Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kullenschliffmesser

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.12.04
    Beiträge
    24

    Kullenschliffmesser

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin,

    die meisten Treffer zum Begriff "Kullenschliff" kamen aus dem Forum "Küchenmesser".

    Daher platziere ich die Frage mal hier: Was ist das? Meine beste Erklärung wäre Champagnersäbel, aber damit liege ich vermtl. falsch?

    https://www.****.de/itm/Gutes-Haumes...0AAOSwK9lfY~xp

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2

    AW: Kullenschliffmesser

    <gelöscht>
    Nach Reparatur des Links gehe ich mal davon aus, dass Deine Frage anders gemeint war.

    Das war wohl vor dem Anbringen des D-Guards ein ganz normales Arbeitsmesser.

    Hier ist die Katalogseite des Herstellers: http://www.carl-schwarte.de/Katalog/KatalogSeite1.html

    (Auf jeden Fall die http-Seite benutzen: Das Zertifikat der https-Seite ist vor acht Jahren abgelaufen.)
    Geändert von blackfox (18.09.20 um 20:37 Uhr)
    Gruß

    blackfox
    __________________

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    2.039

    AW: Kullenschliffmesser

    Ein Kullenschliffmesser ist ganz einfach ein Messer in die Kullen reingeschliffen wurden. Kullen sind leichte Vertiefungen, die beim Schneiden die Reibung verringern sollen, weil zwischen Klinge und Schnittgut ein Luftpolster bzw. ein kleiner Abstand entsteht.

  5. #4

    AW: Kullenschliffmesser

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    LOL
    Ich hätte es vielleicht nicht löschen, sondern durchstreichen sollen.
    Gruß

    blackfox
    __________________

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •