Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Aluminium Framelocks?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von thrawn
    Registriert seit
    22.02.04
    Ort
    München
    Beiträge
    1.382

    Aluminium Framelocks?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Nachdem Stahleinsätze bei Framelocks fast Standard geworden sind:
    Warum gibt es nur so wenige Aluminium-Framelocks?

    Sie können günstiger angeboten werden und das Gewicht geht deutlich runter

    Es wirkt dann evtl. nicht mehr so edel, aber Titanframelocks gibt es inzwischen eh wie Sand am Meer.

    Von Lionsteel gibt es die SR1/2 (auch) in Aluminium, Rockstead hat welche, von Microtech gab es das Mini Socom mit dieser Bauweise - ansonsten ziemlich dürftig, aktuell
    L-F_J-F_H-H_J-A_O-W_H-M

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.03
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    209

    AW: Aluminium Framelocks?

    Nach meiner Einschätzung neigt Aluminium bei Biege- oder Federbelastung eher zum brechen als Titan oder Stahl.

    Jedenfalls weiß ich aus dem Mountainbike Bereich, dass Alurahmen- Bauer damit argumentiert haben, dass ein haltbarer Rahmen aus Alu steif sein müsse, da der Werkstoff bei Biegebelastung zum brechen neige. Als Beispiel wurde genannt, dass ein Stück Aluminiumstreifen nur bedingt hin und zurück gebogen werden könne, bis er breche. Anders dagegen Stahl oder Titan. Das Argument ist jetzt aber auch schon 20 Jahre alt. ( Das war, wenn ich mich recht entsinne, ein gemeinsames Interview mit Gary Klein und dem Macher der Fat Chance Yo Eddy Rahmen, die über die jeweiligen Vor- und Nachteile ihrer Rahmenmaterialien sprachen, also Alu versus Stahl). Dies deckt sich jedenfalls auch insoweit mit meinen Erfahrungen, da mir schon verbogene Alu- Schnellspanner beim zurückbiegen tatsächlich abgebrochen sind.

    Was sich im Bereich der Legierungen getan hat, welches Alu die genannten Messerhersteller nun verwenden, weiß ich nicht.

    Nun, Alu scheint als Framelock Linermaterial zu funktionieren, aber mir blieb das obige Argument aus meiner aktiven MTB Zeit in Erinnerung, weshalb Aluframelocks für mich immer ein Auschlusskriterium waren.


    Gruß

    The Lem
    Geändert von TheLem (08.08.18 um 10:10 Uhr)

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von thrawn
    Registriert seit
    22.02.04
    Ort
    München
    Beiträge
    1.382

    AW: Aluminium Framelocks?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von TheLem Beitrag anzeigen
    Nach meiner Einschätzung neigt Aluminium bei Biege- oder Federbelastung eher zum brechen als Titan oder Stahl.
    ...
    Nun, Alu scheint als Framelock Linermaterial zu funktionieren, ...
    So ist auch meine Einschätzung:
    Aluminium ist grundsätzlich nicht so belastbar, wie Stahl oder Titan - für Messergriffe, bzw. auch als Liner (natürlich mit Stahleinsatz) sind die Eigenschaften aber absolut ausreichend.
    Zumindest ist mir kein Fall eines weggebrochenen Alu-Liner bekannt (auch wenn sich in den Weiten des Internets sicherlich ein Fall finden ließe)

    Ich finde die Alu-Varianten von den Lionsteel SR1/2 auf jeden Fall richtig klasse und für den Gebrauch besser, als die Titan-Variante
    L-F_J-F_H-H_J-A_O-W_H-M

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winkel an der Klingenrampe bei Framelocks
    Von Rogue im Forum Messermacher Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 14:11
  2. Framelocks am Weglaufen
    Von crashlander im Forum Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.05, 18:35
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 13:56
  4. Framelocks von Knifekits
    Von pitter im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.04, 18:11
  5. J.W.Smith Framelocks?
    Von mactheknife im Forum Handgemachte Messer: Revisionen & Tests
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •