Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.11.13
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    48

    Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo allerseits,
    hier möchte ich Euch mal einen Neuerwerb von mir Vorstellen.

    Es ist ein mehrteiliges Jagdmesser mit Hirschhorngriff und Patronenauszieher in cal.12 und cal.16.

    Zudem hat das Messer einen 8cm langen Dorm/Ahle, eine Säge (8cm), Dosenöffner und eine Feile mit Schraubenzieher, Korkenzieher und eine Stahlpinzette unten im Griff.
    Der Griff ist kpl. ist 11 cm inkl der Auszieher und die Klinge gut 8cm lang und arretierbar.
    Griffmaterial ist Hirschhorn.

    Leider ist das gute Stück ohne jegliche Hersteller Stempelungen.......falls jemand Infos oder Vermutungen hat......ich tippe auf Solingen???

    Die Quallität des Messers ist Top, ebenso die Erhaltung in anbetracht des Alters.

    Gruß
    Michael

    Hier mal die Bilder dazu:




















  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    528

    AW: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Hallo Michael,
    Da hast Du wieder ein tolles Stück erlegt, Glückwunsch!
    Beim Hersteller kann ich Dir leider auch nicht helfen, haben mehrere gebaut, Solingen ist zumindest wahrscheinlich.
    Viel Freude daran.

    Abu

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.11.06
    Beiträge
    128

    AW: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Interessant und hilfreich wäre ja auch, wo du es her hast...

    Hauptklinge und Säge kommen mir bekannt vor.
    Der Indiz, dass keine Markung vorhanden ist, könnte auf DDR deuten... Und da gab es nicht viele Hersteller, die Jagdmesser mit Patronenauszieher bauten...
    Solingen schließe ich persönlich aus, da waren alle Messer gemarkt.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.11.13
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    48

    AW: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Hallo,
    das Messer hab ich in Düsseldorf auf dem Flohmarkt gekauft.
    Das ist ca 15 Kilometer von Solingen entfernt.

    Solinger Messer waren nicht immer gestempelt,
    da auch einiges als Auftragsarbeiten ausgeführt wurden und viele Kleinsthersteller nur Zulieferer für größere Firmen waren.

    Also DDR Fertigung glaub ich eher nicht so.

    Gruß
    Michael

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.11.06
    Beiträge
    128

    AW: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Mag möglich sein mit Solingen.
    Ich habe gerade ein Taschenmesser mit einer Klinge aus einer Platinlegierung.
    Gemarkt mit Solingen....
    Hersteller DDR... LEEGEBRUCH ...
    Soviel zum Thema Marken und Markenlos...

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.011

    AW: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Zitat Zitat von Grenzwolf Beitrag anzeigen
    Mag möglich sein mit Solingen.
    Ich habe gerade ein Taschenmesser mit einer Klinge aus einer Platinlegierung.
    Gemarkt mit Solingen....
    Hersteller DDR... LEEGEBRUCH ...
    Soviel zum Thema Marken und Markenlos...

    Ist zwar außerhalb des Themas, Grenzwolf, aber bitte hilf mir weiter:

    Woran erkenne ich eine "Platinlegierung" ?

    Ich kenne durchaus Taschenmesser, die in Leegebruch für J.A. Henckels ZWILLINGSWERK gefertigt wurden, und bis zu einer Abmahnung mit der Ursprungsangabe SOLINGEN vertrieben worden sind (nicht mit dem Markenzeichen "Zwilling" sondern mit dem einzen stehenden Männchen mit einer Hellbarde).

    Erfreu uns doch bitte mit einer Abbildung Deiner Entdeckung!

    Grüße
    cut

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.11.06
    Beiträge
    128

    AW: Unbekanntes Jagdmesser mit Patronenauszieher

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich entschuldige mich vorab für einen Fehler.

    Es ist nicht Platin gewesen, sondern eine Titanlegierung aus Leegebruch.
    Genauer eine Titannitratlegierung.
    Hierbei sind alle Metallteile goldfarben.
    Es ist die Taschenmesserserie 900.
    Das Einstellen von Bildern ist mir hier mit dem Handy einfach zu kompliziert.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Federdrücker Taschenmesser mit klappbarem Patronenauszieher
    Von Störtebeker im Forum Vintage Knives
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.18, 21:21
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.18, 13:43
  3. H. Boker Jagdtaschenmesser mit Patronenauszieher
    Von Grenzwolf im Forum Vintage Knives
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.17, 15:20
  4. Unbekanntes Jagdmesser
    Von leonidas1505 im Forum Blankwaffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.09, 16:44
  5. Unbekanntes Jagdmesser
    Von leonidas1505 im Forum Blankwaffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.08, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •