Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Suche Messer (Anhand von Fotos)

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    02.03.19
    Beiträge
    3

    Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Im Prinzip hätte ich gerne möglichst exakt so ein Messer, bestellbar aus einem Chinashop.




    * Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
    Hinweis: Keine Diskussionen über das Waffengesetz in der Kaufberatung!
    Wer ein Messer kauft, sollte das aktuelle WaffG kennen. Wer es nicht kennt, kann im Recht-Forum nachfragen (nachdem er die IMSW (www.messer-werkzeuge.de) Seite gelesen hat).

    Ja

    * Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
    Beides hat seine Vor- und Nachteile. Feststehende Messer sind robust und es kann keine Mechanik versagen, dafür sind sie größer und nicht überall zu führen.
    Bei Klappmessern: Soll es sich einhändig oder nur beidhändig öffnen lassen?

    Klappmesser §42a konform: Zweihand

    * Wofür soll das Messer verwendet werden?
    Zwischen Apfelschälen, Brieföffnen und Feuerholz hacken ist ein Unterschied. Soll das Messer eher im Büro- oder Outdoorumfeld zum Einsatz kommen? Ist es als Rettungsmesser geplant? Als Zweitmesser?

    EDC

    * Von welcher Preisspanne reden wir?
    Bei Messern ist die Preisspanne sehr groß. Ein Opinel bekommt man ab 6 Euro, für handgemachte Messer kann man durchaus auch mehrere Tausend Euro ausgeben. Die gängigen Gebrauchsmesser liegen in etwa im Preisbereich von 80 bis 200 Euro.

    ~10 EUR

    * Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
    Im Büro reicht sicher eine 6 cm lange Klinge an einem 80 Gramm Messer. Im Wald sollte es natürlich etwas heftiger sein, z.B. eine 12 cm Klinge. Klassische Camp- oder Bowie-Knives sind noch deutlich größer.

    ca. 6 cm Klinge, Gesamtlänge: normales Klappmesser mit der angegebenen Klingenlänge, möglichst nicht zu dick und zu schwer

    * Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
    Während manchen ein Griff aus Hirschhorn wunderbar gefällt, muss es für andere Holz oder Carbon sein. "Taktisch" in all seinen Spielarten gegen klassische Formen wie Laguiole oder Taschenveitl. Welches Finish soll die Klinge haben? Beschichtet, poliert, satiniert, Acid washed oder etwas ganz anderes?

    Soll nicht wie ein Kampfmesser aussehen.

    * Welcher Stahl darf es sein?
    Grundsätzlich stellt sich die Frage nach rostendem oder rostträgem Stahl. Rostender Stahl kann schärfer ausgeschliffen werden und bleibt dabei zäher als rostträger Stahl. Dafür rostet er eben auch schneller. Bei den rostträgen Stählen muss man (vereinfacht gesagt) Schärfbarkeit gegen Schnitthaltigkeit abwägen. Je schnitthaltiger, desto härter und desto schwieriger nachzuschärfen - wieder stark vereinfacht gesagt. Wenn der Stahl eine große Rolle spielt, bitte vorher die Forensuche bemühen!

    Die Klinge auf dem Foto gefällt mir ganz gut, bin aber nicht sicher was das ist.
    Scheint recht weich zu sein, mit dem Küchenmesser-Schärfer bekommt man das auch leidlich scharf

    * Klinge und Schliff?
    Die FAQ enthält Artikel zur Klingencharakteristik, Klingenformen und Schliffarten, die euch helfen zu entscheiden was für euer Messer sinnvoll ist.

    Ich denke auf dem Foto ist ein Clip Point, die Form ist praktisch

    * Linkshänder?
    Soll das Messer mit der linken Hand bedienbar sein, weise darauf hin.

    Neutral

    * Bei Klappmessern: Welche Verschlusssysteme kommen in Frage?
    Die gängigen Verschlüsse ("Locks") sind: Liner Lock, Framelock, Backlock (oder Lockback) und Axis Lock. Wenn ein Messer keinen Verschluss hat, spricht man oft von "Slipjoint". Bitte im Zweifel die Forensuche bemühen.
    Springmesser sind ein weiterer Sonderfall, bei dem auch besondere rechtliche Aspekte zu beachten sind.

    Klappmesser §42a konform: Zweihand Backlock oder Linerlock

    * Bezugsquelle?
    Soll in einen Ladengeschäft, oder im Versandhandel gekauft werden? Inland, EU oder Ausland?

    Chinashop

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    24.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.913

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Na da bin ich ja gespannt, wer sich für einen Chinakracher um € 10,- für dich unentgeltlich ins Zeug legt. Eigentlich ist diese Art von Kaufberatung aber sowas von überhaupt nicht interessant im Messerforum, also wirklich ... zumindest für mich.

    Sind das deine eigenen Bilder oder macht du gar gleich eine Urheberrechtsverletztung mit deinem Startbeitrag?
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  4. #3
    Mitglied MF-Mitglied Avatar von Haebbie
    Registriert seit
    10.11.04
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.143

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Kauf dir ein Opinel.
    Die sind gut und billig.

    H.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    02.03.19
    Beiträge
    3

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Zitat Zitat von Peter1960 Beitrag anzeigen
    Na da bin ich ja gespannt, wer sich für einen Chinakracher um € 10,- für dich unentgeltlich ins Zeug legt. Eigentlich ist diese Art von Kaufberatung aber sowas von überhaupt nicht interessant im Messerforum, also wirklich ... zumindest für mich.
    Warum nicht? Aus Chinashops gibt's für 10-20 EUR wirklich gute stabile Messer. Hab schon mehrfach welche gekauft.
    Bin mit meinem SR631A Liner Lock Folding Knife with G10 Handle - Black 205890301 bin ich sehr zufrieden.
    Man zahlt halt locker 100 EUR Deppenbonus für einen Markennamen und schnelle Lieferbarkeit in D.

    Zitat Zitat von Peter1960 Beitrag anzeigen
    Sind das deine eigenen Bilder oder macht du gar gleich eine Urheberrechtsverletztung mit deinem Startbeitrag?
    Was für eine kackdreiste Unterstellung. Die Bilder sind von meinem Taschenmesser.

    Das hier scheint ein fast perfekter Ersatz zu sein:
    gearbest.com/pocket-knives-and-folding-knives/pp_1656950.html - SLYDLL Mini Multi-function Stainless Steel Folding Knife - Black 258399701

    Die gefallen mir auch ganz gut, scheinen mir leider nicht §42a konform.
    gearbest.com/pocket-knives-folding-knives/pp_009855241783.html - Outdoor Hiking Folding Knife - BurlyWood 404324901
    gearbest.com/knives-tools/pp_1845316.html - Y - START LK5009 Frame Lock Folding Knife - Black 261662101
    Geändert von cakruege (09.03.19 um 10:26 Uhr)

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.05.03
    Ort
    NRW
    Beiträge
    303

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Probier es doch mal mit Qualität und schau Dir ein Buck Ranger 112 an. Lohnt sich.

    https://www.amazon.de/dp/B000EHWWJG/...C9bMWJjcIFnBYw

  7. #6
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    24.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.913

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Zitat Zitat von cakruege Beitrag anzeigen
    Was für eine kackdreiste Unterstellung. Die Bilder sind von meinem Taschenmesser.
    Damit hättest du meine Frage erschöpfend beantwortet. Achte aber in Zukunft auf deinen Ton in der Kommunikation!
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    119

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Hallo cakruege,

    die Dinger, wie auf deinen Fotos, gibt es 2 - 3 mal jährlich beim Aldi Süd für 3,99€. Sogar mit Etui!
    Da müßtest nicht mal 10 Euro ausgeben.

    Thommy

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    02.03.19
    Beiträge
    3

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Die Form ist ja exakt ein Böker Boy Scout.

    Zwischen 100 EUR und 10 EUR wird bestimmt ein Verarbeitungsunterschied sein

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    15.05.08
    Beiträge
    2.411

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Zitat Zitat von cakruege Beitrag anzeigen
    Die Form ist ja exakt ein Böker Boy Scout.

    Zwischen 100 EUR und 10 EUR wird bestimmt ein Verarbeitungsunterschied sein
    Sowie Kosten für Entwicklung und Design, Produktions- und Lohnkosten Deutschland vs. China...

    Schließe mich Peter an, Kaufberatung eines Fachforums bedeutet nicht, dass jemand hier den China-Markt absucht nach exakt diesem Designklau. Solltest Du nicht nur am "Schnäppchen" sondern an Qualität und Fachwissen interessiert sein, dann gerne, Dein Begriff "Deppenbonuns" macht mi da allerdings wenig Hoffnung.

    Gruß,

    Nick

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.709

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Moin

    Zitat Zitat von cakruege Beitrag anzeigen
    Die Form ist ja exakt ein Böker Boy Scout.
    Nein.... noch nicht einmal fast.

    Mit einem Shop in China kann ich auch nicht dienen... aber das Spielzeug gibt es für nen Zehner bei Amazon: https://www.amazon.de/Semptec-Urban-...c=1&th=1&psc=1

    chamenos
    What you can't do with an axe is not worth doing.
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  12. #11
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.390
    Blog-Einträge
    141

    AW: Suche Messer (Anhand von Fotos)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ernsthaft jetzt, Diskussion über 10 EUR Blechgedengel?

    Keinen Bock. Hier ist zu und bitte nicht nochmal.

    Pitter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 22:29
  2. Suche in Hand Fotos von Vipern!
    Von tarzahn im Forum Jürgen Schanz
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.11, 00:04
  3. suche Schmied anhand Schmiedemarke
    Von em.tie im Forum Schmieden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 07:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.08, 00:22
  5. Erkennen von Messermachern anhand ihrer Arbeit.
    Von El Dirko im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 11:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •