Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Pauls erste Gasesse.

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.02.18
    Ort
    NRW / Marler
    Beiträge
    7

    Pauls erste Gasesse.

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Guten abend.
    Mein Name ist Paul 53 Jahre komme aus Marl wo immer der Grimmepreis verliehen wird.
    Beruf Maler und Lackierer leider auf Eis gelegt weil ich neue Kniegelenke bekomme,rechts ist neu das andere folgt.
    Sonst schraub ich an meinen 64er Trabant 601 rum und meiner Velosolex.
    Die Tage seh ich ein Video über jemand der aus einen alten grossen Kugellager aussenring ein Messer baut.
    Tolles Video.
    Weiter geschaut was es da noch gibt ,mann mann reichlig auswahl.
    Mal so informiert was man so brauch und wo was zu bekommen ist.
    Das benötigte Material wie leere Gasflasche 11 kg ist bereits schon hier vom örtlichen Schrotthändler.
    Morgen besorg ich mir einen alten Schweissertisch,bekommt eine kleine optische Auffrischung.
    Stahlschraubstock Feilen Klemmen etc wie ein Mig mag Schweissgerät sind vorhanden.
    Bilder von den neuen Sachen stell ich morgrn mal rein.
    Warum das alles,ein Nachbar sammelt teure Messer
    kauft sie bei Böker in Solingen.
    Aber ein selbstgemachtes vom " nichtprofi hat er nicht.
    Beim Griffholz hab ich auch jemand gefunden er hat Kaminholz aber auch anderes.
    Eiche ca 200 Jahre alt,daraus kann er mir Brettchen sägen für die Griffhälften.
    Hoffe das reicht erstmal zur vorstellung .
    Mfg Paul.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.02.18
    Ort
    NRW / Marler
    Beiträge
    7

    AW: Pauls erste Gasesse.

    Wie gesagt eine leer Flasche habe ich schon.
    Am Wochenende einen gebrauchten Metalltisch besorgt sehr stabil.
    Bin am einrichten in einer Ecke meiner Scheune.
    Fehlt nochn bischen aber denk am Samstag steht das meiste.
    Das Schweissgerät ist nagelneu und eigendlich gedacht um an meinen 64 er Trabant zu arbeiten,montiert ist ein 2 uhriger Druckminderer von Kayser.
    mfg








  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.05.11
    Ort
    deutschland hessen
    Beiträge
    36

    AW: Pauls erste Gasesse.

    [LEFT]Das könnte was werden!
    Du wirst beobachtet ![/LEFT
    Grüße Andreas]

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.02.18
    Ort
    NRW / Marler
    Beiträge
    7

    AW: Pauls erste Gasesse.

    So morgen hole ich den 2 ten Tisch ab.
    Aus Metall mit Schubladen und 2 Türen.
    Dazu noch einen Heuer Schraubstock gehört dabei,sehr stabil.
    Fast alles komplett.
    Mfg

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.02.18
    Ort
    NRW / Marler
    Beiträge
    7

    AW: Pauls erste Gasesse.

    Guten abend allen.
    Gesundheitlich gehts soweit,nun ist im linken Bein auch ein künstliches Kniegelenk.
    Vor ein paar Tagen kaufte ich mir einen OHG=Oberhitzegrill mit dem man die tollsten Sachen grillen kann,weil ca 800 ° treffen von oben aufs Fleisch.
    Habe mir extra ein neues Kochmesser gekauft aber ein billiges.
    Leider ist das nichts.
    So hab ich mal das Web durchgeschaut oha was das denn sieht ja gut aus.
    Ein Santokumesser solls werden.
    Abends sitz ich so am online Videos guggen ,da seh ich wie jemand aus einer alter Blattfeder so ein Messer baut.
    Kein schmieden sondern per Flex und eine menge Schleifarbeit,dacht ich hey Paul das kannst auch.
    Hast ja noch genug alte Blattfedern von deinen alten Trabis hier liegen.
    Mal schlaugelesen was da zu beachten ist und wie dss allea geht.
    Ein Stück Blattfeder wird benötigt das weichgeglüht wird,danach die Form per Winkelschleifer und Schruppscheibe ausarbeiten.
    Soweit passend schleifen und anschliessend härten.
    Dann wirds geschärft.
    Griff herstellen ,bearbeiten ,Messer fertig.
    Habe mal mein bescheidenes Werkzeug sortiert,neues schleifband besorgt etc.
    Im Web fündig geworden wegen einer Keramikfasermatte 5 cm dick zum auskleiden der Gasflasche plus Feuerzement alles geignet bis 1400°.
    Morgen ist die Gasflasche soweit zerlegt für alles weitere.
    Fotos kommen.
    Mfg.
    Geändert von loewe opta (31.08.19 um 08:19 Uhr)

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.02.18
    Ort
    NRW / Marler
    Beiträge
    7

    AW: Pauls erste Gasesse.

    Guten abend.
    Die Gasflasche wurde heut langsam bis zum Rand mit Wasser gefüllt.
    Beide Griffe entfernt und die Öffnung angerissen mit einen Metallzirkel.

    An der Rückseite der Flasche das flex ich aber raus.
    Mfg.







    Geändert von loewe opta (02.09.19 um 19:09 Uhr)

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.02.18
    Ort
    NRW / Marler
    Beiträge
    7

    AW: Pauls erste Gasesse.

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Boden und Rückwand sind raus.
    Heute bohre ich das Loch für den Brenner und Themeraturfühler
    Leider musst ich feststellen das mein kleiner Bandschleifer nicht ist,also was tun.
    Da sehe ich ein tolles Video von einen eingenbau.
    Motor und Andruckrolle sind schon gefunden worden,fürs Gestell muss ich bei meinen örtlichen Schrotthändler mal nachsehen,er hat viel tolles Zeug.
    Meine alte Drehbank wird auch wiederbelebt dort ist der Regelpoti defekt mal sehen ob ich da was neues bekomm.
    Und da wie gesagrt das mein Güde Bandschleiffer zu schlapp ist,dann einen Eigenbau.
    Motor und Frequenzumrichter heut passende gefunden.
    Der im Foto solls werden.
    Mfg.





    Geändert von loewe opta (09.09.19 um 12:57 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 391
    Letzter Beitrag: 08.01.18, 01:41
  2. Erste Gasesse
    Von wodan im Forum Essen und Verhüttung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.06, 18:04
  3. Swamp Rat Pauls Ratchet
    Von Schleifalot im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 14:02
  4. Pauls Ratchet
    Von Elmar Roth im Forum Feststehende Messer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 17:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •