Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.20
    Beiträge
    10

    Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Zusammen,

    Gibt es Erfahrungen wie sich stabilisierte Holzgriffe mit vielen Waschgängen im Geschirrspüler vertagen?
    Hintergrund ist meine Idee meinem LieblingsBrotmesser neue Griffe zu verpassen. Allerdings kommt es täglich in den Spüler.

    Grüße
    Marc

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    15.05.08
    Beiträge
    2.501

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Moin,

    kommt für mich in keinem Fall in Frage. Wenn sie nicht aufquellen oder reißen stumpft in jedem Fall die Oberfläche ab. Meine guten Kochmesser kommen allerdings ohnehin nie in den Geschirrspüler, wozu auch? Kurzes Abwischen der Klinge und Abtrocknen, fertig.


    Gruß,

    Nick

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.20
    Beiträge
    10

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Es handelt sich um ein std. Brotmesser das ich seit Jahren habe und mag. Einzig die Plastik Griffe sind so semi okay.
    Was wäre die Alternative? Also wenn ich nicht wieder reinen Kunststoff dran machen will?

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von no bird
    Registriert seit
    16.03.08
    Ort
    am Fuß der Burg Hornberg
    Beiträge
    1.118

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Warum willst du das Messer mit neuem Griff immer in den G Spüler legen ? ? ?
    Ist es so schwer alte Gewohnheiten abzulegen ?
    Mein alter Lehrmeister hatte da einen Spruch : Mein Opa hat an der Stelle gebremst , mein Vater hat an dieser Stelle gebremst und ich bremse da auch
    und wenn es da den Buckel rauf geht !
    Eine Alternative für die Griffschalen kenne ich nicht , aber für die Spülmaschine : Von Hand reinigen .
    Ich glaube den Tip geben dir alle Messerbauer .

    Norbert
    Geändert von no bird (08.10.20 um 23:59 Uhr)
    ...und will Dich jemand aus der Ruhe bringen so denke an die Worte des Götz v. Berlichingen

    NIVEAU ist keine Hautcreme

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.20
    Beiträge
    10

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Mit der Handreinigung hast Su natürlich recht und meine Feau würde da auch mit machen. Allerdings sehe ich ein erhöhtes Risiko bei den Kindern zw. 3 und 8. Die machen gut mit in der Küche aber die logik warum fast alle Messer in den Spüler kommen, nur 2-3 nicht.... nun funktioniert noch nicht so gut und wird auch noch einige Zeit dauern

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.562

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Kinder sind sehr gut im Beobachten, Merken und Sortieren. Besser als Erwachsene.

    Mach doch danz einfach die Regel: Messer aus einem Stück können in die Spühlmaschine und alle anderen nicht.
    Auch die mit Steckangel in einem holen Metallgriff sollen ja nicht in die grusel Maschine. Da innen Rost entstehen kann und bei den älteren Modellen allein schon der sich ausdehnende Kleber den Griff aufplatzen lassen kann.

    Und wenn dann doch eins in der Maschine landet zeige den Kindern zum Lernen den Schaden .

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.11.05
    Ort
    Essen
    Beiträge
    36

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Zitat Zitat von MarcL Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    Gibt es Erfahrungen wie sich stabilisierte Holzgriffe mit vielen Waschgängen im Geschirrspüler vertagen?
    Hintergrund ist meine Idee meinem LieblingsBrotmesser neue Griffe zu verpassen. Allerdings kommt es täglich in den Spüler.

    Grüße
    Marc
    Probiere es doch aus mit einem kleinen Kantel, bevor Du Dir die Mühe machst, einen Griff daraus zu fertigen.
    Einen Monat lang täglich mitgespült, mal sehen, wie es danach wirkt.

    Unser Brotmesser kommt manchmal auch in die Spülmaschine, aber selten. Warum auch, wenn keine
    Anhaftungen von z. B. frischem Teig daran sind. Aber täglich? bei uns nicht einmal monatlich. Es ist ein Brotmesser,
    ca. 30 Jahre alt mit einem Griff aus unbehandeltem Holz. Normalerweise ist es nach dem Brotschneiden genauso
    blank und sauber wie vorher. In der Spülmaschine war es nur nach dem Schneiden einer Torte oder ähnlichem.

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.08.20
    Beiträge
    10

    AW: Stabilisierte Griffe im Geschirrspüler

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke Euch.
    Ich werd das Risiko eingehen und mit den Kinder üben. Stimmt schon, beobachten tun Kinder gut und mit Papa kochen lieben sie.

    Dann werd ich mir ein schönes Holz suchen und los legen.

    Grüße Marc

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Einmal Geschirrspüler und zurück...
    Von stone600 im Forum Galerie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.12, 01:08
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.09, 16:37
  3. 1.2519 Stabilisierte Pappel
    Von Reinhold im Forum Galerie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 08:35
  4. stabilisierte Pappel Maser
    Von Richard Kappeller im Forum Richard Kappeller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.03, 21:04
  5. Stabilisierte Hölzer - woher?
    Von Floppi im Forum Material Total
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.01.03, 16:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •