw. ?
    Von MrSubway im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.09.09, 11:32
  4. Kaufberatung für eine "Outdoor" Lampe benötigt
    Von AndreasB im Forum Taschenlampen - Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:18
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.03.03, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •