Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mir geht das Messer in der Hose auf ...

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.081

    Mir geht das Messer in der Hose auf ...

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    … und ich finde das nicht lustig.

    Ich habe ein Böker Plus Lancer als EDC und trage es eingeklippt in der Beintasche meiner Cargohose. Nun ist es schon mehrmals passiert, daß sich das Messer von allein geöffnet hat und sich dann mit verriegelter (!) Klinge offen in der Tasche befand.
    Da ich weder Schnittwunden an der Hand oder eine Stichwunde im Oberschenkel noch Löcher in der Hose mag, möchte ich das abstellen. Kann man da irgendwo drehen oder sollte ich lieber ein anderes Messer nehmen?

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Mir geht das Messer in der Hose auf ...

    Hast du denn schon mal feststellen können, woran das liegt? Einen Öffnungspin, der sich irgendwo verfangen könnte, gibts ja nicht. Ist der Liner zu schwach? Sowas gibts. Rastet der Detentball gar nicht in dem vorgesehenen Löchlein ein? Habe ich auch schon erlebt. Ist die Klingenachse zu locker eingestellt? Ich hatte das bezeichnenderweise schon bei mehreren Böker-Messern, dass sich die Achsschraube im Gebrauch ständig lockerte und man nachträglich Sicherungskleber drauftun mußte.
    Letzteres kann man leicht selber machen, ansonsten zurückgeben.

    Ich habe mich schon mal mit einem Mcusta-Messer in den Oberschenkel gepiekst, weil die Klinge beim Einstecken in die Tasche aufging: Da hatte sich der Pin am Hosensaum verhakt; die sehr leichtgängige Klinge tat ein übriges und ging einfach auf.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.081

    AW: Mir geht das Messer in der Hose auf ...

    Ich habe insgesamt drei Lancer - eins aus dem First Run, eins aus der Serie mit grünem Griff und eins mit schwarzem Griff. Diese Messer sind für mich ideal, weil sie so schmal sind und in der Tasche nicht auftragen. Das First Run, um das es hier geht, läßt sich wesentlich leichter öffnen als die anderen beiden. Ich kann es sogar ohne jeden Griff zur Klinge aufschleudern, was bei den beiden anderen nicht geht. Allerdings ist das First Run im Gegensatz zu den anderen von Anfang an im Einsatz, so daß eine Lockerung der Achsschraube durchaus möglich ist.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Mir geht das Messer in der Hose auf ...

    Mir fällt da noch eine mögliche Ursache ein: Ich habe zwei Messer von Böker Plus, bei denen schlicht die Achsschraube etwas zu lang war. Trotz fest zugedrehter Schraube gingen sie spielend leicht auf. Durch eine passende dünne Unterlegscheibe konnte ich das beheben.
    Mein hiesiger Händler hat ein Lancer (G-10 schwarz) in der Auslage; muß ich mir morgen doch mal näher anschauen...

    edit: Habe es mal probeweise befummelt, die Klinge dieses Modells sitzt sicher im Griff, wenn geschlossen.
    Geändert von porcupine (18.06.19 um 16:16 Uhr)
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.081

    AW: Mir geht das Messer in der Hose auf ...

    Ich habe Böker eine Mail geschickt und sie wollen, daß ich das Messer einschicke. Das werde ich tun. Ist vielleicht besser, als selbst daran herumzudoktern.

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.081

    AW: Mir geht das Messer in der Hose auf ...

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Messer ist mit angezogener Klingenachsschraube zurück. Mal sehen, ob es jetzt hält.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Messer für Köhler Hose
    Von wyrmspawn im Forum Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •