Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ein Messer für draußen

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.07.10
    Ort
    Deutschland, NRW, Langenfeld
    Beiträge
    264

    Ein Messer für draußen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo zusammen,
    endlich bin ich mal wieder dazu gekommen ein Messer zu bauen. Diesmal bin ich die Sache allerdings etwas anders angegangen. Ich hatte vor einiger Zeit hier beim 2. MF Messermacherwettbewerb ein Outdoor-Küchenmesser gebaut, dass eigentlich seinen Platz in einem klappbaren Schneidbrett hat.
    https://www.messerforum.net/showthre...corax-WIP-OCSP
    Außerdem bekam dieses Messer auch noch eine Scheide.
    https://www.messerforum.net/showthre...f%FCr-das-OCSP
    Letztere wird aber praktisch nie benutzt. Also habe ich noch ein Messer für diese Scheide gebaut. Diesmal sollte es ein klassisches Outdoor-Messer werden (… also ohne Küche).

    Auf 3mm starkem 1.2842 wurden die Umrisse aufgezeichnet und gekörnt,



    dann gebohrt,



    die Stege zwischen den Bohrungen mit einer kleinen Puk-Säge durchgesägt



    und am Schleifbock die Konturen ausgearbeitet.



    Hier ruht sich der Rohling auf dem Holz für seine zukünftigen Griffschalen aus.



    Die Klinge sollte einen Flachschliff bekommen. Dazu habe ich zunächst die Mitte an der Schneide angerissen.



    Am Bandschleifer wurde dann der fast rückenhohe Flachschliff herausgearbeitet



    und anschließend bis Körnung 400 geschliffen.



    Eine Schleifkerbe bekam die Klinge auch.



    Um die Bohrungen für die 4mm Messingstifte, die später die Griffschalen zusätzlich zur Verklebung fixieren sollen, genau zu platzieren, habe ich zunächst eine Papierschablone angefertigt.



    Die Schablone wurde dann auf den Flacherl geklebt um durch die Schablone körnen zu können.





    Hier werden die Bohrungen für die Messingstifte gemacht sowie zwei weitere, größere Bohrungen, für höhere Stabilität der Verklebung mit Zweikomponentenkleber.



    Das Griffholz, vermutlich Kirschlorbeer, habe ich in etwa 8mm dicke Scheiben geschnitten



    und anschließend grob die Form der Griffschalen ausgesägt.



    Dann ging der Klingenrohling auf eine Reise. Diesmal habe ich nicht selbst gehärtet, sondern diese Aufgabe dem Profi überlassen. Als die Klinge wieder in meiner Werkstatt ankam sah sie so aus.



    Die Klinge wurde bis Körnung 1000 gefinished



    und anschließend mit der Filzscheibe poliert.



    Der Griff wurde mit Zweikomponentenkleber verklebt



    und nach Trocknung des Klebers am Bandschleifer in Form gebracht und mit Schmirgelpapier und Stahlwolle fein geschliffen.



    Abschließend habe ich den Griff mit Leinölfirnis behandelt.



    Natürlich wurde dass Messer auch geschärft.



    So sieht das fertige Messer aus.





    Und die Scheide passt tatsächlich!



    Zum Schluss noch die Maße:

    - Klingenlänge/-höhe/-stärke: 11 cm/3,5cm/3mm
    - Der Griff ist 10,5cm lang



    Viele Grüße,
    corax
    Geändert von corax (09.09.19 um 23:55 Uhr) Grund: Tippfehler

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.02.09
    Beiträge
    391

    AW: Ein Messer für draußen

    Hallo Corax,
    Klasse Handwerksarbeit! Tolles WIP! Schöne Bilder! Vielen Dank dafür!
    und frohe Osterfeiertage wünscht allseits
    Felix

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.06.04
    Ort
    Umgebung v. Lüneburg
    Beiträge
    1.769

    AW: Ein Messer für draußen

    Schönes WIP. Danke dafür.

    Gruß

    yaammoo

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.07.10
    Ort
    Deutschland, NRW, Langenfeld
    Beiträge
    264

    AW: Ein Messer für draußen

    Vielen Dank Euch,
    ich wünsche ebenfalls schöne Ostertage!



    corax

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    5.144

    AW: Ein Messer für draußen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Upps, ich hatte fast ganz vergessen zu antworten.
    Wenn sich der gute Corax im MF zu Wort meldet, verspricht das immer kurzweilige Unterhaltung und hybsche Resultate.
    Hier war es natürlich erneut so der Fall. Toller WIP, tolles Messer

    Frohe Ostern wünscht
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. the schanz wsk ( war mal messer die draußen was taugen )
    Von le.freak im Forum Jürgen Schanz
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 21.01.18, 22:27
  2. Messer für Draußen
    Von docrim im Forum Galerie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.11, 22:37
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 12:56
  4. Messer die draußen wirklich was taugen
    Von neo im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.09.05, 00:27
  5. Stiefel für Draußen
    Von Seal_6 im Forum Gadgets & Gear
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.08.02, 08:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •