Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.06.19
    Beiträge
    4

    43 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,

    ich heiße Markus und bin in Solingen geboren, somit ist mir die Messerleidenschaft ein wenig in die Wiege gelegt.
    In der Küche gibt es nur gute Messer, alle sind scharf und im Grunde sind es eher zu viele ... Ich nehme an, dass das Problem der Menge alle hier im Forum haben.
    Die Taschenlampenleidenschaft habe ich auch noch. Auch beim Werkzeug brauche ich bald eine Selbsthilfegruppe... *lach*

    So, zum Thema:
    Nun würde ich unserem 9-Jährigen als Erstmesser gerne ein Opinel kaufen. Beim Holz schwanke ich noch zwischen Olivenholz und Bubinga, was aber wohl eher Geschmackssache ist.

    Wo ich aber unsicher bin ist die Größe. Ich habe selber noch kein Opinel (*schäm*) und kann daher nicht testen.

    Sollte ich eher Nr. 6 oder Nr. 8 nehmen?

    Technische Eckdaten:
    Nr. 6:
    Heftlänge: 93 mm
    Klingenlänge: 73 mm
    34g

    Nr. 8:
    Heftlänge: 110 mm
    Klingenlänge: 85 mm
    55g
    Geändert von Markus999 (20.06.19 um 18:52 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.08.08
    Beiträge
    192

    AW: 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

    Hallo Markus!

    Ich nehme mal an, dein Sohn wird in deinem beisein damit 'hantieren', was ich befürworten würde?!
    Geh mit ihm los und lass *ihn* sein Opinel aussuchen.

    Gruß,
    Nico

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.792

    AW: 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

    Moin

    Nimm das 8ter.

    Meine Tochter ist 8 und kommt mit ihrem prächtig zurecht.
    Das 6er fand sie "zu murkelig"

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    15.05.08
    Beiträge
    2.464

    AW: 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

    Moin Markus und willkommen im Form.

    Klare Empfehlung nach meiner Erfahrung: Opinel Kindermesser als erstes.

    Gibt es in ganz verschiedenen Farben, Größe ist meine ich 6 oder 7. So blödsinnig ich stumpfe Messer als Kindermesser ansehe, abgerundete Spitze halte ich in dem Alter duchaus für sinnvoll. Wenn ich meine Kinder als Maßstab nehme (und ein Sohn ist auch gerade 9), dann nutzen die ein Messer eben nicht nur unter Aufsicht und brav im sitzen, sondern rennen damit auch durch die Gegend. Beim stürzen, im Gerangel mit dem Kumpel oder was auch immer steckt eine Spitze dann eben mal schnell irgendwo, wo sie nicht hingehört.
    Klar auch ein wenig abhängig vom "Potential" der Nachkommen, aber ich habe es nicht bereut und die Kids konnten ihre Erfahrung machen, ohne dass ständig ein Aufpasser abgestellt war

    Gruß,

    Nick

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.11.16
    Beiträge
    114

    AW: 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

    Das Kindermesser ist ein #7 mit stumpfer Spitze. Das #7 dürfte auch der beste Kompromiss für Kinderhände sein, wenn man nicht vor Ort "anprobieren" kann. Das 8er kann einem Kind mit sehr kleinen Händen noch etwas zu groß sein, während das 6er einem Kind mit eher großen Händen schon wieder zu klein sein kann.

    Also entweder vor Ort im Geschäft (oder einem Opinel Besitzer in deiner Ecke) ausprobieren oder im Zweifelsfall das #7 nehmen.
    Andererseits sagst du ja, du hast selbst noch keines. Dann nimm doch gleich mehrere, so von #7 bis #9. Dann sucht sich jeder von euch beiden das passende Messer aus und das dritte wandert in die Küchenschublade. :-)

    Ob man seinem Kind schon ein spitzes Messer zutraut, muss man selbst entscheiden. Die Opinels sind schon sehr spitz und die leicht nach oben geschwungene Spitze ist auch etwas gewöhnungsbedürftig. Da kann das Kindermesser wirklich sinnvoll sein. Alternativ eben dem Kind den sicheren Umgang auch gerade mit der Spitze von Anfang an einbläuen.

    Und nicht vergessen, dass es die Opinels in rostend und rostträge gibt. Bei Kindern macht Stainless in der Regel mehr Sinn, weil sie es mit der Pflege gerne mal nicht so genau nehmen. Andererseits kann eine rostende Klinge natürlich auch das Bewusstsein gerade dafür schärfen und im Laufe der Jahre ist so eine Patina natürlich auch eine schöne Erinnerung daran, wie sie im Kindesalter so entstanden ist.

    Ansonsten dann mal noch viel Spaß mit dem ersten Opinel für deinen Junior. Gut möglich, dass es als Einstiegsdroge dienen wird. Die billigen Dinger aus Frankreich machen wirklich Spaß.

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.06.19
    Beiträge
    4

    15 AW: 9-Jähriger => Opinel Nr. 6 oder 8?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Vielen Dank für euer Feedback!

    Ich habe mich gegen die abgerundete Spitze entschieden. Er wird das Messer erst mal nur in meinem Beisein benutzen.

    Da er schon eher größere Hände hat, habe ich nun das Nr. 8 mit Bubinga-Griff bestellt. Sollte es wider Erwarten doch zu groß sein, behalte ich es und kaufe ihm ein Nr. 6 oder Nr. 7.

    Ich freue mich schon die Tage auf den Postboten und hoffe, dass ich das richtige Messer gefunden habe.

    Gute Nacht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was schönes... [6 jähriger wg. Campingbesteck in der Schule angeklagt]
    Von ScorpioDesign im Forum Messer in den Medien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.09, 17:56
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 01:06
  3. Opinel no 8 oder Cold steel bushman
    Von Blade2 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 21:06
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •