Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spyderco Sage 1 C123CFP Fake / Copy?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.06.16
    Beiträge
    11

    44 Spyderco Sage 1 C123CFP Fake / Copy?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Messerfreunde/-Sammler,
    ich habe ein gebrauchtes Spyderco Sage 1 erworben. Beim Reinigen des Messers sind mir aber Abweichungen aufgefallen, die mich stutzig machen. Ich vermisse ein zweites Sackloch ...jetzt fällt mir kein Synonym dafür ein... in den Carbongriffschalen nahe der Achsschraube. Das habe ich auf anderen Fotos und Videos sehen können. Mag das mal jemand mit mir vergleichen? Danke.
    Danke für eure Hilfe.






  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.06.16
    Beiträge
    11

    AW: Spyderco Sage 1 C123 C123CFP Fake / Copy ?

    achso, jetzt fehlt ein Foto der rechten Klingenseite. Dort steht NUR Taiwan.

  4. #3
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.943

    AW: Spyderco Sage 1 C123 C123CFP Fake / Copy ?

    Das dort allein TAIWAN steht, ist an sich völlig in Ordnung. Auch die Art wie das Logo auf der linken Klingenseite wirkt, ist typisch für diesen Lieferanten von Spyderco.

    Mehr kann ich dir nicht sagen, denn ich werde jetzt nicht mein Sage 1 unnötig zerlegen, um Sacklöcher zu zählen ...

    War die Originalschachtel mit dabei? Was steht am Label? War in der Schachtel ein Begleitzettel?
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.06.16
    Beiträge
    11

    AW: Spyderco Sage 1 C123 C123CFP Fake / Copy ?

    Hey, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Das Messer kam leider ohne Originalverpackung. Nun, auf DEINEM Sage 1 steht also auch nur "Taiwan" (T Großbuchstabe, Rest Kleinbuchstaben) und nicht "Taichung Taiwan"?!
    Wünsche dir einen schönen Nachmittag

  6. #5
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.943

    AW: Spyderco Sage 1 C123CFP Fake / Copy?

    Taichung Taiwan wurde nicht von Anfang an auf das Ricasso geschrieben, erst zu dem Zeitpunkt, ab dem es eine zweite Fertigungsstelle in Taiwan gab, als Unterscheidungsmerkmal.

    Und TAIWAN habe ich deshalb geschrieben, damit es dir ins Auge springt. Du selbst nutzt ja auch dieses Stilmittel ...
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.06.16
    Beiträge
    11

    41 AW: Spyderco Sage 1 C123CFP Fake / Copy?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Peter1960 Beitrag anzeigen
    [...]
    damit es dir ins Auge springt.
    [...]
    ...in einem Messforum ist das durchaus ...missverständlich ;-)
    Nein quatsch, alles prima. Ich danke dir für deine Nachricht. Wenn man auf Messer der meistkopierten Schmiede steht, wird man wohl paranoid. Dein Hinweis hat mich wieder beruhigen können. ...hatte ich mich dafür schon bedankt?!? :-)
    Du bist ja sehr aktiv in diesem Forum, da schreiben wir uns ja vielleicht mal wieder über den Weg. Bis bald.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spyderco Sage 4
    Von royalstar im Forum Spyderco
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.13, 08:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •