Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Victorinox Farbpolitik

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.05.20
    Beiträge
    2

    Victorinox Farbpolitik

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,

    im Laufe der Zeit haben sich bei mir so einige Victorinoxe angesammelt. Jedes von ihnen war mal das perfekte Messer, bis ein noch perfekteres kam Die meisten gehören zur 91mm-Klasse.

    Zur Zeit versuche ich, meine Sammlung ein bisschen dadurch aufzupeppen, dass ich den Messern unterschiedliche Griffschalen verpasse. Bisher sind fast alle rot. Verwenden will ich eigentlich nur offizielle Schalen, keine Customs.

    Dabei habe ich festgestellt, dass es eine ganze Menge unterschiedlicher Farben zu geben scheint, die Victorinox verwendet oder verwendet hat. Auf Sakwiki findet sich eine ganz umfangreiche Farbpalette. Ich wundere mich allerdings, dass es nur die wenigsten zu kaufen gibt. Alle Shops, die ich gefunden habe, haben die immer gleichen Farben. Interessante Farben wie transparent-grün, -orange und -schwarz scheint es in Europa nicht zu geben, sondern nur in den USA. Von verschiedenen digital-camouflage-Mustern mal ganz abgesehen... Schalen aus den USA zu bestellen, die quasi um die Ecke in der Schweiz hergestellt werden, empfinde ich als unsinnig, von den Transportkosten mal abgesehen.

    Daher meine Fragen: Stellt Victorinox tatsächlich bestimmte Farben nur für bestimmte Märkte her? Gibt es eine gute Quelle in Deutschland, wo mehr angeboten wird, als die üblichen Farben rot, schwarz etc.? Beim Durchlesen alter Threads wird hier immer wieder Messerjoker empfohlen, den scheint es aber nicht mehr zu geben. Der Shop ist seit langem im Wartungsmodus.

    Vielen Dank und beste Grüße
    thulon

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    14.05.08
    Beiträge
    2.485

    AW: Victorinox Farbpolitik

    Moin,

    zum einen: Ja, nicht alle Schalen bzw. Modelle mit besonderen Schalen werden für alle Märkte hergestellt. Manche sogar nur als Bestellung für einzelne Händler (glow in the dark z.B.). Von daher findet man auch nicht alle Varianten als Ersatzteil. Standard in Deutschland sind in der Regel neben dem "normalen" rot, schwarz, transparent rot und transparent blau.
    Eine sehr gute Auswahl hat DIESER SHOP sowie DIESER.
    Bei Messerjoker würde ich einfach mal anrufen, der Shop ist leider seit langem offline.

    Gruß,

    Nick

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.05.20
    Beiträge
    2

    AW: Victorinox Farbpolitik

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Vielen Dank für die Tipps! Die beiden Shops kenne ich schon, die haben leider auch nur das Standardsortiment. Dann probiere ich mal mein Glück beim Joker^^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Victorinox EDC
    Von Everglades im Forum SAK Forum - Victorinox, Wenger, Vintage Knives
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.18, 14:22
  2. First Look: Victorinox Jetsetter@work und Victorinox@work
    Von Thehunt im Forum SAK Forum - Victorinox, Wenger, Vintage Knives
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.18, 12:48
  3. Victorinox Classic Alox/Victorinox Classic?
    Von Karlchen im Forum SAK Forum - Victorinox, Wenger, Vintage Knives
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.14, 21:18
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.11, 22:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •