Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erfahrungen / Meinungen zu Santoku Sesser von H. Herder / Tukan

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.07.12
    Beiträge
    4

    Erfahrungen / Meinungen zu Santoku Sesser von H. Herder / Tukan

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,
    bei meiner Suche nach einem neuen Santoku Messer bin ich auf ein Santoku von H. Herder / EL. Herder / Tukan aus Solingen mit dem Stahl 1.416 rostrei und Olivenholzgriff bei einer Auktions-Plattform gestoßen: https://www.herder-messer.de/
    Kennt jemand die Firma H. Herder / Tukan aus Solingen und kann etwas zur Qualität sagen? 30 € erscheint mir schon recht günstig für ein Santoku. Wie kann man den Stahl 1.4116 von der Schärfe einordnen?
    Danke im Voraus
    Geändert von lonquadore85 (30.10.18 um 19:36 Uhr) Grund: Beitrag an die Nutzungsbedingungen angepasst

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Erfahrungen / Meinungen zu Santoku Sesser von H. Herder / Tukan

    Es gibt in Solingen mehrere Herder, die immer mal wieder auftauchen. Wie du schon sagst ist das Santoku mit Olivenholzgriff schon recht günstig. Der Stahl ist der Solinger Standardstahl, also in Ordnung. Mir persönlich ist der Erl zu schmal. Dadurch sitzen die Nieten etwas asymmetrisch und der Übergang zum Griff sieht auch merkwürdig aus. Die erste Niete sitzt zu sehr am Griffende. Beim Original sind es drei Nieten, was insgesamt einfach stimmiger ausschaut. Die Wate erscheint mir etwas breit, was darauf hindeutet, dass das Messer nicht nagelgängig ist. Dazu bräuchte man aber ein Messer, um das endgültig beurteilen zu können. Außerdem gibt es bei amazon das Original Herder Santoku mit Kirschholzgriff mit Versand für 44€. Da würde ich mir lieber das Original zulegen.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.07.12
    Beiträge
    4

    AW: Erfahrungen / Meinungen zu Santoku Sesser von H. Herder / Tukan

    Ok, danke für die Einschätzung. Dann werde ich doch lieber zum Original Windmühlenmesser Santoku greifen. Hatte aber in Erinnerung dass es zuletzt knapp unter 50 € gekostet hat. Für 44 € werde ich jetzt zuschlagen.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.01.19
    Beiträge
    1

    15 AW: Erfahrungen / Meinungen zu Santoku Messer von H. Herder / Tukan

    Hallo. Ich habe mir genau dieses Santoku-Messer von H.Herder im Oktober 2018 gekauft. War auch erst etwas skeptisch, da es wesentlich günstiger ist, als das von R.Herder, allerdings war dieses vollkommen unangebracht. Zumal ich schon mehrere Messer von der Fa. H.Herder besitze und ich mit diesen auch absolut zufrieden bin.
    Das Santiku ist absolut top. Ich habe es fast täglich in Gebrauch und es schneidet wie am ersten Tag. Der massive Olivenholzgriff liegt sehr gut in der Hand. Natürlich muss das Holz auch gepflegt werden, aber das ist dank eines guten Öl´s auch kein Problem.
    Ich kann dieses Messer also wirklich jedem nur ans Herz legen und ehrlich gesagt bei Windmühlen (hier von habe ich ein Kochmesser) zahlt man doch nur den Namen, denn wesentliche Qualitätsunterschiede kann ich nicht erkennen. Übrigens gibt es kein original Santoku von Windmühlen, denn das Original kommt ja wohl eher aus Asien. Daher ist das mit den 3 Nieten im Griff = original leider nicht richtig.
    Das H.Herder Messer hat zwar nur 2 Nieten, das hat aber damit zu tun, dass der Erl ca. 2/3 in den Griff ragt und daher 2 Nieten vollkommen ausreichend sind. 3 Nieten wie bei dem Windmühlenmesser sind eigentlich eine zuviel und diesen wohl mehr der Optik.
    Ich werde mir jetzt noch das große Kochmesser von H.Herder zulegen, da dieses auch zu diesem günstigen Preis noch zu haben ist und dieses dann mal mit meinem Kochmesser von R.Herder vergleichen. Ich kann ja dann mal berichten. Gruß, Ansgar.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.08.09
    Beiträge
    1.716

    AW: Erfahrungen / Meinungen zu Santoku Sesser von H. Herder / Tukan

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Dass du das Santoku von H.Herder gut findest in allen Ehren, aber ganz so stehenlassen möchte ich deine Ausführungen nicht.
    1. Das Santoku ist ein Messertypus, den natürlich jeder Hersteller verwenden kann, darauf gibt es kein Patent. Das "Original" bezieht sich darauf, dass das Standardsantoku von R. Herder zuerst da war. Es existiert schon sehr viel länger als H. Herder. Dieses Original von R. Herder weist eben drei Nieten auf. Damit sollte nicht gesagt sein, dass Santokus drei Nieten haben müssen.

    2. Bei Herder zahlt man oft den Namen z.B. bei der K-Serie beim K-Chef, beim 1922. Aber nicht beim Standardsantoku. Das ist im Preisleistungsverhältnis in Ordnung. Und ich persönlich finde, dass man den geringeren Preis beim H.Herder auch sieht. Zwei Nieten mögen konstruktiv in Ordnung sein, aber optisch sieht das H.Herder für mich einfach nicht überzeugend aus. Der Griff ist weniger abgerundet, der Erl zu schmal, sodass das Holz an der Unterseite fast zur Hälfte über den Erl hinaus ragt. Die Nieten sitzen asymmetrisch. Insgesamt optisch einfach weniger überzeugend, obwohl auch das R. Herder keine ausgesprochene Schönheit ist.

    Außerdem vermute ich, dass der Schliff dem R. Herder nicht ebenbürtig ist. Ist dein Santoku denn nagelgängig? Wäre es das, dann könnte man direkt über die optischen Unstimmigkeiten hinweg sehen.
    Geändert von tiffel (11.01.19 um 13:41 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.15, 12:38
  2. Gasschmiedeöfen - Erfahrungen, Meinungen?
    Von Haegar1959 im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 09:05
  3. herder yatagan vs. herder santoku
    Von brikler im Forum Küchenmesser
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 21:51
  4. BM 770/771/773: Erfahrungen u. Meinungen erwünscht
    Von Thomas Spohr im Forum Benchmade
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 20:06
  5. C.R.K.T.-K.I.S.S. Erfahrungen/Meinungen???
    Von Inalina im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.01, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •