Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

  1. #1
    Mitglied MF-Mitglied Avatar von Haebbie
    Registriert seit
    10.11.04
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.169

    Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Freunde,

    ich habe heute eine Hippe bekommen, eine kleine klappbare Gartenhippe mit C-Stahl-Klinge.
    Gemarkt ist die Klinge mit
    JB
    Jul Berger
    W-Cronenberg.
    In meiner Liste deutscher Messermacher taucht Jul Berger nicht auf. Hat jemand von euch Infos zu Jul (wahrscheinlich Julius) Berger und vielleicht sogar zu der Hippe?

    Haebbie
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	508661B3-948D-4F4A-AD5D-72A29AB5E3EC.jpg 
Hits:	33 
Größe:	117,5 KB 
ID:	237165   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1347C7FB-4B1B-4F3D-969F-583B01B32638.jpg 
Hits:	27 
Größe:	303,9 KB 
ID:	237166  
    Geändert von Haebbie (27.07.20 um 20:59 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Mitglied MF-Mitglied Avatar von Haebbie
    Registriert seit
    10.11.04
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.169

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Ich denke das Rätsel ist gelöst.

    Haebbie

    https://bergertools.com/

  4. #3
    Ehrenmitglied MF-Mitglied Avatar von herbert
    Registriert seit
    16.09.00
    Ort
    Deutschland, 52372 Kreuzau
    Beiträge
    2.833

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Da wir grad bei Hippen sind...
    ich habe vor Jahren hier im forum zwei Hippen aus C-Stahl gekauft, leider weiß ich nicht mehr, von wem, mit tollen Stecketuis. Die Hippen sind scharf und schön aufgearbeitet worden.
    Die eine heisst "DIMA" Sollingen, die andere hat nur so eine Art Reichsapfel als Logo. Kenn ich nicht, wer kann mir weiterhelfen?
    Ich benutze sie ja nicht oft, aber durch Deine Frage, Haebbie, kam das wieder hoch und ich habe sie aus meiner Sammelkiste geborgen.
    Sind schöne Teile.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hippe unbek logo.jpg 
Hits:	33 
Größe:	198,3 KB 
ID:	237168   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hippen beide.jpg 
Hits:	39 
Größe:	185,1 KB 
ID:	237169  
    herbert
    -----------------------------------
    Gold is for the mistress - silver for the maid
    Copper for the craftsman cunning in his trade.
    "Good!" said the Baron, sitting in his hall
    But iron - cold iron is master of them all.
    Rudyard Kipling (1865 - 1936)

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.11.08
    Ort
    Weimar/Thüringen
    Beiträge
    619

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Reichsapfel kenne ich eigentlich nur von August Knecht/ Solingen.

  6. #5
    Ehrenmitglied MF-Mitglied Avatar von herbert
    Registriert seit
    16.09.00
    Ort
    Deutschland, 52372 Kreuzau
    Beiträge
    2.833

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Danke, Ingo,
    aber ich habe mir das mal genauer angesehen und im halboffenen Zustand fotografiert. Ist wohl kein Reichsapfel, sondern "irgendwie mehr", da ist noch ein Bogen drunter.
    Mal sehen, wer noch Rat weiss.
    Danke auf jeden Fall für die MÜhe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hippe unbek logo 2.jpg 
Hits:	32 
Größe:	132,0 KB 
ID:	237170  
    herbert
    -----------------------------------
    Gold is for the mistress - silver for the maid
    Copper for the craftsman cunning in his trade.
    "Good!" said the Baron, sitting in his hall
    But iron - cold iron is master of them all.
    Rudyard Kipling (1865 - 1936)

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    1.190

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Hallo Herbert,

    Der Reichsapfel ruht auf zwei querliegenden F und ist von Flocke & Co Solingen.

    Gruß
    Abu

  8. #7
    Ehrenmitglied MF-Mitglied Avatar von herbert
    Registriert seit
    16.09.00
    Ort
    Deutschland, 52372 Kreuzau
    Beiträge
    2.833

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Danke Abu! Das hilft mir weiter, mal sehen, ob es die Firma noch gibt.
    herbert
    -----------------------------------
    Gold is for the mistress - silver for the maid
    Copper for the craftsman cunning in his trade.
    "Good!" said the Baron, sitting in his hall
    But iron - cold iron is master of them all.
    Rudyard Kipling (1865 - 1936)

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.107

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Zitat Zitat von herbert Beitrag anzeigen
    ... Ist wohl kein Reichsapfel, sondern "irgendwie mehr", da ist noch ein Bogen drunter.
    ....
    Werbung von Flocke & Co 1929 mit vollständiger "Fabrik Marke":

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Flocke & Co.,  1929 Werbung.JPG 
Hits:	32 
Größe:	329,6 KB 
ID:	237178

    Grüße
    cut

  10. #9
    Ehrenmitglied MF-Mitglied Avatar von herbert
    Registriert seit
    16.09.00
    Ort
    Deutschland, 52372 Kreuzau
    Beiträge
    2.833

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Vielen Dank, cut.
    ja, so langsam schließt sich der Kreis.
    Hier im Forum gibt es halt immer jemand, der Bescheid weiß.
    Danke dafür, cut und auch Abu.
    herbert
    -----------------------------------
    Gold is for the mistress - silver for the maid
    Copper for the craftsman cunning in his trade.
    "Good!" said the Baron, sitting in his hall
    But iron - cold iron is master of them all.
    Rudyard Kipling (1865 - 1936)

  11. #10
    Mitglied MF-Mitglied Avatar von Haebbie
    Registriert seit
    10.11.04
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.169

    AW: Jul Berger Wuppertal-Cronenberg

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von herbert Beitrag anzeigen
    Ich benutze sie ja nicht oft, aber durch Deine Frage, Haebbie, kam das wieder hoch und ich habe sie aus meiner Sammelkiste geborgen.
    Sind schöne Teile.
    Bei mir sind als Folder nur Messer mit Lock in Gebrauch. Ausnahme Hippen. Zum Kartons schneiden ist der Lock nicht nötig.

    Haebbie



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	23110AD1-3BD9-4AE0-ADC3-049F233F6B45.jpg 
Hits:	97 
Größe:	179,5 KB 
ID:	237190

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lufthammer Berger 40kg
    Von Walhalla33 im Forum Schmieden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.17, 11:50
  2. Wer kennt FAK F. A. Krenzer Wuppertal
    Von Paetzi im Forum Vintage Knives
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.14, 22:01
  3. Schmiedekurse in Wuppertal, gut?
    Von scharfmann im Forum Schmieden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 20:19
  4. Schmied um Wuppertal
    Von Marel im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.08, 15:11
  5. Härten Lassen? [im Raum Wuppertal]
    Von tornado im Forum Material Total
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.03, 12:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •