Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.12
    Beiträge
    17

    Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Liebes Forum,

    eigentlich war meine Entscheidung für ein Nakiri schon gefallen:
    Es sollte ein Tosa Hocho ZK165 werden. Ich schlendere also gemütlich auf der Tosa Hocho Homepage herum, suche mir das Messer aus und schreibe dem netten Herren eine Mail, als ich sehe - und gleichzeitig die Mailantwort erhalte -, dass Tosa Hocho in diesem Jahr gar nicht mehr liefert! Was? Wieso ist das Universum so gemein zu mir? Was habe ich getan?
    Sehr schade drum. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Allerdings werde ich es kaum schaffen ein ganzes Jahr zu warten.
    Daher suche ich hier nach einer geeigneten Alternative



    *Geht es um die Erstanschaffung oder Erweiterung (d)eines Sortiments?

    Erweiterung.
    Bereits vorhanden:
    - Windmühlenmesser Santoku aus Carbonstahl
    - Windmühlenmesser Schälmessser
    - Gutes Brotmesser


    *Ist die Anschaffung für berufliche oder private Verwendung gedacht?

    Für private Zwecke

    *Soll es ein Küchenmesser für Linkshänder werden?

    Nein

    *Liegen konkrete Vorstellungen vor?
    Z.b. Japanischer oder Europäischer Stil, besondere Klingenformen oder Griffmaterialien

    Ja, es soll ein Nakiri werden.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    *Welche Bauform und ca. Länge?
    Z.B. Kochmesser ca. 20cm; Petty ca. 12cm

    Nakiri 16-18cm lang. Sollte also nicht zu lang sein

    *Welcher Stahl?
    Rostend oder Rostfrei? Monostahl oder Damast?

    Gerne rostend. Blauer Papierstahl (?) Es sollte jedenfalls sehr schnitthaltig und scharf schleifbar sein.
    Ich hätte auch nichts dagegen wenn das Messer out of the box schon schön scharf ist.

    *Welches Budget steht zur Verfügung?
    Maximal 100€ inkl. Versand etc.

    *Bezugsquelle?
    Soll in einem Ladengeschäft oder per Versandhandel gekauft werden, Inland, EU, oder International?

    Gerne Versand aus dem Inland. Falls die Kosten inkl. Versand und Einfuhrumsatzsteuer unter 100€ bleiben ist auch ein Kauf im Ausland möglich.



    *Gibt es schon ein/mehrere Messer, die theoretisch in Frage kommen?
    Bitte gebt die vollständige Bezeichnung(en) mit eventuellem link an.

    Haben wollte ich, wie oben beschrieben, ursprünglich das Tosa Hocho Zakuri Nakiri.
    Leider ist das Messer anscheinend erst wieder in 2020 bestellbar.

    Was mir noch wichtig wäre:
    - Holzgriff
    - Grobe Optik (nicht poliert!) wie beim Tosa Hocho

    Danke im Voraus!

    LG
    Fabian

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Wenn es auch Weißpaierstahl/Shirogami sein darf gibt es das Tojiro Yasuki
    oder ein anderes Nakiri aus TOSA der gleiche Versender bietet auch dieses Nakiri Bocho-Kichen Den Stahl müsstest du erfragen.

    Knapp Über Budget ist das Shiro kamo Nakiri von Dictum.

    In der Bucht gibt es noch ein paar in deinem Preisbereich, wobei mir das Tsutomu Kajiwara vom Stahl und von der Geometrie ganz brauchbar erscheint.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.12
    Beiträge
    17

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Vielen Dank!
    Irgendwie konnte ich trotz des Suchens im Internet nichts darüber finden, wofür denn nun blauer oder weißer Papierstahl sinnvoller ist.
    Was ich herausfinden konnte ist, dass weißer Papierstahl härter, blauer hingegen zäher und gröber ist und somit eher für Hackmesser verwendet wird.
    Ist also blauer Papierstahl bei Schneidewerkzeug gar nicht notwendig?

    Ansonsten gefallen mir tatsächlich alle der o.g. Messer recht gut.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Blaupapierstahl ist im Prinzip Weißpapierstahl mit einem zusätzlichen Wolframanteil, der die Verschleißfestigkeit erhöht. Blaupapierstahl ist also schnitthaltiger als Weißpapierstahl erfreut sich deswegen in Japan und auch hierzulande bei Liebhabern japanischer Messer großer Beliebtheit.

    Beide Stähle sind so hart wie sie in der Wärmebehandlung eingestellt werden. meistens ca. 60-64 Hrc bei beiden.Aogami und Shirogami werden meines Wissens nicht für Hackmesser verwendet, da gibt es geeigneteres. Vorsichtshalber sage ich nochmal, dass ein Nakiri kein Hackmesser ist. Das dürfte sich ja herumgesprochen haben.

    Beide Stähle sind sehr feinkörnig und können sehr scharf werden. Aogami hält die Schärfe länger, ist aber auch etwas schwerer zu schärfen als Shirogami. Ich würde zum Aogami raten, der aber wie du siehst auch etwas teurer ist.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.12
    Beiträge
    17

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Vielen Dank! Ich werde es mir überlegen

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.12
    Beiträge
    17

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Argh, sehe gerade, dass das Shiro Kamo Hocho Nakiri nicht verfügbar ist.
    Gibt es weitere Alternativen bis 100€, gerne mit blauem Papierstahl?

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative


  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.09.12
    Beiträge
    17

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Danke. Käme ggf. auch infrage.
    Wäre folgendes Messer ansonsten geeignet?
    https://www.amazon.de/SXLH-232-Honki...erstahl+nakiri

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Ja, im Prinzip schon. Wie dünn es ausgeschliffen ist, weiß ich leider nicht. Vom Stahl und P/L gut.
    Das Importrisiko bleibt beim Versender.

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.12.18
    Beiträge
    3

    Re: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Hallo
    Vielleicht ist das tadafusa nashiji auch noch eine Alternative. Es liegt jedenfalls in der genannten Preisspanne und Messer dieser Serie wurden bereits im Forum diskutiert. Die Optik ist sicherlich Geschmackssache.
    Es scheint aber ganz gut erhältlich zu sein was weitere Wartezeiten vermeidet.

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    "Es scheint aber ganz gut erhältlich zu sein" Mach mal bitte Links. Das von dictum ist nämlich nur 150mm lang. Und andere sind "uitverkocht". Bei jck ist das Nakiri der Blue moon serie auch sold out. Aber kann schon sein, dass es irgendwo einen Laden gibt, der das Tadafusa Nakiri hat.

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.08.15
    Ort
    München
    Beiträge
    179

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Zitat Zitat von tiffel Beitrag anzeigen
    "Es scheint aber ganz gut erhältlich zu sein" Mach mal bitte Links. Das von dictum ist nämlich nur 150mm lang. Und andere sind "uitverkocht". Bei jck ist das Nakiri der Blue moon serie auch sold out. Aber kann schon sein, dass es irgendwo einen Laden gibt, der das Tadafusa Nakiri hat.
    Guckst du hier: https://www.japanische-kochmesser.ch...ximumPrice=199

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.08
    Ort
    im Speckring vor Wien
    Beiträge
    3.733

    AW: Nakiri bis 100€ (Tosa Hocho Alternative

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Servus,

    hier gibt's Tosa/Zakuri/Tadafusa/Murata/Miki usw....KLICK

    Gruß, güNef

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Tosa-Hocho bzw. Zakuri
    Von freakfigur im Forum Küchenmesser Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.16, 06:58
  2. Tojiro Yasuki shirogami vs Tosa Hocho aogami Nakiri
    Von Bizulas im Forum Küchenmesser
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.02.15, 16:09
  3. 'Mini-Nakiri' von Tosa-Hocho
    Von Sanji im Forum Küchenmesser
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 22:13
  4. suche alternative zu zakuri von tosa-hocho
    Von jotb im Forum Küchenmesser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.08.06, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •