Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fixed RWL34 und Bocote

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.05.12
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    174

    Fixed RWL34 und Bocote

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,

    heute zum Sonntag zeige ich mal etwas "Eleganteres". Zu den Daten: Gesamtlänge: 22,5 cm, Klingenlänge: §42a konforme 11,5 cm die Schneide habe ich poliert, das Messer ist wirklich super scharf, Klingenstärke: 3,4 mm, Stahl: RWL34 gemessene 61,5° HRC, Backen und Pins: V2A, Griff: Bocote mit Liner aus 1 mm schwarzem FR4, Gewicht: 170 g, Scheide: Rindsleder mit Spieß 2,5 mm braun gefärbt.

    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]
    [IMG][/IMG]

    Grüße

    Matthias

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.02.13
    Beiträge
    81

    AW: Fixed RWL34 und Bocote

    Sehr gefällige Messer postest du da in letzter Zeit!

    Eine Frage, sind die Backen mit Pins fixiert (ev versteckte Pins) oder nur verklebt?

    MfG FunkYyStYyleD

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.05.12
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    174

    AW: Fixed RWL34 und Bocote

    Hallo FunkYyStYyleD,

    die Backen sind mit 2 x 3 mm V2A Pins fixiert und zusätzlich mit 2K Epoxidharzkleber verklebt. Die Pins sind nicht "versteckt" angebracht, sondern es wurde durchgebohrt. Wird exakt gebohrt, sieht man nach dem schleifen nichts mehr. Aus meiner Sicht reicht ein Verkleben alleine nicht aus, um eine dauerhafte Verbindung von Stahl auf Stahl sicherzustellen, zumal die zu verklebenden Stellen relativ "glatt" geschliffen sind.

    Gruß

    Matthias

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    1.112

    AW: Fixed RWL34 und Bocote

    Du zeigst hier einige sehr interessante Arbeiten! Alles sehr sauber gemacht. Bei diesem gefällt mir die Klingenform mit sehr viel Schwung besonders. Auch das Scalpell sehr ungewöhnlich, klasse! Weiter so - und dann mal tapered Tang, namensgerecht sozusagen.

    Gruß
    Abu

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.05.12
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    174

    AW: Fixed RWL34 und Bocote

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke Abu, ein Messer mit tapered Tang zu bauen gehört tatsächlich zu meinen beabsichtigten nächsten Projekten. Ich habe noch ein Stück Elmax Stahl vorrätig, daraus könnte eine klassische Droppoint-Klinge mit Edelstahlbacken werden. Beim Griffmaterial bin ich noch unschlüssig. Wer Lust hat kann ja mal Vorschläge machen.

    Gruß

    Matthias

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fixed RWL34 und stab. Maserahorn
    Von Taperedtang im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.20, 21:51
  2. RWL 34 Bocote
    Von hubman im Forum Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 20:02
  3. ATS und Bocote
    Von Freiberg Alex im Forum Galerie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.08, 00:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •