Anzeige

Anzeige

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Festehende EDC's

  1. #31
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.01.10
    Ort
    Ruhrpott-Republic
    Beiträge
    696

    AW: Festehende EDC's

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich hab da einen recht pragmatischen Ansatz.
    Unter Beachtung des §42a trage ich legale Messer, die keiner Führungsbeschränkung unterliegen.
    Da ich Legalwaffenbesitzer bin, riskier ich nichts und Messer wie mein Sebenza bleiben lieber zu Hause.

    Gerne darf das mitgeführte Messer auch mal ein 12cm Fixed sein. In der Regel trage ich es möglichst verdeckt, dass ist aber kein Muss. Wie ich damit auf andere wirke, ist mir erst mal herzlich egal da ich mich immer innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen bewege.

    Messer haben, leider durch einschlägig bekannte Träger auf die ich hier nicht näher eingehen möchte, einen zunehmend schlechten Ruf. Solange Typen wie Herr Pistorius an unserer Freiheit sägen um vermeintlich Sicherheit durch Aktionismus vorzugaukeln, sollten wir das genießen so lange es noch geht.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #32
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.06.19
    Beiträge
    17

    15 AW: Festehende EDC's

    Richtig gute Einstellung

  4. #33
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.02.06
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    21

    AW: Festehende EDC's

    na hoffentlich darf man messer offen tragen... das möcht ich dir doch nicht madig reden :-)!... ist ja bloss die frage, ob du das möchtest/praktisch findest im alltag.

    ... mit unter 12cm bist du jedoch meiner meinung nach legalwerkzeugträger... messer sind werkzeuge!... welche zu ner tatwaffe werden können, in dem moment wo sie zweckentfremdet werden; wie jeder alltagsgegenstand.
    --> Entschuldigung, habe den obigen Beitrag wohl falsch verstanden...
    Danke @Harry_W und quiet1337 für den Hinweis.
    war wohl doch schon müde... Notiz an mich selbst: erst richtig lesen, Inhalt verstehen, dann Kommentieren...
    Geändert von bm420 (02.07.19 um 09:19 Uhr)

  5. #34
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.11.16
    Beiträge
    114

    AW: Festehende EDC's

    Ich bezweifle, dass Anvil1972 mit "Legalwaffenbesitzer" seine Messer gemeint hat. Ich zähle mich zur gleichen Gruppe und rechne meine Messer nicht zu meinen Waffen.

  6. #35
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.06.19
    Beiträge
    17

    AW: Festehende EDC's

    Ich glaub auch nicht das damit die messer gemeint waren, aber jamit nen Schraubenzieher kann man jemanden auch verletzen. Also als Beispiel

  7. #36
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.02.06
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    21

    AW: Festehende EDC's

    Zitat Zitat von Harry_W Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass Anvil1972 mit "Legalwaffenbesitzer" seine Messer gemeint hat. Ich zähle mich zur gleichen Gruppe und rechne meine Messer nicht zu meinen Waffen.

    Zitat Zitat von quiet1337 Beitrag anzeigen
    Ich glaub auch nicht das damit die messer gemeint waren, aber jamit nen Schraubenzieher kann man jemanden auch verletzen. Also als Beispiel
    ihr habt natürlich beide recht... hab da den Beitrag des TN eindeutig falsch verstanden... hab meinen eintrag bissl angepasst. tut mir leid!

  8. #37
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.06.19
    Beiträge
    17

    AW: Festehende EDC's

    Alles gut. Geschriebenes kann man ja sehr schnell falsch deuten

  9. #38
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.01.10
    Ort
    Ruhrpott-Republic
    Beiträge
    696

    AW: Festehende EDC's

    Sorry wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.
    Der Begriff Legalwaffenbesitzer bezog sich auf mich als Hobby-Sportschütze, nicht auf meine Schneidwaren. ;-)

  10. #39
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.032

    AW: Festehende EDC's

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich habe durchaus öfters ein kleines Fixed dabei. Allerdings meistens ein ultraflaches Skelettmesser wie Busse Skeleton Key, Buck Kaala, Wilkins Thorn oder was von Kiku Matsuda. Es soll halt nicht auftragen, auch bin ich weder Jäger noch Fischer und bewege mich meist innerstädtisch. Selbst ein kleines Pohl Force Kaila Two reicht mir; meistens ist ja nur irgendwas aufzutrennen, zu kappen etc.
    Ein BRKT Gunny habe ich auch, es ist mir aber zu sehr Outdoormesser, als dass ich es in der Öffentlichkeit führen wollte. Aber ein tolles und empfehlenswertes Messer allemal.

    Mit feststehendem Messer sichtbar am Gürtel habe ich in der Vergangenheit eigentlich fast nur Pfadfinder gesehen - dann natürlich auch in Kluft - oder mal einen Handwerker. Nur als der Rockerkrieg hier in NMS und KI eskalierte, liefen auch mal in schwarzes Leder gekleidete Jungs mit großen Messern rum. Dazu noch feuerlöschergroße Pfefferspraydosen in der Cargohose und 'nen Staffordshire an der Leine. Aber dem hat die Polizei dann wohl einen Riegel vorgeschoben, der Spuk war irgendwann vorbei. Aber diese Dinge bleiben den Leuten lange im Gedächtnis und verstärken das ungute Gefühl bein Anblick messertragender Zeitgenossen, leider.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •