Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Böker 1906

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    3.933

    Böker 1906

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ein schönes Stück Nostalgie. Also nicht Nostalgie persönlicher Art, ich habe dieses Messer kürzlich erst im neuen Böker-Katalog entdeckt. Und soo alt bin ich ja noch nicht.
    Jedenfalls hat es mich mit seinen klaren Linien sofort angesprochen. Dass es die Wiederbelebung eines historischen Modells ist, hat auch noch seinen Teil Faszination beigetragen, also habe ich’s geordert. Seit einer guten Woche ist es nun meines.

    Erster Eindruck

    Die Verarbeitung ist sehr sauber. Keinerlei scharfe Kanten am Griff, die Innenseiten der Platinen am Klingenschacht sind entgratet und poliert. Alle Niete glatt und bündig. Die Klinge öffnet und schließt leicht, sitzt spielfrei in jede Richtung, nichts schabt oder knirscht in der Bewegung.

    Der Griff ist schlicht gehalten, gerade, vorn schmaler, hinten rund. Einziger kleiner Zierrat ist die vordere Abschrägung der Neusilberbacken. Das ist nämlich keine einfache Abschrägung, sondern eine Hohlkehle.
    Das ansonsten schnörkellose Design macht den Griff sehr vielseitig greif- und führbar, im Unterschied zu vielen modernen Messergriffen, denen man auf Krampf ein Übermaß an „Ergonomics“ verpasst und die dann praktisch nur noch in einer einzigen Handhaltung vernünftig zu führen sind.
    Nein, der hier ist „führig“ im besten Sinne.

    Die Klinge kommt mit etwas mehr Aufwand: Clippoint-Form, ein interessant-schräg geführter Hohlschliff, vorn angeschrägter Rücken. Das macht optisch schon mal was her. (es gibt einen kleinen Unterschied zur Originalzeichnung, die Beagleboy hier, post 7, eingestellt hat: Die Schlifflinie vorn am Klingenrücken verläuft beidseitig und etwas eleganter, wie ich finde).
    Thema Hohlschliff: Dieser hier ist spitzenmäßig ausgeführt, auf knapp 0,3 mm hinter der Wate, eine gleichmäßig schmale Schneidfase, und rasiermesserscharf. Nur auf den ersten mm vom Ricasso weg ist sie etwas stärker hinter der Schneide.
    Nicht alle mögen Hohlschliff, er ist auch bei mir nicht unbedingt erste Wahl. Andererseits – flachgeschliffene Drop-Point-Klingen sind langweilig.
    Hier finde ich‘s einfach stimmig.

    Das ganze Design erinnert ein wenig an ein vergrößertes Barlow, dessen Design ich auch sehr liebe.

    In der erwähnten Abbildung des Originals wird das Messer als „Hunting knife“ tituliert. Ich finde, es ist, flach und leicht, wie es ist, ein schönes und edles Gentleman-Knife.

    In meinem Fundus von diversen Ledertäschchen fand ich eins, das auch schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat. Eine angemessene Behausung für so einen Oldie.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Böker 1906 (3).JPG 
Hits:	102 
Größe:	381,6 KB 
ID:	227765   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Böker 1906 (4).JPG 
Hits:	81 
Größe:	314,4 KB 
ID:	227766   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Böker 1906 (2).JPG 
Hits:	66 
Größe:	402,9 KB 
ID:	227767   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Böker 1906 (8).JPG 
Hits:	62 
Größe:	337,2 KB 
ID:	227768   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Böker 1906 (6).JPG 
Hits:	58 
Größe:	396,1 KB 
ID:	227769  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Böker 1906 (10).JPG 
Hits:	77 
Größe:	403,4 KB 
ID:	227770  
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    609

    AW: Böker 1906

    Hallo Porcupine,
    Danke für die Vorstellung dieses schönen und interessanten Messers. Interessant, weil es sich sehr stark an die historische Ausführung anlehnt, insbesondere auch die Art des Schliffs. Das passt und gehört für mich dazu. Auch von meiner Seite Bewunderung, was 1906 bereits auf den Markt kam. Wie modern das war, sieht man ggf. auch am Slipjoint (2017?) von Jürgen Schanz, dessen Klinge mich an dieses Messer erinnert - mit Verlaub....

    Gruß
    Abu

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.02.13
    Ort
    Deutschland, Kamerun
    Beiträge
    84

    AW: Böker 1906

    Servus,
    ich höre die beste Partnerin von Allen schon:
    Du brauchst nicht noch ein Messer!
    Danke für den Bericht,
    Rudi

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.015

    AW: Böker 1906

    Ach schön, ich bin grade eh auf dem Nostalgie-Trip, da passt das super.

    Danke!

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Ritchie
    Registriert seit
    26.08.04
    Ort
    Diddesem
    Beiträge
    751

    AW: Böker 1906

    Wieso hast Du das schon (Neid)
    Im Online Shop steht: "Lieferbar ab 21.12.2018"
    Bestellt isses scon - ich warte auf Lieferung...
    ...aber ich habe alles richtig gemacht - die Bilder sind schön und ausdrucksvoller als im Online Shop schön - und ich freue mich drauf...
    Take Care
    Ritchie

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    3.933

    AW: Böker 1906

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Ritchie Beitrag anzeigen
    ...Wieso hast Du das schon...
    Ich hatte das Lieferdatum natürlich auch gelesen und wurde angenehm überrascht. Kann es nicht erklären außer mit "Glück gehabt" oder "bin ein bevorzugter Mensch"
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Böker Nessmi, Böker Pry Mate oder Böker Minx?
    Von Carles im Forum Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.15, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •