Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Herstellermarken R G Solingen

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    39

    Herstellermarken R G Solingen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo zusammen.
    ich habe dises messer fon mein sohn bekommen.
    Wer kennt diese Markierungen und auch etwa die Herstellungszeit?
    Gruß
    Alex






  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    39

    AW: Herstellermarken R G Solingen

    Ich denke es ist Gebrüder Rauh, Solingen-Gräfrath. Auf einigen Messern und Rasierern ist Rauh Gräfrath zu sehen. Die verkürzte ist R G.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    607

    AW: Herstellermarken R G Solingen

    Hallo,
    Ich hätte dir gern weitergeholfen, aber in meiner „Bibel“ ist zu den Initialen nichts zu finden. 1929 wurde Gräfrath zu Solingen übrigens eingemeindet, auf deinem Messer ist zumindest schon Solingen erwähnt. Erster Hinweis auf das Alter: nach 1929.... - wäre ja auch schon alt genug

    Gruß
    Abu

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.018

    AW: Herstellermarken R G Solingen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    R G als Abkürzung für den Schneidwarenhersteller (Gebrüder) Rauh Gräfrath halte ich durchaus für möglich.
    Allerdings hatte dieser "Hersteller & Versandhaus" bereits 1900 den Namen "Gebrüder Gräfrath" sowie 1905 die Wortmarke "Simbolo" sowie Bildmarken geschützt, was eigentlich gegen eine "neutrale" RG Markierung spricht.


    Zitat Zitat von Abu Beitrag anzeigen
    .. 1929 wurde Gräfrath zu Solingen übrigens eingemeindet, auf deinem Messer ist zumindest schon Solingen erwähnt. Erster Hinweis auf das Alter: nach 1929.... Abu
    1929 wurde der Landkreis Solingen aufgelöst und in diesem Zusammenhang wurden die ehemals dem Landkreis zugeordneten Städte Gräfrath, Höhscheid, Ohligs und Wald nach Solingen eingemeindet.
    Die in diesen Orten ansässigen Schneidwarenhersteller haben durchweg auf Grund der Bekanntheit auch vor der Eingemeindung als Ursprungsangabe "SOLINGEN" verwendet.
    Gesetzliche oder sonstige Regelungen zur Ortsangabe gab es nicht.
    Nur wenige Hersteller nutzten zusätzlich oder auch nur "Gräfrath", "Höhscheid", "Ohligs" und "Wald". Das Messer stammt deshalb nicht zwingend aus der Zeit "nach 1929".

    Hier eine zeitgenössische Werbung des Gräfrather Herstellers aus 1901 mit der Messermarkierung "Gebr. Rauh SOLINGEN-GR"

    https://picload.org/view/dlwrwari/gebrrauh.jpg.html


    Grüße
    cut
    Geändert von cut (18.09.18 um 11:14 Uhr) Grund: Schreibfehler korrigiert

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Herstellermarken auf altem Taschenmesser
    Von INGRABAN im Forum Vintage Knives
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.07.18, 07:32
  2. Solingen -.-
    Von FedRepGer im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 19:38
  3. Solingen 5/6 Mai
    Von Blutsvente im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •