Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Buck Knife mit neuer Klinge

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.16
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    35

    Buck Knife mit neuer Klinge

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo, ich habe meinem Buck Knife eine Damast-Klinge aus 240 Lagen gemacht.
    Es passt perfekt und rastet richtig ein.
    Nun steh ich vor dem Problem die Messerachse(also der Stift, welcher durch Griff-Klinge-Griff gesteckt wird und auf beiden Seiten platt gekloppt wird) anzubringen.
    Wo bekommt man sowas her?
    Mit dem zur Zeit als Achse dienendem 3mm Bohrer sieht es echt scheiße aus! LOL Und die Tasche bekomm ich auch nicht zu.
    Hat jemand ne Idee was ich nehmen kann oder wo ich solche Stifte herbekomme?
    Hab schon an 3mm Schraube gedacht aber das sieht auch nix aus.


    Grüße
    Klaus

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.10
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    290

    AW: Buck Knife mit neuer Klinge

    Da nimmst Du einen Eisenstift von 3mm Durchmesser. Gibt es möglicherweise als Meterware im Baumarkt Deines Vertrauens. Ansonsten kaufst Du eine Schachtel Nägel (im Fachjargon 'Drahtstifte' genannt) von der Länge 65 oder 70 mm. Diese haben in der Regel einen Durchmesser von 3.1 mm.
    Reinkloppen, auf beiden Seiten mit einem Überstand abzwacken und einpressen. Geht am Besten mit einem Schraubstock, dann noch einige sanfte Hammerschläge auf fester Unterlage. Den Überstand abfeilen und mit Schleifpapier sauber verputzen. Alternativ dazu auf beiden Seiten einen Nietkopf formen, aber das ist nicht ganz einfach, das musst Du vorher üben. Und benötigst zwei passende Nietenkopfmacher dafür, sowas gibt es heutzutage nur noch im Versandhandel, nicht im Baumarkt, z.B. von hier: https://www.schraubenbude.de/athlet-...cher-din-6435/

    Sollte der Nagel nicht reingehen, kannst Du diesen mit einer Feile oder Schleifpapier etwas dünner machen. Ich zwacke für diesen Zweck den Kopf ab und spanne den Nagel in die Bohrmaschine. Dann lasse ich diese laufen und gehe mit 100-er Schleifpapier daran, das ich über eine dünne Holzlatte gespannt habe. Mit dieser Latte bewege ich das Schleifpapier wie eine Feile hin- und her, während der Nagel dreht.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Deutschland, Kamerun
    Beiträge
    223

    AW: Buck Knife mit neuer Klinge

    daenou,
    völlig einverstanden.
    Aber Nietkopfmacher in den gängigen Durchmessern gibt's schon noch im Werkzeugfachhandel.
    Im Baumarkt nicht, das ist schon richtig.
    Ich habe mir vor ca. 2 Jahren je zwei 2mm und 3mm Teile bei unserem Fachhändler (Familienbetrieb seit geschätzt 1867)
    besorgt, für den Schiffs - Modellbau.
    Die ersten Versuche sahen stark nach zerklopftem Pfannkuchen aus, inzwischen flutscht das.

    @ Klaus, 3mm Messing - oder Kupfer - Rundstäbe gibt es auch im Modellbau - Handel,
    z.B. hier: https://www.modellbau-profi.de/messi...catalog&p=1126

    Gruß @ Alle
    Rudi
    Geändert von Rudi_57 (03.09.19 um 18:08 Uhr)

  5. #4

    AW: Buck Knife mit neuer Klinge

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    https://www.messerforum.net/showthre...ift-f%FCr-Buck

    Da es offensichtlich um dasselbe Messer geht:

    1. Könnte bitte ein Mod die beiden Threads zusammenlegen?
    2. Warum sollten die Antworten heute anders lauten als vor zwei Wochen?
    Gruß

    blackfox
    __________________

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alte Klinge, neuer Griff
    Von stone600 im Forum Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.14, 23:19
  2. Neuer Stahl bei Buck
    Von Haebbie im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.09, 15:54
  3. nen terzuola mit neuer klinge
    Von Schanz Juergen im Forum Jürgen Schanz
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 13:21
  4. Neuer Gentlemanfolder von Buck
    Von TimM. im Forum Klappmesser
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.06, 10:23
  5. neuer griff für buck 119x
    Von heffer im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.05, 15:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •