Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: San Mai

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.16
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    35

    San Mai

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Schmiede,
    ich bin Fan von Forge in Fire. Und hab da mal gesehen wie einer San Main gefertigt hat.
    Das möchte ich auch versuchen, welchen Stahl nimmt man da? Das Verschweißen wird wohl auch mit Borax gemacht?
    Also ich stell mir das so vor Den äußeren Stahl der länge nach falten daß ein V entsteht. In dieses V dann den harten inneren Stahl rein und verschweißen.
    Wenn es so klappt wie ich es vorhabe auf welcher Seite wird dann geschliffen? Auf der ehemals offenen Seite vom V ? oder unten?
    Welches Stahl nehme ich am besten für außen und innen?
    Danke schonmal.
    Auch möchte ich mal das Damast versuchen wo man in eine Form Stahlstücke einfüllt dann Stahlpulver dazu füllt und das ganze dann Ausschmieden. Weiß nur nicht wie sich dieses Verfahren nennt.

    Grüße aus Frankfurt

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.488

    AW: San Mai

    Hallo.

    Die Schneide kommt normalerweise dahin wo der harte Stahl sowieso heraus schaut.
    Sonst währ es eine dreilagige Konstruktion, weil der Mittlere ja ringsherum herausschauen würde.
    Wenn der harte Stahl außen ist und um den weichen gewickelt, wird es KOBUSE genannt.

    Welche Stähle man verwendet kommt natürlich darauf an was es werden soll und was man für Material hat.
    Hier gibt es viele Beschreibungen wie so was gemacht werden kann.
    Suche doch mal nach Feuerschweißen, und was dir sonst noch ein fällt.
    Es gibt auch einige Bücher dazu.

    Was für ein Feuer hast du denn?

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.03.16
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    35

    AW: San Mai

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke für die Antwort, das hab ich mir schon gedacht. Dass dort geschliffen wird wo der harte Stahl rausguckt.
    Ich habe ne Gasesse und komme mit Luftzufuhr locker auf 1400° Für mein normales Damast also ausreichend. Im Frühjahr und Sommer nutze ich dann meine Kohle-Esse.
    Stahl dazu müsste ich mir besorgen. Bisher habe ich meistens 75NI8 und 1.2842 genommen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •