Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Massives Workhorse

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.12.07
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.105

    Massives Workhorse

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Schneidenlänge: 280mm
    Ca. 160mm Flatspot
    Max. Klingendicke: 7mm
    Schneidenstahl: 1.2562
    Damast mit rostfreien hellen Lagen und einer Lage Reinnickel zwischen dem 1.2562 und dem Damast
    Griffholz: Schwarz stabilisierte Hainbuche und farbig stabilisierter Ahorn.
    Spacer und Pin: Schwarzes Fiber, Nickel und Neusilber

    Das Messer ist ein richtig massives WH wie aus dem Lehrbuch. Die Klinge hat einen Walkschliff, die ersten ca. 80mm vom Kehl aus liegt der dickste Punkt etwa auf 2/3 der Klingenhöhe. Weiter zur Spitze wandert der dickste Punkt näher an den Rücken. In der Nähe des Kehlst hat die Klinge eine stark ausgeprägte Balligkeit, weiter zur Spitze wird der Anschliff immer flacher. Die Klinge hat einen stark ausgeprägten Taper und verjüngt sich zur Spitze deutlich. Dadurch hat die Klinge im Grunde einen dreifachen Taper. Die Klingendicke verjüngt sich zur Spitze, die Balligkeit reduziert sich und der dickste Punkt der Klinge verschiebt sich nach oben, wodurch der Anschliffwinkel zusätzlich spitzer wird. Die Wate nagelt auf ganzer Länge. Das bewirkt einen sehr sanften Anschnitt im vorderen Teil und zum Kehl hin eine massive Keilwirkung.

    Viel Spaß beim Gucken...














  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.070

    AW: Massives Workhorse

    Superarbeit von Dir

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    5.079

    AW: Massives Workhorse

    Ich bin von dem gezeigten Messer und der optischen Vorstellung einfach nur "baff".
    Gaanz großes Kino

    Ein schönes WE wünscht
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.08
    Ort
    im Speckring vor Wien
    Beiträge
    3.700

    AW: Massives Workhorse

    Servus,

    was für ein irres Teil. Eine Macht im Schubschnitt und unglaublich schön! Bravo!

    Gruß, güNef

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.06.04
    Ort
    Umgebung v. Lüneburg
    Beiträge
    1.741

    AW: Massives Workhorse

    Ich schließe mich der Begeisterung der geehrten Forenkollegen uneingeschränkt an.

    Gruß

    yaammoo

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    687

    AW: Massives Workhorse

    Egal, was Du hier zeigst bzw. gezeigt hast, das ist handwerklich und nutzenorientiert (da muss ich weitgehend auf die Stimmen anderer hören) eine eigene Liga, ich würd sagen: Champions League

    Gruß
    Abu

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.12.07
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.105

    AW: Massives Workhorse

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hi Leute,

    vielen Dank für eure Kommentare. Freut mich, dass euch das Messer gefällt;-)

    Gruß Jannis

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Workhorse mit Hamon
    Von Xerxes im Forum Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.18, 23:11
  2. Workhorse, oder so...
    Von Xerxes im Forum Küchenmesser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.16, 13:33
  3. Workhorse Wacholder
    Von Xerxes im Forum Küchenmesser
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.16, 13:19
  4. Massives Klappmesser gesucht
    Von uselessuser im Forum Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.10, 15:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •