Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Spinnerei - Fidget Spinner sollte Waffe sein....

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    496

    Spinnerei - Fidget Spinner sollte Waffe sein....

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ein beredtes Beispiel so eifriger wie überzogener Sicht zu „Waffen“. (Vorsicht, falls man einen spitzen Stein im Garten hat.) Das Gute: es siegte am Ende noch der gesunde Menschenverstand.

    https://www.welt.de/regionales/bayer...r-Gericht.html

    Gruß
    Abu

  2. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    708

    AW: Spinnerei - Fidget Spinner sollte Waffe sein....

    Mein lieber Scholli..... unfassbar!
    FLVCTVAT NEC MERGITVR
    Je suis Charlie

  3. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.604

    AW: Spinnerei - Fidget Spinner sollte Waffe sein....

    Zitat Zitat von Furlan Beitrag anzeigen
    Mein lieber Scholli..... unfassbar!
    Wieso?

    Solchen Mist kannst du dir bestellen: https://www.godrama.online/watch/edc...n.80emb3LgH-H/

    oder den hier: https://www.cafago.com/p-t901.html

    Gibt Hunderte in solchem Design und aus Metall .... und es gibt reichlich Spinner mit scharfen Klingen.


    Sorry.... aber da kann ich verstehen, dass erst einmal gesagt wird: das Ding ist ein Wurfstern.

    Gruß
    chamenos
    WÄRE ICH DER KONJUNKTIV, DANN HÄTTE ICH MEHR WÜRDE.

    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  4. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.412

    Re: Spinnerei - Fidget Spinner sollte Waffe sein....

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Wie man so ein stumpfes zusammenklappendes Teil für eine Waffe halten kann verstehe ich nicht.
    Das ist als Spielzeug Entwickelt worden und das die Staatsanwaltschaft da immer noch drauf beharrt,
    das es ein Wurfstern sei obwohl der nicht werfbar ist, ist wirklich ballaballa.

    Aber deshalb werfen vernünftige Leute nur mit Sägeblättern.
    Da kommt Keiner in den Verdacht Waffen zu verwenden

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie Dick sollte das LEder sein?
    Von smongo im Forum Scheidenbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 11:33
  2. Wie scharf sollte eine Spaltaxt sein?
    Von hobby im Forum Äxte, Beile, Tomahawks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.05, 18:46
  3. Wurfaxt: Wie scharf sollte sie sein?
    Von FrankausDD im Forum Äxte, Beile, Tomahawks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 22:01
  4. Wie scharf sollte ein Messer sein?
    Von TimM. im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •