Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.05.20
    Beiträge
    5

    Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin,

    ich habe in Euren Forum kein Suchthread gefunden, daher packe ich das mal ins Allgemeine.

    Ich habe vor Jahren schon ein Messer von meiner Großmutter bekommen. Neulich ist es mir beim Aussortieren wieder in die Hände gefallen und da die Klinge ziemlich mitgenommen aussah, bin ich zum etablierten Schleifer mit. Der Schleifer sagte mir, dass es sich um guten Stahl handele, konnte mir aber nicht sagen, um welches Messer.

    Daher hoffe ich nun auf Eure Expertise.

    Das Messer muss früher als die 70er, wenn nicht sogar (früher) als die 60er erworben sein. Die Messertasche wirkt auf den ersten Eindruck wie Leder. Wenn man genauer hinsieht, könnte man aber auch meinen, dass es sehr feste Pappe ist....
    Auf Foto 3 ist das Emblem des Messers zu sehen. Der finnische Löw.


    https://ibb.co/bgjp8zK
    https://ibb.co/0KssWtn

    Ich freue mich über spannende Tipps zum Hersteller und ggf. zum Herstellungsjahr.

    Beste Grüße
    Geändert von Julian... (11.05.20 um 17:01 Uhr) Grund: Nicht regelkonforme Passage gelöscht

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    14.05.08
    Beiträge
    2.492

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Moin Julian,

    Du kannst Bilder bei einem externen Hoster hochladen und dann hier den Link schreiben.

    Gruß,

    Nick

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.05.20
    Beiträge
    5

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Danke Nick, dass habe ich direkt einmal gemacht.


    https://ibb.co/bgjp8zK
    https://ibb.co/0KssWtn

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.136

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Ein (fast) identisches habe ich selbst, gekauft 1965. Mein Bruder hatte exakt das gleiche wie das abgebildete, in den späten 1960ern gekauft. Die Scheide ist schon aus Leder, wenn auch (jedenfalls bei meinem) recht dünn.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Oberfranken, Kamerun
    Beiträge
    329

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Servus,
    laut dem Puukko - Buch von Ruusuvuori gab es die
    Pappscheiden für Puukko's nur bis Anfang der 1950er,
    nachdem Kriegsmängel behoben waren, gab es wieder Leder
    Gruß
    Rudi

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.05.20
    Beiträge
    5

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Hallo,

    danke Euch beiden. Habe gestern vorsichtig an einer Kante eingeschnitten. Es schaut nach verschiedenen Lagen stark gepresster Pappe aus. Aber was viel wichtiger ist @porcupine weißt Du welcher Marke das Messer angehören könnte? @Rudi_57 Oder findet sich das Messer in dem Katalog wieder? Eine Emblem hat das Messer ja am Griff, nur steht leider nicht darauf.

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Oberfranken, Kamerun
    Beiträge
    329

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Servus,
    das ist ein typisches Serien - Puukko, wie sie von den
    großen Herstellern, z.B. Fiskars, Martiini oder Hackman gefertigt wurden.
    Heutzutage natürlich mit Klingenstempel, das war früher nicht
    so üblich, um die Produktionskosten zu senken, das erfordert ja
    einen zusätzlichen Arbeitsgang und Werkzeug.
    Das finnische Löwenemblem haben die alle mal verwendet.
    Das Messer war wohl nicht für den Export gedacht, da gerade in den USA
    ein Herstellername oder Land verlangt wurde, deswegen haben andere
    Puukkos ein Ricasso um den Aufzustempeln.
    Du kannst ja den genannten Anssi Ruusuvuori mal anschreiben, der hat
    das Puukko - Buch geschrieben, gibt es auch in Deutsch.
    http://arknives.suntuubi.com/?cat=9
    Dein spezielles Messer habe ich aber nicht drin gesehen
    Gruß
    Rudi

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.136

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Die von mir und meinem Bruder waren von Marttiini, mit einer von Hand leicht eingravierten Markierung, die beim Arbeiten und Nachschärfen u.U. unsichtbar wird.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.05.20
    Beiträge
    5

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Anssi hat mir nun geantwortet. Es handelt sich um ein handgemachtes Messer aus Kauhava. Es wurde im Zeitraum 1942 bis 1947 hergestellt und die Hülle ist tatsächlich aus Pappe, bzw. gepresstem Papier.

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.05.20
    Beiträge
    5

    AW: Kennt jemand dieses Finnenmesser?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Allerdings hat er klar gestellt, dass es sich um kein Martinii handelt....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand dieses Modell?
    Von P.K.Hansen im Forum Vintage Knives
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.11, 17:23
  2. Kennt jemand dieses jap. Kochmesser ?
    Von p w im Forum Küchenmesser
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 10:43
  3. Kennt jemand dieses Messer?
    Von seeengel im Forum Küchenmesser
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.07, 12:44
  4. Kennt jemand dieses Logo ?
    Von Hocker im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.02, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •