Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: M 15 X Stahl

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.11.18
    Beiträge
    11

    M 15 X Stahl

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo in die Runde!

    Hat schon mal jemand eine Klinge aus M 15 x Stahl hergestellt und wenn ja welche Erfahrung habt Ihr damit gemacht?
    Außerdem würde ich gern wissen wer diesen Stahl in Kleinmengen liefern kann. Schon mal Danke für die Hilfe.
    LG Niels
    Geändert von Niels199 (11.01.19 um 10:45 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.00
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.507

    AW: M 15 X Stahl

    Der ist mit maximal 56 HRc etwas schwach auf der Brust um daraus eine vernünftige Klinge zu machen. Wird als Material eingesetzt, das deutlich fester als austenitische Stähle bei fast gleicher Korrosionsbeständigkeit sein soll. In der Schweiz gibts Händler, die das Material anbieten, da es auch oft für Teile mechanischer Uhren eingesetzt wird. Such mal nach Chronifer M-15 X

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Schäferschmied
    Registriert seit
    30.08.15
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    298

    AW: M 15 X Stahl

    ...deutlich fester als austenitische Stähle bei fast gleicher Korrosionsbeständigkeit sein soll..
    Wäre ja dann eigentlich ein interessanter Ersatz für 4301 als Aussenlage für Laminate?

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Deutschland, Kamerun
    Beiträge
    230

    AW: M 15 X Stahl

    Servus,
    ich kenne den Stahl aus unserer Industrie.
    Bei uns wird der vorzugsweise verwendet, wenn z.B. bei Vermessungsgeräten
    hochpräzise, spiegelblanke Oberflächen gefordert sind, nicht unbedingt wegen
    seiner Härte.
    Wie der Achim schon geschrieben hat, wird der auch für Uhrenteile verwendet.
    Ich würde mal bei Robert Laminage nachfragen,
    vielleicht rücken die ja ein Muster raus.
    https://www.robertlaminage.ch/en/
    Gruss
    Rudi

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.12.18
    Beiträge
    7

    AW: M 15 X Stahl

    Hallo niels199,

    Wie AchimW geschrieben hat, gibt es in der Schweiz einige Händlner.
    Schaum mal hier: http://www.kleinmetals.ch/stahl/uhre...werkstoffe.htm
    Den kenne ich aus eigener Erfahrung und der liefert bereits ab 1kg.

    Viele Grüße

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.00
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.507

    AW: M 15 X Stahl

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Schäferschmied Beitrag anzeigen
    Wäre ja dann eigentlich ein interessanter Ersatz für 4301 als Aussenlage für Laminate?
    Solange Du als Mittellage einen WB-kompatiblen Rostfreien oder Hochlegierten nimmst, ja. Mit einem niedrig legierten Werkzeugstahl in der Mitte ist der eher weniger wert als 1.4301 und austenitische Konsorten. Warum sonst habe ich wohl 1.4301 für meinen Sanmai mit 125SC genommen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.13, 01:36
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.12, 15:45
  3. Stahl Richten - Tiefere Definition, was passiert im Stahl...
    Von Schanz Juergen im Forum Material Total
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 17:01
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 14:21
  5. Opinel - Kohlenstoff-Stahl oder rostfreier Stahl?
    Von Maegashira im Forum Klappmesser
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 12:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •