Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Microtech Socom - Produktionsdaten

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer Avatar von thrawn
    Registriert seit
    22.02.04
    Ort
    München
    Beiträge
    1.394

    Microtech Socom - Produktionsdaten

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Gibt es eine Übersicht, von wann bis wann Microtech das Socom produziert hat?
    Ich meine das "normale", nicht das Elite oder das Mini.

    Ich dachte immer, nach Einführung vom Elite (2000, 2001?) wurde nur noch das produziert, aber anscheinend wurde die Produktion vom Elite 2002 wieder eingestellt und nur das normale Socom produziert - bis das dann einstellt wurde und dann nur noch das Elite verfügbar war ...

    Ihr merkt schon: Ich bin da etwas verwirrt

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von vector0168
    Registriert seit
    02.12.00
    Beiträge
    668

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    1997-2002, Einzelstücke 2004, Kleinserie mit CLAW Logo 2005.
    Aber genaues weiss nur Tony😉

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer Avatar von thrawn
    Registriert seit
    22.02.04
    Ort
    München
    Beiträge
    1.394

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    Also tatsächlich bis 2002, alles klar, danke!

    Die Variante mit den Stahleinlagen als Anschlag im Griff gab es aber nur am Anfang, oder?

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von vector0168
    Registriert seit
    02.12.00
    Beiträge
    668

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    Du meinst sicher die Verriegelung des SOCOMs, ist ein Stahlliner bei allen SOCOMs. Beim SOCOM Elite wurde der Microbar verwendet.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer Avatar von thrawn
    Registriert seit
    22.02.04
    Ort
    München
    Beiträge
    1.394

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    Nein, ich meine den Anschlagspunkt der Pins in geöffneten Zustand.

    Ich habe gelesen, dass die ersten Socoms Einlagen aus Stahl im Alugriff hatten, welche aber schnell weggelassen wurden und seitdem die Pins direkt am Aluminium der Griffe anlagen.

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von vector0168
    Registriert seit
    02.12.00
    Beiträge
    668

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    Also das ist mir unbekannt, ich habe hier ein SOCOM Prototyp aus 1997 liegen, da ist kein "Stahlfutter" zu sehen. Auch bei meinen restlichen SOCOMs habe ich das nicht festgestellt.

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer Avatar von thrawn
    Registriert seit
    22.02.04
    Ort
    München
    Beiträge
    1.394

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    Hm, ich finde die Quelle jetzt leider nicht mehr, wo das erzählt wurde - ich kann aber nicht ausschließen, dass ich das damals falsch verstanden habe.

    Wenn Du das nicht kennst, vector, dann war/ist es sicher nicht so.

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von vector0168
    Registriert seit
    02.12.00
    Beiträge
    668

    AW: Microtech Socom - Produktionsdaten

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Schade das du die Quelle nicht mehr finden kannst, ich habe auch nach Konstruktionszeichnungen gesucht, habe aber nur die Zeichnungen zum SOCOM D/A gefunden. Wenn überhaupt kommen nur die SOCOMs M/A mit L-Clip infrage, davon habe ich den Prototyp. Ich habe mal nachgeschaut und einen Bolzen im Griffinneren entdeckt welcher diese Funktion haben könnte. Obwohl ich, um genauer die Funktion bezeichnen zu können, das SOCOM demontieren müsste.

    Ist schon möglich das dieser Bolzen wie auch die Griffverschraubung auf Vorder- und Rückseite aus Kostengründen weggelassen wurde.
    Geändert von vector0168 (10.09.19 um 15:36 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 08:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •