Die handgeschmiedete Schwerter von Connor und Duncan MacLeod sind wieder im Lager eingetroffen und sofort lieferbar.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	40657_600_13.jpg 
Hits:	27 
Größe:	94,2 KB 
ID:	224059

Connor MacLeods Schwert ist ein Katana. Connor erhielt das Schwert von Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez, das er vermutlich seit dem Tod seines Freundes und Mentors 1547 (durch den Kurgan) hatte. Das Schwert war absolut einzigartig: Ein Stahlkatana mit einem Elfenbeingriff mit eingraviertem Drachenkopf und einem verzierten Goldheft. Selbst die solide rote Scheide war mit Gold verziert. Brendy Wyatt merkte an, das die Komplexität der Schmiedeart dieses Schwerts seiner Zeit um Jahrhunderte voraus war.

Highlander - Connor MacLeod Katana - handgeschmiedet [40656]

Duncan MacLeods Schwert ist ein Katana mit Drachenkopf, das er 1778 bei seiner Reise durch Japan von Samurai Hideo Koto erhielt. Eigentlich hätte Duncan das Claymore seines (Adoptiv-)Vaters erben sollen, des Stammesführers des Clan MacLeod, aber da er verbannt wurde, blieb das Schwert im Besitz des Clans. (In einer Episode findet er das Claymore seines Vaters als Antiquität in einem schottischen Pub und benutzt es, um einen Unsterblichen zu töten, der seinen Vater einige Zeit nach seiner Verbannung getötet hatte.)

Highlander - Duncan MacLeod Katana - handgeschmiedet [40657]

Weitere Produkte auf Lager finden Sie im Shop hier.