Anzeige

Anzeige

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 62 von 62

Thema: Blutrille (Blod Groove)????

  1. #61
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    50

    Blutrille oder Blutrinne

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,

    ich lese seit langer Zeit immer wieder von einer Blutrille/rinne an diversen Messern. Diese längs der Klinge ausgefräste Auskehlung (richtiger Begriff?).

    Hat diese Rinne tatsächlich den Sinn möglichst viel Blut zwischen Stahl und Fleisch rauslaufen zu lassen? Dann müsste das Messer ja im Wild/Feind stecken gelassen werden. Wenn dann der zweite kommt bevor der erste ausgeblutet ist, was dann?

    Ist dies nur ein uraltes Designmerkmal oder hat das einen Sinn?

    Grüße
    Thommy

  2. #62
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.808

    AW: Blutrille oder Blutrinne

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von thommy_l Beitrag anzeigen
    [...] Ist dies nur ein uraltes Designmerkmal oder hat das einen Sinn?
    Dem Forum sei gedankt, dass du nun 60 Beiträge lesen kannst, die deine Frage behandeln.

    Ich habe deine Frage hier eingefügt und da das Thema schon vor Jahren geschlossen wurde, mache ich es auch wieder zu.
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kershaw Groove Rainbow - Bilder
    Von K:ddo im Forum Klappmesser
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.10, 20:58
  2. Kershaw Groove
    Von southriver im Forum Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.07, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •