Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    41 Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner


    Hallo Messerfreunde ,
    habe hier einen Dolch ,ehemaliger Verwendungszweck unklar, (Jagdmesser !?,Pfadfindermesser !?)
    Klinge nur markiert mit 'Rostfrei',mit Blutrille !,Klingenlänge ca. 12 cm, Parier/Handschutz aus Messing,
    Hirschhorngriff ca.10 cm lang,Abstandshalter aus Lederscheiben,Knaufende mit Verstellschraube (Messing )

    Wer kann was zu diesem Dolch/Messer erzählen !?

    MfG INGRABAN[IMG]www.direktupload.net[/IMG]
    Geändert von INGRABAN (12.07.18 um 19:45 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    3.868

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Setz doch mal einen richtigen link zum Bild.
    Die Beschreibung klingt aber ganz nach Solinger Fahrtenmesser aus den 1960/70ern.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  3. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Geändert von INGRABAN (13.07.18 um 06:23 Uhr) Grund: Bilder einfügen

  4. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Schlickt mir doch nochmal den Link fürs Bildeinfügen ! Irgenwie klappt eswieder nicht !

  5. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.01.12
    Beiträge
    107

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Zitat Zitat von INGRABAN Beitrag anzeigen
    Auf der Seite mit deinem Bild hast du unten 4 verschiedene Links ("Share Links"). Ich hab nun den "Hotlink" verwendet.

  6. #6
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Peter42
    Registriert seit
    11.08.04
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    314

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Guten Morgen,

    ich denke es ist aus den 50 er Jahren. Als Jugendlicher hatte ich damals ein fast identisches, nur war bei meinem der Griff aus Alu und Kunststoffscheiben.

    Das Messer hatte sicher keinen besondere Verwendungszweck, ein Messer halt was uns richtig angemacht hat.

    Gr. Peter

  7. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    http://fs5.directupload.net/images/180713/6nzsciaw.jpghttp://fs5.directupload.net/images/180713/6nzsciaw.jpg

  8. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Zitat Zitat von Peter42 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich denke es ist aus den 50 er Jahren. Als Jugendlicher hatte ich damals ein fast identisches, nur war bei meinem der Griff aus Alu und Kunststoffscheiben.

    Das Messer hatte sicher keinen besondere Verwendungszweck, ein Messer halt was uns richtig angemacht hat.

    Gr. Peter
    Hallo Peter,
    ja das ist wohl richtig,kann mich erinnern das ich das Teil Ende der 50er Jahre auf einem Müllplatz gefunden habe.
    Habe es später als als Fischmesser benutzt.
    Ich denke das wars. Viel mehr wird es zu dem Messer nicht geben !

  9. #9
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Peter42
    Registriert seit
    11.08.04
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    314

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Ich habe die Klinge länger in Erinnerung. Sieht aus als hätte man sie beigeschliffen. Gekostet hat es damals um die 8,00 DM!!

    Gr. Peter

  10. #10
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Hallo peter,
    es kann schon sein das dieses Messer aus den Jahren ab 1945 stammt !
    Nun mit meiner Angelei habe ich das Messer immer scharf gehalten ,daher kommt der abgewetzte Klingenzustand .

    Gruß Ingraban

  11. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.07.18
    Beiträge
    1

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    hallo,
    bin neu hier und kenne mich nicht so aus wollte was fragen
    unzwahr habe ich bei renovierungs arbeiten am garten unter erde ein Dolch gefunden
    ich denke mal es ist aus Messing Komplett auf dem griff steht israel und auf der anderen seite steht was auf Hebräisch und im internet finde ich garnichts darüber
    ist es möglich euch ein bild zu senden ?? Mit freundlichen Grüßen Lugano

  12. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    17 AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Hallo lugano, freut uns das Du ein Fachforum ausgewählt hast.
    Zum Bilder hochladen ,auch das habe ich erst nach mehren Versuchen kapiert.
    Mein Vorschlag. Gehe zu : www.direktupload.net,hade dann die Bilder hoch,immer eins,danach zurück zur Nachricht im Forum auf den Button
    Link einfügen klicken,dann kommt die Aufforderung URL .eingeben,das löschen und aus dem Direktupload den HOTLINK kopieren und im Forum einfügen. Dann müßte es klappen ! Und so ein Bild nach dem anderen !
    Bin gespannt auf Dein Bild.
    Gruß Ingraban
    Hallo lugano,mir ist da ein Schreibfehler unterlaufen,es muß heißen : www.directupload.net
    ich hoffe Du kommst damit zurecht.
    Gruß Ingraban
    Geändert von INGRABAN (Gestern um 14:44 Uhr) Grund: Schreibfehler

  13. #13
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.07.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    948

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Die Klingenart war in Solingen recht verbreitet und wurde von verschiedenen Herstellern hergestellt/vertrieben.

    Es könnt z.B. das Modell 106 oder 107 (Seite 11 und 12) von Hubertus sein,
    welche über die Jahre mit verschiedenen Monturen und Griffmaterialien ausgerüstet wurden.
    Hubertus Katalog-1950er-jahre

    Gibt es keinen Stempelung auf dem Ricasso außer "Rostfrei"?

  14. #14
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Hallo uuups, leider keine weitere Stempelung als Rostfrei !
    habe selber schon im Hubertus-Katalog nachgeschaut, viel ähnliche Macharten,aber nicht meins dabei!
    Wenn ich die Verschraubung des Griffes aufbekomme !, vielleicht ist ja auf dem sogen. Erl eine Markierung ?
    Gruß Ingraban

  15. #15
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff


    Hallo uups,
    ich bekomme den Griff nicht auf ! Gibts da einen Trick ? Wenn ich mit der Klinge drehe bewegt sich das innere Teil mit,kann es sein das der
    erkennbare Stahlstift das ende des 'Erls 'ist ? Mit Gewalt will ich da nicht ran gehen !

    Gruß Ingraban

  16. #16
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.11.08
    Ort
    Weimar/Thüringen
    Beiträge
    550

    AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Der Erl ist durchgehend bis zum Gewinde am Ende, worauf die kleine Scheibe sitzt.
    Falls die eingerostet ist, und danach sieht es aus, machst Du nur Schaden.
    Denn auf dem Erl, dem dünnen Stück Stahl wirst Du nie eine Markierung finden.
    Unter Umständen könnte das Messer auch frühe DDR oder SBZ oder Thüringen im 3. Reich
    sein, weiss ja nicht, wo Du wohnst. Ohne Stempel ist alles möglich.
    Nur, Solingen, also Original, war in den meisten Fällen gestempelt.
    Gruß Ingo

  17. #17
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.07.18
    Beiträge
    27

    17 AW: Dolch/Messer mit Hirschhorngriff

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner

    Hallo ingoweimar,
    danke für Deine ausführliche Beschreibung.Ich werde das Messer jetzt so lassen wie es ist. Kaputt machen will ich ja nichts.
    Übrigens das Messer habe ich Ende der 50er Jahre auf einem damals üblichem wilden Schuttplatz in Amberg/Oberpfalz so gefunden!
    Bis auf die schärferei für meine Angelzwecke habe ich nichts daran verändert . Es muß dann wohl älter sein !
    Jedenfalls bleibe ich dran ,weil die Ausbildung des Pariers bisher nicht aufgetaucht ist.
    Gruß Ingraban

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hirschhorngriff schrumpft — was tun?
    Von Hasakin im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.14, 09:12
  2. SALE: Jagdmesser Lionsteel® mit Hirschhorngriff
    Von DICTUM GmbH im Forum DICTUM GmbH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.13, 15:31
  3. Abschluß bei Hirschhorngriff
    Von erny im Forum Material Total
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 17:30
  4. Hirschhorngriff
    Von Pepau im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 10:53
  5. Jagdmesser mit Hirschhorngriff
    Von Claymore im Forum Peter Abel
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.02, 22:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •