Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.10.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7

    Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Liebe Messergemeinde!
    Ich bin überhaupt kein Messerspezialist, möchte nun allerdings einen Versuch starten, mein Joker Klappmesser zu reparieren. Ich denke, dass die Feder gebrochen ist, habe aber zu allererst einmal keine Ahnung, wie ich das Messer öffnen kann, um es genauer zu untersuchen. Würde mich über einen Tipp freuen, befürchte aber, dass das nur mit Spezialwerkzeug möglich ist. Ich hänge mal ein Bild an.
    Joker (Albacete) hat mir angeboten, das Messer kostenlos zu reparieren, allerdings sind wohl die Versandkosten schon fast so hoch wie ein neuwertiges Messer (kostet nur so ca. 35 bis 40 Eur). Freue mich sehr über Vorschläge.
    https://photos.app.goo.gl/K6hNJRZkSgq9a93z5

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.972

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Mit einer gebogenen Spitzzange könnte es klappen ...

    R'n'R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  4. #3
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.464
    Blog-Einträge
    144

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Hmmm,

    naja, Päckchen XS EU bis 2 kg versichert, kostet 7,39 €. Unversichert ist billiger, evtl geht das auch als Brief da außerhalb D. Also *ich* würds einschicken (oder wegschmeißen; besser einschicken, ich steh nicht auf das Wegschmeißen von Sachen, die mir gefallen).

    Selber machen: Das da vorne sieht aus wie eine Schraube. Ist der Griff verschraubt oder genietet? Falls genietet - Niete rausschlagen oder rausbohren ohne viel kaputt zu machen, passende Niete organisieren, nieten, schleifen - meins wär das nicht. Und wenn ich das machen würde - wie komm ich an eine passende Feder ran. Selber machen also aus nem gehärteten Stück Stahl feilen und schleifen oder aus ungehärtetem Stahl und mir dann ne Härterei suchen. Da muss man schon viel Engagement haben

    Also entweder ich hab nen Messermacherkumpel, der die Fertigkeit, die Maschinen und viel Bock hat, mir das für nen Kaffekassenbeitrag zu machen (schwer zu finden, so einer). Oder einschicken.

    Pit"denkt als Kaufmann, nicht als Bastler, so ist das halt, sorry"ter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

  5. #4
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.464
    Blog-Einträge
    144

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Zitat Zitat von Rock'n'Roll Beitrag anzeigen
    Mit einer gebogenen Spitzzange könnte es klappen ...
    Jupp. Oder ne Sprengringzange. Ok, das ist die Schraube. Bleibt der Niet. Und die Frage, ob ein Ersatzteil (falls es das gibt) da auch wirklich passt. Soooo einfach ist das mit den Backlocks und den Passungen nicht.

    Pitter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.10.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Ich sehe das mit dem Wegschmeißen genauso. Daher war meine Überlegung, ob ich mich an eine Reparatur wagen sollte...
    Werde mich aber wahrscheinlich für die Variante "Einschicken entscheiden". Für den Müll ist es einfach zu schade, und mir gefällt es sehr gut, auch wenn es preislich billig ist ;-)
    Vielen Dank aber für die Ideen. Ich befürchte, dass ich die Nieten ebenfalls entfernen müsste (https://photos.app.goo.gl/3TsAgndiQ8eCFPpCA). Das mit dem Reparieren schieb ich wohl noch ein wenig vor mich hin.

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.11.12
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    544

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Guten Abend,
    ich hab gerade mal bei meinem Joker nachgesehen, wie die Achse konstruiert ist.


    Das ist eine Schraube, die auf der Gegenseite gestaucht ist. Die kann man nicht einfach rausdrehen. Anbohren bis die verdickte Zone weg ist, dann kann man schrauben.
    Um die Feder zu ersetzen, muss der Messingniet noch weg. Da wird die Holzgriffschale leiden. Die Messer kosten in Andalusien im Ramschladen keine 20,00€. Gut, ich weiß
    jetzt nicht dein Modell und den Preis. Wenn du jemanden kennst, der nach Spanien in den Urlaub fährt, gib es schön verpackt mit, unfrankiert für Correos zum dort verschicken.
    Netten Brief am besten in Espanol oder eben so. Die werden das Ding dann wegschmeißen und dir gegen Versankosten ein neues schicken, wenn sie so kulant sind.
    Ich würde das Messer lieber so behalten und in den Ruhestand versetzen. Und ein schönes neues aussuchen und sehen, was da so an Qualität drin steckt. Eine freundliche Mail
    mit Foto kann ja nicht schaden, da gibt vielleicht einen Gutschein!

    LG rocco26

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.837

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Moin

    Zitat Zitat von hanibal Beitrag anzeigen
    Joker (Albacete) hat mir angeboten, das Messer kostenlos zu reparieren, allerdings sind wohl die Versandkosten schon fast so hoch wie ein neuwertiges Messer
    Großbrief nach Spanien (bis 500g Gesamtgewicht) kostet dich 3,70€

    Möchtest du eine Sendungsnummer kostet es nochmal 3,50 für das Übergabeeinschreiben International.... wäre also 19 Cent günstiger als der versicherte XS-Päckchen-Vorschlag von Pitter

    Schick denen das Messer und dann wartest du halt ein paar Wochen.... alles besser als da Leute im Umfeld nerven oder das Teil selber vergurken

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.10.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Vielen Dank für euere Gedanken! Ich habe mich entschieden, das Messer zu schicken. Bin auch schon in Kontakt mit dem Hersteller, Español ist kein Problem ;-).
    Ich bin selber Mitte Februar wieder in Andalusien, werde mir aber den Weg nach Albacete sparen.
    Ich hätte mich nur geärgert das Messer zu schicken, wenn es eine "einfache" Methode zur Reparatur gegeben hätte.

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    15.05.08
    Beiträge
    2.474

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Zitat Zitat von chamenos Beitrag anzeigen



    Großbrief nach Spanien (bis 500g Gesamtgewicht) kostet dich 3,70€

    Möchtest du eine Sendungsnummer kostet es nochmal 3,50 für das Übergabeeinschreiben International.... wäre also 19 Cent günstiger als der versicherte XS-Päckchen-Vorschlag von Pitter

    Eigentlich genau so, geht aber seit dem letzten Jahr nicht mehr. Alle Waren (bzw. alles, was keine Schriftstücke sind), können von privat nur noch als Päckchen oder Paket außerhalb Deutschlands versendet werden. Egal ob EU oder außerhalb. Also Päckchen XS.

    Gruß,

    Nick

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.837

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Moin

    Zitat Zitat von '[Nick
    können von privat
    Du hast tatsächlich Recht... ich dachte, dass das nur für mich gewerblichen Wurm gilt. Wieder was gelernt

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.10.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Ich versende aus Österreich und habe ca. 4,70 Euro bezahlt (mein Sohn hat es aufgegeben und sich den Preis nicht gemerkt). Versand als Brief. Ob das rechtens ist, weiß ich nicht.

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    15.05.08
    Beiträge
    2.474

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Zitat Zitat von chamenos Beitrag anzeigen
    Moin



    Du hast tatsächlich Recht... ich dachte, dass das nur für mich gewerblichen Wurm gilt. Wieder was gelernt

    Gruß
    chamenos
    Moin Florian,

    genau andersrum, gerade Du als Gewerblicher darfst noch als Maxibrief (jetzt Warenpost international) senden. Mindestens 5 Sendungen pro Quartal, ist allerdings nur bis 500 Gramm günstiger:
    https://www.deutschepost.de/content/...ere-012020.pdf

    Gruß,

    Nick

  14. #13
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.464
    Blog-Einträge
    144

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Zitat Zitat von chamenos Beitrag anzeigen
    Moin


    Du hast tatsächlich Recht..
    Ätsch Ätsch

    Pit"wusste ich aber auch nicht, hätte auch auf Brief gesetzt"ter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

  15. #14
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.464
    Blog-Einträge
    144

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Zitat Zitat von hanibal Beitrag anzeigen
    Ich hätte mich nur geärgert das Messer zu schicken, wenn es eine "einfache" Methode zur Reparatur gegeben hätte.
    Scho klar. Der Punkt ist - warum nicht für ne Reparatur ein paar EUR ausgeben. Ich seh das (... privat. Beruflich bin ich Einkäufer und hab da nen anderen Blickwinkel, weils nicht meine Kohle ist, die ich ausgebe) generell so. Auch wenn eine Neuanschaffung oft/manchmal kalkulatorisch günstiger erscheint; Sachen nicht wegzuschmeissen sondern reparieren zu lassen ist halt nachhaltiger (tm). Und nachhaltig/resourcenschonend/malnenSchrittzurück gibbs nicht für ummesonst, das kostet Geld.

    Pitter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

  16. #15
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.837

    AW: Backlock folder reparieren (Feder gebrochen?)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin

    Zitat Zitat von [Nick] Beitrag anzeigen
    genau andersrum, gerade Du als Gewerblicher darfst noch als Maxibrief (jetzt Warenpost international) senden.
    Ich habe mich doch letztes Jahr durch die chaotische Anmeldung bei der Post gekämpft und ärgere mich mehrmals in der Woche über die bescheuerte Adressmaske auf der Post-Seite. Das geht nämlich nur online

    Die 7,20€ für den Maxibrief sind übrigens netto. Bei Sendungen in der EU kommen da noch 19% drauf.

    Und versichert ist der Kram bis 30 SZR (Sonderziehungsrechte ) ... das sind gute 37,-€.
    Also muss die Warenpost international per Wertbrief-Aufschlag in 100-Euro-Schritten nachversichert werden.... das geht aber nur am Postschalter

    Bedeutet darüber hinaus, dass du pro Sendung zwei Zahlen (bitte mit der korrekten Zuordnung) in die Buchhaltung eintippen darfst.

    Lustig ist was anderes.

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK Penknife Feder gebrochen
    Von Gecko74 im Forum Spyderco
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.11, 00:54
  2. Speedlock - Feder gebrochen
    Von amue im Forum Böker und CRKT
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 18:46
  3. Feder bei Axis-Lock gebrochen?
    Von Vsetko im Forum Benchmade
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.09, 22:18
  4. Omega-Feder gebrochen
    Von Bolle im Forum Benchmade
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 17:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •