Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Anglermesser

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    47

    Anglermesser

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo, hier ein paar Bilder von einem zukuenftigen Anglermesser im Martiini-Stil. Der Griff ist aus Birkenholz, die Klinge aus einem Stueck von einem Waldmaschienenschwert (wie eine riesige Kettensäge). Was fuer ein Stahl das genau ist habe ich bis jetzt nicht herraus gefunden, er lies sich aber sehr gut schmieden und härten, den Kohlenstoffgehalt schätze ich auf 0,6 % oder so.

    Hier nach dem Härten, grobgeschliffen



    So siehts fast fertig aus



    Das nächste Mal nehme ich glaube ich eine grössere Huelse fuer den Griff?





    Ich bin im Urlaub in Nordschweden und habe nur Batteristrom, wenn ich nach Hause komme wollte ich die Länge der Angel anpassen und dann mit einer Nietscheibe befestigen. Weils ja ein Angelmesser sein soll wollte ich das ganze zusätzlich mit Epoxy verkleben, wegen der Feuchtigkeit, was haltet ihr davon? Als letztes dachte ich den Griff mit Leinöl zu ölen. Ach so, die Klinge barucht auch noch etwas mehr Feinschliff und Politur.
    Der Griff ist bis jetzt mit 1000der Schleifpapier geschliffen, sollte ich noch eine feinere Körnung nehmen oder wird das Finish dadurch nicht nenneswert besser?

    Viel Spass beim Anschauen und danke fuer Tips und Anregungen!

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    47

    AW: Anglermesser

    Hallo, ich anworte mal auf meinen eigenen Beitrag, weiss denn keiner ob der Griff mit 2000der Schleifpapier doppelt so schön wird oder nicht, oder normales Leinöl Mist ist, oder die Huelse viel zu klein?

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.04.07
    Ort
    NRW/Gelsenkirchen
    Beiträge
    106

    AW: Anglermesser

    Hallo,
    bei Birkenholz sollte 1000 ender Papier dicke langen. Mit Leinöl habe ich sehr gute Erfahrungen bei Birkenholz gemacht. Ich mache viele Filetiermesser zum angeln auch oft mit Birkengriffe. Die Birke sammel ich zum Teil selber in Norwegen. Ebenso Griffe aus Birkenrinde was allerdings eine Menge Arbeit ist. Auch die Öle ich mit Leinöl ein.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    804

    AW: Anglermesser

    Hallo,

    ich hätte die Zwinge etwas grösser gewählt. Ich behandle Holzgriffe mit einer Mischung aus Leinöl und Terpentinersatz, das zieht recht schnell ein.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    47

    AW: Anglermesser

    Hallo und vielen Dank fuer euren Antworten, dann kann ich mir das feinere Schleifpapier ja sparen u nehme das nächste Mal eine grössere Zwinge. MekkiMesser, wie sieht denn ein Griff aus Birkenrinde aus, gibt es davon Fotos? Ich habe im Forum gesucht aber nichts gefunden. Gruesse aus Schweden

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.04.07
    Ort
    NRW/Gelsenkirchen
    Beiträge
    106

    AW: Anglermesser

    Bilder von mir hier hochzuladen ist mir zu umständlich, wenn du deine Mail mir zukommen läßt schicke ich dir Bilder. aber hier mal ein link zu fahrradgriffen ist ja das gleiche.https://www.amazon.de/Boo-Betula-Bir.../dp/B07GVCBRHS

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    47

    AW: Anglermesser

    Hallo, hier ein paar Bilder vom fertigen Anglermesser, mal sehn was ihr davon haltet



    Die Scheide habe ich aus nem alten stiefel gemacht





    Und eins noch



    Die Scheide ist bis jetzt noch weich, sollte man das Leder härten, oder kann das genauso gut so bleiben, was meint ihr? Sie ist übrigens nur Leder, also keine extra Hülle für die Messerklinge oder so.
    Viel Spass beim Anschauen, ich bin gespannt was ihr davon haltet!

    Grüsse aus Schweden

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.11.12
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    520

    AW: Anglermesser

    Guten Abend!
    Das ist doch schön geworden! Mehr Schneide und kleineres Ricasso wäre noch mein Vorschlag zur Optimierung.
    Viel Spaß damit beim Angeln!
    rocco26

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    804

    AW: Anglermesser

    Hübsch geworden...hat die Scheide einen Keder?
    FLVCTVAT NEC MERGITVR
    Je suis Charlie

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.495

    AW: Anglermesser

    Sieht gut aus.
    Die größere Hülse ist eine gute Idee, aber wichtig ist doch wie es sich anfühlt.
    Die Griffe ich bisher machte hab ich vor dem montieren in Öl gelegt.
    In einem Marmeladenglas warm gemacht und dann warm verschlossen.
    Da perlt dann noch einiges aus ob das Luft oder auch Wasserdampf ist weis ich nicht.
    Ich hab die dann (nach ein zwei tagen) wieder warm gemacht, dann geht das Glas leicht auf und
    das überflüssige Öl kann ich leicht abwischen weil es dünnflüssiger ist als wenn es kalt ist.

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    47

    AW: Anglermesser

    Hallo und vielen Dank für euer Feedback, schön das es euch gefällt, ich werde versuchen die erhaltenen Ratschläge zu beherzigen beim nächsten Messser

    Hallo Furlan, wenn du mit Keder eine Hülse für die Klinge in der Scheide meinst, dann hat sie das nicht, ich bin allerdings am überlegen ob ich noch eine machen und die da reinstecken soll.

    Hej Geonohl, was für eine schlaue Idee, kann man das auch mit Griffen machen die man später kleben will oder muss?

    Danke jedenfalls, ist immer schön wenn was zurückkommt

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    804

    AW: Anglermesser

    Hallo, bei einer Scheide ohne Keder besteht halt immer das Risiko dass Du die Naht durchtrennst, sehr unschön wenn das passiert.
    FLVCTVAT NEC MERGITVR
    Je suis Charlie

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.495

    AW: Anglermesser

    Ein Keder ist ein Stück, meist Leder, das zwischen der ober und Unterseite liegt,
    damit die Klinge an diesem anliegen kann und nicht mit der Schneide genau auf die Mitte der Naht ziehlt.

    Ich habedie Griffe bisher verschraubt oder vernietet.
    Zum Kleben muss das Öl natürlich erst Oxidieren/aushärten;
    wenn der Kleber nicht selbst ein Wachs, Teer oder so ist.

  15. #14
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.19
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    47

    AW: Anglermesser

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ok und vielen Dank, da hab ich ja wieder was neues gelernt fürs nächste Mal.
    Grüsse aus Schweden

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GML-Anglermesser
    Von heiddr im Forum Vintage Knives
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.05.19, 10:45
  2. Anglermesser aus N690
    Von McFrank im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.16, 18:03
  3. Suche Anglermesser bis 50€
    Von WISCHI im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.11, 08:06
  4. 853 Anglermesser
    Von bitzone im Forum Puma Messer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 16:14
  5. Anglermesser
    Von bluesman im Forum Galerie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 23:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •