Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.04.08
    Beiträge
    4

    Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Habe mir vor ein paar Tagen ein GEC Bullbuster in den USA bestellt; hauptsächlich wegen ein paar Reviews auf YouTube. Nun habe ich gesehen das die Firma Otter „haargenau“ die selben beiden Messer anbietet. =D meine Frage diesbezüglich, wer da zuerst war? Ich glaube diese Art Messer gibt es schon ewig und ich habe keine ahnung ob es dort eine Art Patent gibt, oder so, es interessiert mich einfach nur so. Kennt ihr weitere Firmen die diese Art Messer anbieten?

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.06.11
    Ort
    zwischen Donau und Moldau
    Beiträge
    25

    AW: Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

    Hallo Loop,

    Ja, so ist es: die Form gibt es schon sehr lange- mindestens in 3 Ländern!
    In den USA heißen sie Sodbuster, in Deutschland Hippekniep oder "Taschenschlachtmesser"- und im Osten Frankreichs werden sie traditionell als Le Mineur bezeichnet.

    Als Firmen fallen mir noch Case, Carl Schlieper, Klaas, Robert Herder, Thiers-Issard, so wie einige ehemalige Solinger Hersteller ein. Selbst Puma hatte mal ein Jagdtaschenmesser mit gleicher Klinge im Sortiment!

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Oberfranken, Kamerun
    Beiträge
    281

    AW: Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

    Servus,
    die Form hat wohl fast jeder deutsche und US - Hersteller von Traditions - Taschenmessern
    mal im Programm gehabt. Oder hat sie noch im Programm.
    Etliche der US - Traditionshersteller wurden übrigens von deutschen und englischen Auswanderern gegründet,
    beim Hersteller Camillus Cutlery gab es sogar mal ein Arbeiter - Wohnquartier namens German Hall.
    Wer war eher? Otter gegründet ca. 1840, GEC gegründet 2006.
    GEC hat allerdings die Markenrechte an mehreren alten, lange verschwundenen, US Herstellern
    wie Northfield und Tidioute und gehört Oldtimern der US - Klappmesserszene.
    Gruß
    Rudi
    Geändert von Rudi_57 (12.02.20 um 01:26 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    1.009

    AW: Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

    Den Hippekniep findest du aktuell noch im Programm von Herder-Windmühlenmesser oder Hubertus, ich meine bei Herder ohne Verriegelung, bei Hubertus mit. Das war halt ein Solinger Klassiker.

    Gruß
    Abu

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.082

    AW: Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

    Zitat Zitat von Rudi_57 Beitrag anzeigen
    ... Otter gegründet ca. 1840, ...
    Beim Gründungsdatum zeigen einige Solinger Hersteller recht kreative Interpretationen ...

    1 - die Marke "Otter" wurde erst 1899 registriert

    2 - 1892 warb Gebr. Berns unter dem ursprünglichen Inhabernamen ohne irgendeine Marke

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Berns, Gebr. 1892.JPG 
Hits:	2 
Größe:	20,0 KB 
ID:	235224

    3 - 1937 bezeichnete eine Gebr. Berns Werbung als Gründungsdatum "1867"

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1937 Berns, Gebr. 1867.JPG 
Hits:	2 
Größe:	15,2 KB 
ID:	235225

    Wann Gebr. Berns erstmalig das Gründungsdatum "geschönt" hat und mit "1840" beschrieb, ist wohl schwierig zu ermitteln.
    Im Vergleich zu anderen Solinger Herstellern offensichtlich nur um bescheidene 27 Jahre.

    Grüße
    cut

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Oberfranken, Kamerun
    Beiträge
    281

    AW: Otter Hippekniep groß/klein und GEC Bullnose/bullbuster, wer war zuerst da?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Servus cut,
    1840 steht auf der Otter Webseite...
    https://www.otter-messer.de/de/
    Gruß
    Rudi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lochabstände vom Tek-Lok Groß und Klein
    Von D.Frentzel im Forum Scheidenbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 17:03
  2. So groß kann klein sein!
    Von Floppi im Forum Galerie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 15:45
  3. sebenza groß oder klein?
    Von Knifeman im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.01, 04:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •