Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.07
    Beiträge
    711

    15 Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hi,

    mir war heute Abend mal wieder langweilig und bin im Internet auf nen kleinen Test gestossen...... das Messer dort war aus 1.2080, ich war dann einfach mal gespannt was so ein SB1 von Jürgen so aushält. Die Härte müsste glaub ich bei ca. 62 HRC liegen......Die Schaube hatte D=4mm

    Das Ergebnis is ja nicht mal so übel......auf jeden fall ein säuberster Schnitt....., ich hatte es vor dem Test in der Küche genutzt und 4-5 mal davor über den Sharpmaker gezogen.....

    man sieht danach zwar ein paar kleine Riefen an der Schneide, aber keine grösseren Defekte (was soll eigentlich auch grössseres passieren??? Kraft wirkt in eine Richtung,und hart frisst weich, naja egal war trotzdem spannend)....

    Erstmal das kleine Filmchen.....(leider hab ich nicht 3 Hände....Wackelalarm!!!!)


    http://www.youtube.com/watch?v=dPdJ1X9ahT8


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	528 
Größe:	85,3 KB 
ID:	40593

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	497 
Größe:	58,0 KB 
ID:	40594

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	453 
Größe:	43,9 KB 
ID:	40595

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	485 
Größe:	75,0 KB 
ID:	40596

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	407 
Größe:	46,9 KB 
ID:	40597
    Geändert von kanuler (26.09.07 um 23:49 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Moderator Forum Jürgen Schanz MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.192

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    @steffen,
    sehr schön - hätte nichts anderes erwartet.
    würde mich bei gelegenheit über eine cd mit dem filmchen freuen! danke!

    wie dick ist den die schneide oberhalb der fase?

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.09.07
    Beiträge
    103

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Mutiger Versuch würd ich jetzt ohne detailierte Kenntniss zu dem Messer sagen, aber sehr beeindruckendes Ergebniss (laienhaft gesprochen, ich weiss nicht aus welchem Material Schraube war etc)

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer Avatar von exilant
    Registriert seit
    26.03.03
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2.556

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Schöner Test, den man so auch gut nachvollziehen kann.

    Mal so ne ganz blöde Frage: Wie hast Du das gemacht, dass das Messer nicht aus der horizontalen gekippt ist?

    Eine Hand hält die Kamera, die andere dreht den Schraubstock ein, wie bleibt die Klinge waagerecht?

    Denn, freihändig, mit Holzunterlage verdellert eher was, weil ab einem gewissen Druck wirds ungenau und der Nagel drückt sich in die Holzplatte, statt eingeschnitten zu werden.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.07
    Beiträge
    711

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    @ Jürgen
    kein Problem, Ich werd heut Mittag mal versuchen das ganze Filmchen nochmal mit ein wenig mehr Überblick und ihne Gewackel zu machen......



    @ exilant
    das Messer ist ganz leicht gekippt, ich hab auch bevor die Schraube ganz durch war aufgehört zu drehen,....

    Auf einem Holzbrettchen und Alu Unterlage hab ichs auch versucht, dann ein Hammerschlag auf denn Messerrücken........Ergebniss: Delle in Schneide, aber nur weil ich das Messer etwas schräg gehalten habe......kein Ausbruch, nix..... und ein 3mm Nagel zu 3/4 durch.......
    das war auch etwas schwierig zu filmen.......


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anschliff.jpg 
Hits:	402 
Größe:	64,9 KB 
ID:	40598
    Geändert von kanuler (27.09.07 um 13:04 Uhr)

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.07
    Beiträge
    711

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    So,

    hab jetzt noch ein wenig meinen Versuchsaufbau verbessert und das ganze etwas für die Klinge erschwert.......


    nochmal a Filmsche:

    http://www.youtube.com/watch?v=xB7f1oiz76U

    nach dem Schlag:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Test 1-1.jpg 
Hits:	213 
Größe:	89,1 KB 
ID:	40599

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Test 1-2.jpg 
Hits:	173 
Größe:	91,5 KB 
ID:	40600

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    28.03.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    483

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Wer sich Youtube Filme auf Platte speichern möchte kann dies machen

    - mit der Firefox Erweiterung "Videodownloader"

    - mit der Erweiterung "Cacheviewer" den Cache anschauen (nicht so bequeme Lösung)

    - über diese Webseite http://keepvid.com/ (momentan am einfachsten)

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.07
    Beiträge
    711

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    und weils soviel Spass macht......noch mit nem richtigen Hammer....

    http://www.youtube.com/watch?v=ZTqfZ5bMcg0

  10. #9
    02022009

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Echt Gruselig, die Schraubstockvariante macht doch bestimmt ein
    interessantes Filework in den Klingenrücken, oder?

  11. #10
    Moderator Forum Jürgen Schanz MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.192

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    ganz meine vermutung - sb1 - das zeugs taugt nichts :-)))

    klasse filmchen!! mach richtig spass

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.07
    Beiträge
    711

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Freut mich, das es gefällt...... hab heute 2 CD's gebrannt..... eine geht demnächst an dich raus....




    @ walpel
    die Spuren am Klingenrücken vom Schraubstock sind minimal.......
    Geändert von kanuler (29.09.07 um 13:18 Uhr)

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.03.03
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    153

    15 AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Ich habe heute auch mal mein Messer
    (http://www.messerforum.net/showthread.php?t=53075)
    mit SB1 getestet und alles auf Video gebannt.

    Ich hoffe es ist ok wenn ich das hier einfach mal
    anhänge.

    Ist ja das gleiche Thema, nur andere Tests.

    http://de.youtube.com/watch?v=Yf9lWTYx47g
    Biegetest mit Hilfe eines Birkenstammes

    http://de.youtube.com/watch?v=1yw9sB3zebw
    Der Vierkant besteht aus getrocknetem Buchenholz.


    Es sind mit Sicherheit keine Tests die ein Messer an die Grenze der Belastbarkeit bringen aber ich wollte das Messer ja auch nicht zerstören.
    Ich denke aber trotzdem, dass nicht jeder Stahl diese Belastungen so weggesteckt hätte.
    Die Klinge ist bis auf ein paar kleinere Schrammen in einem Tadelosen Zustand die Schneide selbst hat keine Ausbrüche oder anderweitige Beschädigungen
    Ich denke das ich einen neuen lieblingsstahl habe, jedenfals in der Kategorie hochlegierte Werkzeugstähle .

    MFG
    Philipp

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.04.07
    Beiträge
    711

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Hi,

    schönes Video, welche Stärke ist denn der Stahl und wie ist es Geschliffen?? Flachschliff bis zum Klingenrücken oder nicht so weit....?


    oh, sorry hab gerade den ersten Link gesehen..... ich Blindfisch.....

  15. #14
    gast31082009

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Zitat Zitat von Schanz Juergen Beitrag anzeigen
    ganz meine vermutung - sb1 - das zeugs taugt nichts :-)))
    Nachdem ich heute nach über einem Jahr mein großes Kochmesser aus SB1 das zweite Mal über die Keramik leiern mußte (tägliche Benutzung) gebe ich Jürgen uneingeschränkt recht. Das Zeug taugt nix.

    Wobei ich beiläufig im Ernst behaupten möchte, daß mich der Versuch keineswegs verwundert.
    Ich hatte/habe einige (4, vielleicht auch 5) Vipers aus ATS 34 (der grobkörniger ausfallen sollte als der Niolox) und bei denen gab es bei vergleichbaren Versuchen keinerlei Ausbrüche oder andere Klingendeformationen. Teilweise wurden die Experimente nicht am Schraubstock, sondern mit einem kräftigen Holzknüppel im Rücken durchgeführt. Wie gesagt, ohne jede Beschädigung.

    Von daher wundere ich mich keineswegs über das Ergebnis, es erfreut mich.

    Guter Stahl, klasse Wb`delt Klasse Sache.

  16. #15
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.03.03
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    153

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Hi,
    die Klinge ist 3 mm stark und der Schliff ist bis zum Klingenrücken hochgezogen.
    Die Klinge ist gesandstrahlt.

    MFG
    Philipp

  17. #16
    Moderator Forum Jürgen Schanz MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.192

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    ihr habt ja wohl alle was an der klatsche !!!!
    erst stundenlang in handarbeit ein messer produzieren und peinlichst darauf achten das alles wunderschön wird und dann das teil rumbiegmisshandeln und noch mit dem hammer draufkloppen .......

    ICH FINDS EINFACH NUR GEIL !!!!!!!!!!!!

  18. #17
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.03.03
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    153

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Nachtrag..

    Beim zerlegen des Buchenklotzes trenne ich gegen die Holzfasern ..

    MFG
    Philipp

  19. #18
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.03.03
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    153

    AW: Langeweile --> SB1 Schraubstock - Schraube

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Tja Jürgen, so ist das nun mal ..
    bin halt ein Sadist

    Ne im ernst ich hatte jetzt schon soo viel gutes davon gehört das musste ich einfach kontrollieren :-)

    außerdem ist kanuler noch vieeeel sadistischer

    MFG
    Philipp

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Küchentanto aus Langeweile.
    Von Gerd Sch. im Forum Galerie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.08, 10:57
  2. Langeweile am SoNachmittag
    Von ragingfarmer im Forum Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.07, 13:53
  3. Mehr Langeweile
    Von Guenter im Forum Galerie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.01, 09:54
  4. Langeweile?
    Von Guenter im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.12.01, 09:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •