Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.07
    Beiträge
    10

    Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin moin,

    ich bin auf der Suche nach einem besonderen Klappmesser mit vielen wünschen und ich bin mir soweit nicht sicher, ob es da überhaupt eine große Auswahl gibt.

    Folgendes soll das Messer haben:
    - Klappmesser
    - Clip-Point-Klinge
    - Damastklinge
    - Griffschalen aus eher dunklerem Holz, oder natürlichem Material (keine hellen oder schwarzen Hölzer/Materialien, eher warme Brauntöne) z.b. Kirschbaumholz, Nussbaumholz, Rosenholz, etc.
    - Hoher Härtegrad (ca. 60HRC?), soll schnittfest sein bzw. einen hohen Schärfegrad ermöglichen

    Die meisten Punkte sind natürlich rein ästhetischer Natur.
    Genutzt wird das Messer hauptsächlich als Brotzeitmesser (auf einem Holz Schneidebrett als Teller) und soll einfach ordentlich was her machen (wird bei nicht Benutzung auch mal in die Vitrine gestellt), möchte damit aber auch gerne mal dünne Scheiben abschneiden können, da hilft ein scharfes Messer sehr

    Meine Preisliche Vorstellung ... das ist eine gute Frage, leider finde ich einfach kaum Messer, die dies bieten, außer einige Messer die mir eher billig erscheinen und ich nicht glaube, dass die von brauchbarer Qualität sind.
    Vierstellig möchte ich jetzt nicht unbedingt ausgeben, aber bis zu einem mittleren dreistelligen Betrag würde ich schon gehen.

    Macht mir einfach ein paar Vorschläge, gerne auch welche außerhalb der Preisvorstellung

    Vielen Dank für eure Tipps

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.06.00
    Ort
    N 48°24.157' E 9°56.706'
    Beiträge
    1.995

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Was für ein Verschlussmechanismus solls denn sein?

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.07
    Beiträge
    10

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Im Grunde ist das nicht allzu ausschlaggebend, dahingehend bin ich eigentlich offen.
    Back Lock ist natürlich ein schönes Verschlusssystem, andere Systeme sind aber auch OK

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    713

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Falls Dir so etwas gefällt:
    Slipjoint von Attila Kovacs, Balbachdamast, Neusilber, statt Büffelhorn macht er Dir auch schöne Holzgriffschalen dran. Und Klingengeometrien von Slicer bis workhorse, nach Kundenwunsch und preislich im Rahmen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	848B4B49-0A61-4583-914A-4C3605BD0005.jpg 
Hits:	41 
Größe:	250,7 KB 
ID:	230299

    Gruß
    Abu

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    3.977

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Ich habe das mal in die Kaufberatung verschoben. hier gibt es auch einen Fragenkatalog, den man ausgefüllt in die Anfrage einfügen kann; das hilft denen, die beraten, sehr.

    Ansonsten werfe ich mal ein schönes Exemplar ins Rennen, das Perceval Le Francais in Damast. Sehr edel, aber mit Wüsteneisenholz auch in einer gehobeneren Preisklasse. Mit Wacholder ist es günstiger.

    Die Fa. Hartkopf macht ebenfalls hochwertige Damastmesser im ganz klassischen Design. Auch mit Clip-Point-Klinge, das Modell 290 z.B.

    Vom Messermacher Renaud Aubry gibt es schöne Edelfolder mit Damastklingen. Was denkst du über die kultige Laguiole-Klingenform? Das ist eine sog. Yatagan-Klinge, eine Art langestreckte Clip-Point-Form. (jeweils zu den Damastmodellen runterscrollen)

    Auch Böker bietet hochwertige Damastmesser, made in Solingen oder in der etwas günstigeren, aber qualitativ guten BökerPlus-Reihe, z.B. das Exskelibur in 2 Größen.
    Geändert von porcupine (11.03.19 um 15:05 Uhr)
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    3.977

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Eine Frage, die im Fragenkatalog nicht aufscheint, wäre noch wichtig zu klären: Was verstehst der TE unter "Damast"?
    - echten, geschmiedeten Damast? Der ist zu allermeist nicht rostfrei (Ausnahmen: rostfreier Damast von Jürgen Schanz oder Chad Nichols) und am teuersten. Böker bietet diverse Messer aus rostfreiem Nichols-Damast.
    - schwedischen Damasteel? Der wird industiell aus Stahlpulver gepresst und verbacken und ist im landläufigen Sinn rostfrei. Die erwähnten Messer von Perceval und R.Aubry sind aus Damasteel.
    - japanischen Laminatdamast? Der wird ebenfalls industriell in Lagen gewalzt, enthält meistens eine mittige Schneidlage aus Monostahl. Ein Messer von Mcusta aus Japan hier mal als Beispiel für Walzlaminat.

    Gut aussehen tun sie alle, wenn es nur um die Optik geht.

    Preisgünstige Damastklingen sind i.d.R. nur für die Optik gut, weil der Stahl nicht viel taugt.
    Geändert von porcupine (11.03.19 um 15:02 Uhr)
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.07
    Beiträge
    10

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Auf welcher Art und Weiße die Damast Optik zustande kommt ist mir jetzt weniger wichtig, ich hätte nur gerne eine vernünftige Klinge mit einer ordentlichen Härte.
    Ob der Stahl jetzt rostend ist oder nicht, macht mir nicht so viel aus, ich habe bereits ein Damast Messer aus rostendem Stahl, das ich nach jedem Gebrauch reinige und die Klinge mit einer dünnen Schicht Öl für Messer überziehe.

    Wichtig ist mir schon, dass die Qualität einfach passt und ich kann mir jetzt nicht so recht vorstellen, dass die ganzen Messer auf Amazon im 2-Stelligen Bereich sowas bieten können darum bin ich auch gerne bereit, etwas mehr zu investieren
    Geändert von Search&Destroy (12.03.19 um 23:24 Uhr)

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.01.12
    Beiträge
    117

    AW: Damast Klappmesser gesucht (dunkle Griffschalen)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Kein ClipPoint aber vielleicht gefällts trotzdem: Lionsteel Mini Damascus

    Hier noch zum verwendeten Damasteel: https://damasteel.se/pattern/heimskringla/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.13, 19:52
  2. Damast-Vollangel und Griffschalen – wie geht das?
    Von Jürgen Geithner im Forum Messermacher Treff
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 08:55
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 15:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.05, 08:39
  5. Griffschalen und Damast
    Von Norbert im Forum Messermacher Treff
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.02, 00:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •