Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schlüsselbundlampe für Frau

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    796

    Schlüsselbundlampe für Frau

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo zusammen, für eine Frau bin ich auf der Suche nach einer Lampe für den Schlüsselbund.

    * Für welchen Verwendungszweck ist die Lampe gedacht: EDC, Polizei, Militär, Jagd usw?
    EDC am Schlüsselbund

    * Mit welchen aktuellen Taschenlampen hat der Suchende bereits Erfahrungen sammeln können?
    Was bedeutet aktuell? Bei den mittleren Lampen (2-4 AA ; 18650er) hab ich nen brauchbaren Überblick.
    Bei den kleinen eben nicht, darum die Anfrage

    * Wird eine bestimmte Lampengröße bevorzugt: Soll die Lampe eine bestimmte Höchst- oder auch Mindestlänge,
    einen bestimmten Body- oder Kopfdurchmesser haben?.

    eben für den schlüsselbund, und ohne jetzt nachzumessen, es wird auf eine AAA rauslaufen.

    * Wie wird die vorraussichtliche Nutzungskadenz aussehen?
    Wird die Lampe täglich (oder besser nächtlich), wöchentlich, monatlich oder nur als Notfalllampe genutzt werden?

    Alle paar tage mal für wenige Minuten, Schlüsselloch suchen, Im Auto was zwischen den sitzen suchen etc.

    * Sind dafür besondere Vorgaben zu beachten, z.B. Wasserdichtigkeit, Ex-Schutz?
    Nööö


    * In welchem Preisrahmen soll sich die Taschenlampe bewegen?
    ich peile 50 Euro an.


    * Welcher Beschaffungsweg wird bevorzugt, da ein Ladengeschäft im Regelfall ausfällt, soll die Lampe im Inland bestellbar sein
    oder kommt auch ein Überseebestellung in Frage?

    Inland , online


    * Soll die Lampe eher für den Nahbereich oder für die Ferne (Thrower) sein?
    Nahbereich


    * Ist bereits ein bestimmtes Leuchtmittel ins Auge gefasst worden, ein bestimmter LED-Typ, Xenonbrenner oder HID?
    LED


    * Welche Art der Stromversorgung wird bevorzugt, z.B. Lithiumbatterien, Alkalibatterien, NiMh-oder Lithium-Ionenakkus, welche Baugröße?
    AAA, kann dann mit Alkaline, Lithium, NiMH oder Li-ion betriben werden, Wenn es brauchbare Lampen mit USB gibt auch gerne die.


    * Damit zusammenhängend: Ist eine bestimmte Art der Regelung erwünscht?
    D.h. soll die Lampe kontinuierlich dunkler werden oder ihren maximalen output bis zum Ende behalten (beides hat seine Vor- und Nachteile,
    es gibt auch Zwischenlösungen)

    Konstant, ggf mit Warnung, bzw Herunterregeln


    * Welche Anspüche werden hinsichtlich der Helligkeit und der Laufzeit gestellt?
    Im Vergleich zu den mittleren Lampen kann sie ja nicht hell sein.
    Im HighMode sollte sie schon 2 Stunden mitmachen.

    * Soll die Lampe über verschieden Leuchtstufen verfügen?
    Sollen diese durch den Nutzer programmierbar sein?

    2-3 Stufen sollten reichen, mehr ist kein KO Kriterium.

    * Soll die Lampe über Strobe oder SOS Modi verfügen?
    Bitte nicht.


    * Wie sollen die Leuchtstufen und/ oder Modi geschaltet werden, Klicken am Schalter, drehen am Kopf oder anderes?
    Haben wir nicht besprochen


    * Wird eine bestimmte Schalterart bevorzugt: Clickie momentary/ forward/ reverse oder twisty, tailcapswitch oder sideswitch
    Seitenschalter,wobei ich der Dame davon abgeraten habe, nachdem mir ne 18650er Lampe mal das Bein getoastet hat, bin ich da sehr reserviert was das betrift.

    * Soll die Lampe einen Clip haben, wenn ja, soll er bezel-up oder bezel-down montiert sein?
    Wenn dann demontierbar, ist keine vorrangige Anforderung

    * Sind die Fähigkeiten oder das Interesse vorhanden, um die Technik evtl. den eigenen Bedürfnissen anzupassen?
    Nein.



    Zusammenfassung:
    Einfache Schlüsslbund Lampe mit 2-3 Modi (Kein Geblinke)Gerne auch in edlen Ausführungen (Edelstahl ,Titan oder weiblichen Farben)

    Gruss und Danke

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.064

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Meine Frau hat seit Jahren eine Nitecore Tube am Schlüsselbund und ist damit glücklich. Wenn es etwas stärker sein soll, gib ihr eine TIP. Beide Lampen können per MicroUSB geladen werden. Die Lampen gibt es auch bei deutschen Händlern.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer Avatar von bigbore
    Registriert seit
    17.09.00
    Ort
    86420
    Beiträge
    2.196

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Dito für die TIP.
    Jede AA-Lampe wurde wegen "zu groß" abgelehnt.

    Edit: Für 59,- bekommst du eine Olight ION, da ist mMn der Schalter besser gelöst.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.02.11
    Beiträge
    119

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Klarus Mi X6 Ti. Habe ich seit 8 Jahren am Schlüsselbund ist eine AAA mit Drehschalter (Kopf wird gedreht). Würde ich mir jederzeit wieder kaufen.
    Als Alternative die Klarus MIX7 Ti. Ist eine AA mit Seitenschalter. Wäre mir aber für den Schlüsselbund zu groß

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    796

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Danke schonmal für die Antworten.

    Die Olight ist ja nicht gerade klein.
    Und hat jemand Erfahrungswerte mit der Nitecore Thumb?

    Gruss

  7. #6
    gast

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Lumintop miniWorm - gibts in peppigen Farben und sieht ganz witzig aus am Schlüsselbund.
    Ein winzig kleines bisschen grösser als die enthaltene AAA ist sie natürlich schon ;-)

    http://www.lumintop.com/colored-worm.html

    Obs die derzeit in D gibt, k.a.

    Hab sie ein paarmal verschenkt.
    Ich selbst hab eine Thrunight Ti3, seit gut 2 Jahren ohne Probleme.
    Geändert von gast (15.02.18 um 01:04 Uhr)

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.10.03
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    1.347

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Mit Erfahrungen zur Thumb kann ich leider nicht dienen, habe aber sowohl die Tube als auch die TIP.
    Beide sind zu empfehlen, wenn die eigenen Anforderungen in deren Richtung tendieren.

    Die Tube am Autoschlüssel ist ein sehr nützliches Tool wenn es darum geht Schlüssellöcher zu finden oder auch mal die dunkle Garage abzusuchen. Auch der "Spaziergang" auf dem nächtlichen Autobahnparkplatz ist kein Schreckensszenario mehr, da mit der Tube noch ausreichend Helligkeit vorhanden ist um nicht in irgendwelche "Hinterlassenschaften" zu treten. Im niedrigen Modus kann man auch blendfrei die Landkarte, Notizen, etc. lesen.
    Weder am Schlüsselbund, in der Hosentasche oder auch der Damenhandtasche sollte sie störend auftragen.

    Die TIP an meinem regulären Schlüsselbund ersetzt dagegen fast schon eine "reguläre" Taschenlampe und hat eine ausreichende Reichweite für den täglichen Gebrauch. Die Helligkeit im Turbo-Modus ist schon recht erstaunlich. Die variablen Helligkeiten sind für mich sehr passend.
    Über die Laufzeiten kann ich jedoch keine Angaben machen, da beide Lämpchen meist nur im unteren 1-stelligen Minutenbereich verwendet und (mehr oder weniger) regelmäßig aufgeladen werden.
    Die TIP ist mit ca. 60 x 25 x 13 mm (mit Clip ca. 60 x 28 x 16 mm) schon etwas ausladender als die Tube (ca. 55 x 20 x 8 mm), wird von mir in der Hosentasche aber noch nicht als störend empfunden. In der Damenhandtasche dürfte diese Frage eh zu vernachlässigen sein. Allein das Alugehäuse macht sie allerdings um einiges wertiger als die Tube.
    Nach Dauereinsatz im Hosensäckel ist die schwarze Beschichtung an den Kanten zwischenzeitlich abgewetzt und das Lämpchen sieht somit "gebraucht" aus, was aber keine Schande ist.

    Was von Nachteil sein könnte, dass beide nur über den USB-Port geladen werden können und bei Bedarf nicht einfach eine Ersatzbatterie/Ersatzakku eingesetzt werden könnte. Konjunktiv, da bisher noch keine Notwendigkeit bestand.
    Allerdings haben sich beide, vor allem die TIP, in meinem Hosensäckel auch schon selbsttätig eingeschaltet, was ich aber (weshalb auch immer) noch rechtzeitig bemerkt hatte.

    Fazit: Willst Du was günstiges und sehr kleines für den Schlüsselbund, tut`s die Tube allemal. Sollte es etwas wertiger und vor allem noch alltagstauglicher sein, nimm die TIP.

    (Alle meine bisherigen AAA-Lämpchen mit Schaltmodus am Lampenkopf machten nach mehr oder weniger kurzen Einsatzzeiten Probleme und wurden entsorgt.)

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    26.03.15
    Beiträge
    15

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Mein Vorschlag ist die Fenix UC 2 für 24,90 € oder UC 2 SS für 31,90 €, beide erhältlich beim Flashlightshop.

    Konkurrenzlos kurz, mit mini USB und tauschbarem Akku. Die Bedienung erfolgt zwar über Drehen des Kopfes, dafür geht sie aber nicht von alleine an. Die erste Stufe reicht völlig, um alles zu finden, was in Taschen oder vor den Füßen liegt. Die zweite Stufe rockt (für wenige Minuten).

  10. #9
    Moderator Forum Böker/CRKT MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von beagleboy
    Registriert seit
    30.05.02
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    4.695

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Zitat Zitat von JoSch Beitrag anzeigen
    Und hat jemand Erfahrungswerte mit der Nitecore Thumb?


    Ja, umfangreich.

    Die Thumb spielt ihre Vorteile (samt schwenkbarem Kopf) weniger am Schlüsselbund aus, als mehr bei der Nutzung als kleine Cliplampe.

    Im Vergleich zur Tip ist die Leistung eklatant niedriger, weil die Thumb (im Gegensatz zur Tip) keine Reflektoren besitzt.


    An der Tip kommt man zur Zeit schwer vorbei. Das Ding leuchtet rund 50 m weit, und die Leistung verblüfft immer wieder. Dazu die einfache Bedienung. Auf jeden Fall mein Tip.




    Zitat Zitat von Wrangler Beitrag anzeigen
    Was von Nachteil sein könnte, dass beide nur über den USB-Port geladen werden können und bei Bedarf nicht einfach eine Ersatzbatterie/Ersatzakku eingesetzt werden könnte. Konjunktiv, da bisher noch keine Notwendigkeit bestand.
    Allerdings haben sich beide, vor allem die TIP, in meinem Hosensäckel auch schon selbsttätig eingeschaltet, was ich aber (weshalb auch immer) noch rechtzeitig bemerkt hatte.

    Naja, den USB-Port als Nachteil zu sehen, ist schon kreativ. ;-) Die Wahrscheinlichkeit, daß die Gemahlin ggf. eine USB-Stromquelle zur Hand hat, ist wahrscheinlich größer, als daß die eine Knopfzelle oder sowas als Ersatz mit sich rumtrüge, oder?


    Was die Energie angeht: erstens kann man den Ladestand mit einem Knopfdruck an der Lampe abrufen und bei Notwendigkeit einfach mal kavaliersmäßig nachladen.

    Zweitens ist die TIP seit der 2017 Edition mit einem wahlweise programmierbaren Auto-Shut-Off ausgestattet, d.h. enn man die Lampe in diesem Modus nutzt, geht sie nach 30 Sekunden automatisch aus. Ist aber auch sehr einfach abwählbar.

    Aber so läuft sie in der Tasche nicht unbemerkt leer.
    Vom 27.07. bis zum 11.08. bin ich in Urlaub!

    Marc Götzmann, Fa. Heinr. Böker GmbH
    Produktmanagement
    www.boker.de


    Beagleboys Testverzeichnis

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.09
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    1.064

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Zitat Zitat von Wrangler Beitrag anzeigen
    Nach Dauereinsatz im Hosensäckel ist die schwarze Beschichtung an den Kanten zwischenzeitlich abgewetzt und das Lämpchen sieht somit "gebraucht" aus, was aber keine Schande ist.
    ...
    Allerdings haben sich beide, vor allem die TIP, in meinem Hosensäckel auch schon selbsttätig eingeschaltet, was ich aber (weshalb auch immer) noch rechtzeitig bemerkt hatte.

    Fazit: Willst Du was günstiges und sehr kleines für den Schlüsselbund, tut`s die Tube allemal. Sollte es etwas wertiger und vor allem noch alltagstauglicher sein, nimm die TIP.

    (Alle meine bisherigen AAA-Lämpchen mit Schaltmodus am Lampenkopf machten nach mehr oder weniger kurzen Einsatzzeiten Probleme und wurden entsorgt.)
    Die ersten beiden Punkte kann ich bestätigen. Meine zweifarbige TIP ist erst ein Jahr im Einsatz, sieht aber aus, als ob es zehn Jahre wären. Ich trage sie grundsätzlich im Lockout in der Hosentasche, weil sie sich sonst mit Sicherheit einschaltet.

    Das Statement zu den AAA-Lampen kann ich nicht bestätigen. Vor der TIP hatte ich jahrelang eine EOS A3 Ti am Schlüsselbund, die mit einem 10440er sehr hell (aber auf high nicht dauerfest) war und keinerlei mechanische Probleme hatte. Vor allem schaltete sie sich nicht selbst ein. Ich überlege schon, die TIP in Rente zu schicken und die wie neu aussehende EOS A3 zu reaktivieren.

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    5.027

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Nábend-
    ich habe gerade die Olight ION bekommen, jaa teurer-absolut nen Blick wert.
    Das UI ist narrensicher, Titanrahmen und Iphone-Optik
    Ladung über USB, eingebauter Akku - meiner Frau vorgeführt-sie war begeistert - und auch noch ne limited Edition

    Cheers
    Excali
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    796

    AW: Schlüsselbundlampe für Frau

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke für die ganzen Antworten, es soll die Klarus MI X6 Ti werden.

    Gruss

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schlüsselbundlampe
    Von serienchiller im Forum Taschenlampen - Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.07.10, 20:44
  2. Schlüsselbundlampe
    Von osae-komi im Forum Taschenlampen - Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 21:49
  3. Schlüsselbundlampe
    Von Creep im Forum Taschenlampen - Kaufberatung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 00:06
  4. Suche Schlüsselbundlampe
    Von naturelle im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 18:13
  5. Schlüsselbundlampe
    Von Behnie im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 10:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •