Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fragen zu Ausstattung Bandschleifer

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    26.04.19
    Beiträge
    3

    Fragen zu Ausstattung Bandschleifer

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,

    Ich bin neu hier (lese schon länger passiv mit) und habe mir jetzt einen Bandschleifer im KMG-Design zugelegt (50x2000mm, 1,5kW mit FU, Foto anbei). Ich habe schon etliche Stahlreste gesammlwet und fange dann jetzt mal an mit üben :-)



    grosser Tisch, Planschliffeinrichtung und 25mm Radienschleifer waren dabei, nur kein grossess Kontaktrad. Eine Achsaufnahme mit 20mm ist vorgesehen.

    Welchen Durchmesser sollte das Kontaktrad am besten haben und wo kaufen? Walter Sorell empfielht mind. 300mm. Beim kleinen Messerladen gibt es das "Eigenbaurad" im Moment nur mit 250mm.

    Dann brauche ich auch noch Empfehlungen für die Grundausstattung an Schleifbändern. Ich dachte an 60er, 120er und 220er. Weleche Körnungen soll ich für den Feinschliff nehmen?

    Und welches Bevel-Jig (Eigenbau oder gekauft) könnt ihr empfehlen, das wird mir den Anfang bestimmt vereinfachen.

    MfG

    Dan

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    31.08.17
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4

    AW: Fragen zu Ausstattung Bandschleifer

    Das große Kontaktrad brauchst du ja nur für nen Hohlschliff zwingend, brauchst das für den Anfang wirklich? Hat dein Radienvorsatz eine Gummierung? Dann kannst ja auch mit dem arbeiten.

    Für Kontakträder kannst z.B. bei claryxmetalworks vorbeischauen, die haben sogar ein 500mm Kontaktrad im Programm.

    Empfehlen kann ich das 36er Keramikschleifband von VSM. Danach gehe ich aufs 80er, danach nochmal feiner und dann zum Handschleifen.

    Gruß

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    26.04.19
    Beiträge
    3

    AW: Fragen zu Ausstattung Bandschleifer

    Zitat Zitat von blitzhop Beitrag anzeigen
    Das große Kontaktrad brauchst du ja nur für nen Hohlschliff zwingend, brauchst das für den Anfang wirklich? Hat dein Radienvorsatz eine Gummierung? Dann kannst ja auch mit dem arbeiten.

    Für Kontakträder kannst z.B. bei claryxmetalworks vorbeischauen, die haben sogar ein 500mm Kontaktrad im Programm.

    Empfehlen kann ich das 36er Keramikschleifband von VSM. Danach gehe ich aufs 80er, danach nochmal feiner und dann zum Handschleifen.

    Gruß
    Der Radienvorsatz hat keine Gummierung. Hohlschliff ist nicht zwingend aber ich würde es gerne lernen und halt mit dem «*richtigen*» Raddurchmesser anfangen.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    31.08.17
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4

    AW: Fragen zu Ausstattung Bandschleifer

    Beim Raddurchmesser kommt es ja auch immer darauf an, was du damit machen willst oder eben welche Radien du an deinem Messer haben willst.

    Günstig ist es bestimmt, wenn du dir wie Alec Steele beim Küchenmesser für den S-Grind deine Bandauflage gegen eine gebogene austauschst. Hast halt keine Gummierung dran.

    Ansonsten wie gesagt https://claryxmetalworks.com

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.06.17
    Beiträge
    13

    AW: Fragen zu Ausstattung Bandschleifer

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Schicker Bandschleifer
    Beim Schleifband benutze ich auch VSM Bänder, bin damit bisher sehr zufrieden.
    Den Feinschliff mache ich mit Handschleifpapier, man kann sich allerdings auch etwas Arbeit mit Trizact Schleifbändern sparen. Da bekommst du Schleifbänder bis zur Körnung 2500. Wenn man dann noch mit Eisenchlorid ätzt, kann man sich das Handschleifen sparen. Ist halt die Frage was man für ein Finish möchte.
    Bezüglich der Bevel-Jig, ich nutze momentan Folgende: https://www.youtube.com/watch?v=n7AH2rlcdvw
    Damit kann man den Schleifwinkel sehr genau einstellen und ich finde die Konstruktion ist solide. Der Zusammenbau war kein Problem.
    Ich möchte zwar Freihandschleifen lernen, aber auf meinem bisherigen Bandschleifer (kleine Scheppach Maschine) bin ich damit einfach besser gefahren.
    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. (Erst)-Ausstattung
    Von wormki im Forum Küchenmesser Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.17, 14:02
  2. Ausstattung fürs Leben
    Von Fandor im Forum Küchenmesser Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.16, 20:57
  3. Ausstattung zum Berufseinstieg?
    Von Tordi im Forum Küchenmesser Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.03.13, 21:29
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.12, 14:14
  5. Ausstattung für Kochlehre
    Von Waygu im Forum Küchenmesser
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 16:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •