Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MIBOXER C4-12 Ladegerät

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.11.06
    Beiträge
    2.402

    MIBOXER C4-12 Ladegerät

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Nachdem meine Dampfmaschinen weit mehr Ladung verbrauchen als es Lampen je können,
    man muss sich vorstellen, diese Geräte ziehen schon mal 30 Ampere aus einem 18650er, war
    auch die Anschaffung eines neuen Laders dann irgendwann fällig geworden.

    Meine Wahl fiel auf den MIBOXER C4-12

    Hier der link zur Besprechung vom Dänen:

    http://lygte-info.dk/review/Review%2...4-12%20UK.html

    Der Preis in Amazonien war knapp 40,-- also erträglich.

    Ist natürlich auch zum Laden von Lampenakkus bestens geeignet!
    Von 16340 bis 21700 passen alle Größen.
    NiMH geht natürlich auch.
    Der Lader misst den Innenwiderstand des Akkus und regelt in Verbindung mit einer Temperaturüberwachung den maximalen Ladestrom im Automatikmodus.
    Man kann aber auch manuell den Strom regeln, wenn man will. Der Strom den ich für einen altersschwachen 18650er auf testweise 3A hochgeregelt hatte, wurde vom Lader dann aber sofort wieder reduziert.

    Der Innenwiderstand wird auch angezeigt, man sollte ja Akkus mit zu großen Differenzen im Innenwiderstand nicht in Serie betreiben.

    Der Lader lädt vier Zellen mit je 3A maximal, das ist schon eine Ansage, speziell Akkus die das auch aushaltenkann man schnell wieder anfüllen. Den Automatikmodus finde ich aber wirklich gut gelungen und ausgesprochen praxisgerecht.

    Ein Foto zur Plakativisierung des Posts reiche ich noch nach 

    Empfehlung!

    Andreas
    Geändert von AILL (12.03.18 um 20:45 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2

    AW: MIBOXER C4-12 Ladegerät

    guter Hinweis danke. Ich suche schon länger ein Ladegerät, das auch die Kapazität anzeigen kann.
    Kann es aber sein, dass das Gerät bei dem von dir genannten Hersteller zum jetzigen Zeitpunkt schon günstiger geworden ist und je nach Angebot 25-30€ kostet? Oder finde ich das Falsche?

    Gruß

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.11.06
    Beiträge
    2.402

    AW: MIBOXER C4-12 Ladegerät

    Gemeint ist das C4-12 Ladegerät, nicht das C4 mit den gelben Knöpfchen.






    Das Gerät kommt mit einem massiven Netzteil, 12A/5V und hat keine aktive Kühlung (wie viele Geräte in der Leistungsklasse) und nervt somit nicht mit Ventilatorgeräuschen.

    Es passen auch 4x26650 gleichzeitig rein wenn's wer braucht. Akkus verschiedener Akkuchemie kann man auch bedenkenlos mischen.

    Gekauft habe ich hier, ist aber zZt. (dort) nicht lieferbar, Preis war 35,99 incl. Versand mir prime-Option.

    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1

    Das Gerät hat rundum excellente Kritiken und ich bin ebenfalls begeistert.

    Andreas
    Geändert von AILL (12.03.18 um 20:42 Uhr)

  5. #4

    AW: MIBOXER C4-12 Ladegerät

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    ich hab jetzt auch nochmal weiter recherchiert. Ließt sich wirklich ganz anständig, erst recht zu dem Preis. Mal schauen wo ich es nun beziehe.

    Danke!

    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. LiIon Ladegerät
    Von measure im Forum Taschenlampen - Stromversorgung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 20:47
  2. Ladegerät für 1x 16340
    Von Benjo im Forum Taschenlampen - Stromversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.10, 19:12
  3. Ladegerät für LIR im Kfz gesucht
    Von BRUCKY im Forum Taschenlampen - Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.10, 19:06
  4. Ladegerät BC-900 defekt...
    Von Investigator im Forum Taschenlampen - Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •