Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ein feines Messerchen von Klaas..

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.11.08
    Ort
    Weimar/Thüringen
    Beiträge
    554

    Ein feines Messerchen von Klaas..

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Heute war der Maifloh in Weimar. An einem Stand bekam ich ein wunderbares Messerchen "geschenkt",
    denn bei 2 Euro kann man von Kauf nicht reden.
    Ich ordne es in die Rubrik "Herrenmesser" ein. Zustand eigentlich wie neu.
    Auf der Klinge ist allerdings eine Aufschrift, R 4364", die mir Rätsel augibt.
    Ich kenne sowas von Vorzeigemessern, die dann einem Katalog zugeordnet wurden.
    Kann das hier der Fall sein?
    Freue mich über Antworten.
    Gruß Ingo


  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    530

    AW: Ein feines Messerchen von Klaas..

    Hallo,

    dann war der 1. Mai wohl dein Glückstag, mit diesem hübschen Fang. Ich stütze deine Vermutung, dass es sich mit der Markierung um ein Mustermesser für Verkäufer o.ä. handelt, das deshalb auch beste Qualität aufweisen dürfte.

    Gruß
    Abu

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    3.878

    AW: Ein feines Messerchen von Klaas..

    Ich tippe auch auf Vertretermuster, was die Nummer angeht. Ein im Ruhestand befindlicher Victorinox-Vertreter hat meinem örtlichen Händler mal eine ganze Kiste mit Victorinox-Mustern vermacht, dir trugen alle genau solche handgeschriebenen Nummern.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.11.08
    Ort
    Weimar/Thüringen
    Beiträge
    554

    AW: Ein feines Messerchen von Klaas..

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Sammlerfreunde, ich danke Euch.
    Hatte gestern abend auch noch bei Klaas angefragt, prompt kam heute eine Antwort.
    Das nenne ich mal Service!!!
    Mir wurde dieser Text plus eines Fotos geschickt.
    "Sehr geehrter Herr S.......,
    das Taschenmesser R 4364 ist weder im Katalog aus den 60er Jahren, noch im Katalog aus den 70ern abgebildet.
    Im Musterbuch finden wir unter der Art.-Nr. 4364 (Bild)
    Das Messer scheint demnach ursprünglich 5-tlg. gewesen zu sein.
    Weitere Unterlagen existieren in unserem Hause leider nicht mehr.
    Viele Grüße, best regards,
    G. S....
    Robert Klaas GmbH & Co. KG
    Pfeilstraße 37

    Ich habe die Bilder mal übereinander gelegt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was feines zum 30er
    Von stone600 im Forum Galerie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 07:41
  2. Robt Klaas? (Robert Klaas?) Fundstück
    Von Fanriel im Forum Klappmesser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 13:11
  3. Mal etwas Feines
    Von Santino011 im Forum Galerie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.08, 09:44
  4. Kleines Feines
    Von Radhulbh im Forum Galerie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.12.07, 10:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •