Hallo,

ich habe ein altes tantomesser erstanden.
Weil es mir gut gefällt, möchte ich es in meine vitrine legen.

Die gesamtlänge beträgt 292mm. Die Klinge ist 165mm lang, 28mm breit und 2,5mm stark.


Wie reinige ich das messer am besten? Oder garnicht säubern.
Wie pflege/konserviere ich es am besten?
Kennt sich jemand aus mit vermutlich "japanischen" messern/klingen?
Kann man was über das alter sagen oder die herkunft?


Ein freund, der sich für sprachen interessiert hat gemeint in den zeichen teile erkannt zu haben als:

"In der werkstatt am von meister..."(name konnte nicht übersetzt werden)
"vierter träger des ...namens/titels"



Viele fragen...wäre super wenn ich einige klären könnte.


hoor