Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wikinger Sax

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.16
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    34

    Wikinger Sax

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Mein neues Projekt ist ein Wikinger Sax.
    Die Rohform ist schon soweit fertig.
    Bevor ich es härte möchte ich eine Blutrinne rein machen. Leider habe ich keine Möglichkeit diese zu schmieden. Weder Gesenk noch 2. Mann/Frau
    Ergo bleibt nur das schleifen.
    Hat wer ne Idee wie ich das am besten mache? (Schruppscheibe oder Fächerscheibe mit der kleinen Flex?)

    Ideen wären hilfreich

    Grüße
    Klaus

  2. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.02.13
    Beiträge
    47

    AW: Wikinger Sax

    Also

    entweder du fräst mittels Kugelfräser oder Scheibenfräser was aber schwierig wird je nachdem wie weit die Rohform schon fertig ist (einspannen usw)


    oder aber du kaufst dir eine "Rinnenscheibe" für die Flex (kA wie die wirklich heist), is halt n Radius außen drauf



    Ich hab mal für nen Hirschfänger die Blutrinne fräsen lassen, das geht gut, wenn der Fräser weiß was er tut (sollte er im Normalfall) und dann mit ner "Rinnenscheibe" nachgearbeitet - Ergebnis passt!


    CNC fräsen geht natürlich auch, kostet halt viel kann aber auch viel, obs für ne normale Blutrinne nötig is wage ich aber zu bezweifeln

    MfG FunkYyStYyleD

  3. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.06.05
    Beiträge
    826

    AW: Wikinger Sax

    Gugg mal hier

    https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=DLaXnk5131o

    eine von viele Möglichkeiten.
    Man kann auch mit dem Dremel arbeiten, bring eine Führung an, da gibt es viele Möglichkeiten einen Stop zu bauen.
    Viel erfolg und zeig was du pastels, Saxe sind immer gerne gesehen

  4. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.16
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    34

    AW: Wikinger Sax

    Herber Rückschlag beim Sax.
    Beim härten eben festgestellt, dass das Metall nicht härtbar ist.
    Seufz! Heul, Flenn, Schluchz.
    Jetzt steh ich vor der Überlegung, (Wegwerfen oder als Deko weitermachen)
    War ein Stück keine Ahnung was. Hat beim Material im Schuppen gelegen

  5. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dallgraben 17, 35789 Weilmünster
    Beiträge
    126

    AW: Wikinger Sax

    Hallo,

    für die Zukunft vielleicht erst mal prüfen. Wenn ich ein Stück Stahl in der Hand habe wo ich nicht genau weiß was es ist, schneide ich eine kleine Ecke ab, nur wenige Millimeter groß, und bringe es zum glühen. Das geht mit einem Bunsenbrenner. Schrecke es direkt in Wasser ab und mache einen Test mit der Feile. Man hört schon am Klang ob es hart wird oder nicht. Das geht recht fix und ist zuverlässig.

    Grüße

    DHO

  6. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.10
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    213

    AW: Wikinger Sax

    Zitat Zitat von DHO Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Stück Stahl in der Hand habe wo ich nicht genau weiß was es ist, schneide ich eine kleine Ecke ab ...
    Ich mache das genau so. Und wenn das Abschneiden (je nach Dicke des Material mit dem Seitenschneider oder halt der Säge) gar nicht oder nur schlecht geht (verglichen mit einem 100-er Nagel), dann ist das Marerial bereits gehärtet. Dann erst gründlich weichglühen, sonst feilst Du Dir später einen Wolf beim Formen!

  7. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.16
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    34

    AW: Wikinger Sax

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Aus dem Sax wurde dann ein Kurz-Sax.
    Und es hat noch mit dem Härten geklappt ^^
    Seltsamerweise ist ein Loch in der Klinge, keinen Schimmer woher das kommt.
    Jetzt will ich evtl. noch aus Kupfer Thors Hammer als Knauf machen.
    https://www.pic-upload.de/view-35045...02835.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-35045...05036.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-35045...21310.jpg.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wikinger Puukko
    Von Abu im Forum Galerie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.18, 04:46
  2. Wikinger
    Von ruggero im Forum Galerie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.17, 22:46
  3. Wikinger SAX 2
    Von ruggero im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.13, 17:30
  4. Wikinger Sax
    Von ruggero im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.13, 01:00
  5. Nordlicht Wikinger
    Von Lord Ulli im Forum Galerie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 11:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •