Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin


    Seit ca. 12 Jahren baumelt ein Executive von Victorinox an meinem Schlüsselbund.

    Das Messer hat Griffschalen aus Horn, keine Aufnahme für Pinzette/Zahnstocher und es hat, sonst könnte es ja da nicht baumeln, die Ringöse.

    Als ich das Messer seinerzeit gekauft hatte, war da das Logo von Victorinox draufgedruckt. Mittlerweile kann man davon selbst Spuren kaum noch erahnen.

    Kann mir bitte jemand sagen, was das für eine Superspezialsonderausgabe das ist.

    Ich suche seit einer Weile das Netz rauf und runter und finde nix.

    Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass mal bei der MMM in Solingen jemand hier aus dem Forum, das Messer bei mir entdeckt hat und Schnappatmung bekam, weil ich so blöd bin, das Messer zu benutzen.
    Er murmelte was von seltener Sonderauflage und Sammlerwert und so.... ja nun.

    Wer kann mir da was sagen?

    nach SAKWiki gibt es das Messer so nicht

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.136

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Ich glaub mein Händler vor Ort hat so eines auch noch, mit Hornschalen. Wollt ich schon mal erwerben . Vielleicht weiß er Näheres, ich frag mal nach...
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.11.10
    Beiträge
    668

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Ich steche mal ins Blaue, obwohl ich denke, dass Du die Seite wohl kennen wirst: https://www.nyttigbras.dk/victorinox...falo-horn-rare

    Da spricht man von einem Baujahr von 1990-95.

    Entspricht das Deinem Executive?

    Und ja, die sind selten...

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    14.05.08
    Beiträge
    2.492

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Moin Florian,

    SAKWIKI grenzt den Herstellungszeitraum auf "early 60s, but not after 80s" ein.
    Sollte der Klingenstempel noch erkennbar sein, lässt sich das vielleicht noch weiter eingrenzen.

    Zur Stückzahl finde ich nichts, aber vielleicht kann da der Kundendienst weiterhelfen.

    Zeig mal bei Gelegenheit ein Bild

    Gruß,

    Nick

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Zitat Zitat von [Nick] Beitrag anzeigen
    Sollte der Klingenstempel noch erkennbar sein, lässt sich das vielleicht noch weiter eingrenzen.
    Da ich bei allen meinen Vics die Klinge nie benutze, ist der Klingenstempel wie neu




    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sak.jpg 
Hits:	405 
Größe:	239,1 KB 
ID:	232496  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  7. #6

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Executives mit Hornschalen sind ja nicht schwer zu finden, aber die Kombination

    • Griffschalen aus Horn
    • keine Aufnahme für Pinzette/Zahnstocher
    • Ringöse.


    ist mir noch nicht untergekommen und was bisher vorgeschlagen wurde ändert daran nichts.
    Gruß

    blackfox
    __________________

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Moin

    Zitat Zitat von Rorrepieler Beitrag anzeigen
    Da spricht man von einem Baujahr von 1990-95.

    Entspricht das Deinem Executive?
    Die Seite kenne ich. Und wie gesagt.... meins hat die Ringöse, dafür aber weder Pinzette noch Zahnstocher.

    Das ist es also leider nicht.

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    14.05.08
    Beiträge
    2.492

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Moin,

    also der Stempel grenzt das Ganze auf 1986 bis 2008 ein. Was bedeutet, dass es entweder eine erneute Auflage gegeben haben muss, von der SAKWIKI nichts weiß (vielleicht auch als Sonderbestellung für einen Shop/Firma/wasauchimmer, die, sofern ich richtig erinnere,mal ab 100 Stück Mindestabnahme möglich war), oder aber dass es sich um nachträglich angebrachte Schalen handelt, wogegen aber das mal vorhandene Emblem sprechen würde. Bleibt spannend.

    Gruß,

    Nick

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.136

    AW: Bestimmung eines Executive mit Hornschalen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich wollte ja noch bei meinem Händler nachgefragt haben. Heut war ich da, und mußte bei genauem Hinsehen feststellen, dass seins keine Horn-, sondern sehr dunkle Schildpattschalen hat und dessen Logo nach der offiziellen Logo-Übersicht von Victorinox das von 1952 ist. Also keine Hilfe für Chamenos, leider.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bestimmung eines Dolches
    Von Skybird im Forum Blankwaffen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 19:27
  2. Bestimmung eines Degen
    Von Saske im Forum Blankwaffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.13, 11:20
  3. Bestimmung eines Solinger Bestecksatzes
    Von Litle im Forum Vintage Knives
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.12, 17:07
  4. Bestimmung eines Krummsäbels
    Von Gandi im Forum Blankwaffen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 04:18
  5. Bestimmung eines Dolch
    Von yumyum im Forum Blankwaffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.07, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •