Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Stahl für Kochmesser

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.18
    Beiträge
    54

    Stahl für Kochmesser

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Messerforum,
    ich bin sicher die Frage kam schonmal, aber ich habe in der SUFU nichts finden können. Ich möchte ein Kochmesser machen. Da ich Stock-removal betreibe, benötige ich den stahl schon in grob der richtigen Größe. Ich habe 1.1274 in 3.5*50mm und 1.2003 in 2,75*50mm zur Auswahl. Ich härte in einer Gasesse. Welchen Stahl würdet ihr wählen?
    Gruß devryd

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.18
    Beiträge
    54

    AW: Stahl für Kochmesser

    https://drive.google.com/file/d/15ck...ew?usp=sharing

    Hier mal ein kleines Update:
    Länge der Klinge:20cm
    Material: 1.1274 3,5mm dick
    ist mittlerweile gehärtet und angelassen. An der Schneide habe ich derzeit 0,8mm, aber das werde ich auf höchstens 0,25mm runter schleifen.
    Wenn es fertig ist, folgt ein weiteres Bild
    Gruß devryd

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    61

    AW: Stahl für Kochmesser

    Ich finds gut

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.18
    Beiträge
    54

    AW: Stahl für Kochmesser

    Wie dünn schleife ich denn die Schneide nach dem härten?
    Vor dem Härten hab ich 0,8mm übrig gelassen, damit sich nichts verzieht aber so ist es ja viel zu dick als Kochmesser oder?
    Das Hauptproblem ist, dass mein Bandschleifer noch nicht fertig ist, weshalb ich das von Hand mache. Könnt ihr mir ein Schleifpapier empfehlen mit dem das halbwegs gut geht?

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.00
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.514

    AW: Stahl für Kochmesser

    0,8 mm ist eher was für die Rückenstärke im vorderen Bereich der Klinge, nicht für den Schneidenbereich. Und ein Bandschleifer, sofern er ohne Wasserkühlung und/oder Geschwindigkeitsregelung läuft, ist da auch nicht das Mittel der Wahl.

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.18
    Beiträge
    54

    AW: Stahl für Kochmesser

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich weiß, dass 0,8mm zu viel für die Schneide ist. Ich weiß nur nicht, wie dünn ich sie ausschleifen muss. Wenn der Bandschleifer nicht das Mittel der Wahl ist, was soll ich sonsst verwenden?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kochmesser, moderner high end Stahl
    Von hansundfranz im Forum Küchenmesser Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.13, 20:00
  2. Kochmesser aus Tamahagane Stahl
    Von Masterton im Forum Küchenmesser
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 16:38
  3. Kochmesser aus PM-Stahl
    Von Pit1 im Forum Küchenmesser Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.11, 15:16
  4. Stahl 1.2363 für Kochmesser !?
    Von messerwerkstatt im Forum Material Total
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.10, 01:17
  5. Kochmesser Yasugi-Stahl
    Von Fliege im Forum Schmieden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 22:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •