Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Axtpflege

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.09.17
    Beiträge
    3

    Axtpflege

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Wenn man eine Axt längere Zeit nicht benutzt , was sollte man beachten , damit die Klinge nicht korrodiert ?

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von [Nick]
    Registriert seit
    14.05.08
    Beiträge
    2.297

    AW: Axtpflege

    Moin,

    das Gleiche wie bei Messern aus C-Stahl auch

    Trocken lagern, am Besten außerhalb einer Lederscheide. Und etwas Balistol oder Kamelienöl schadet auch nicht.

    Gruß,

    Nick

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.10
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    189

    AW: Axtpflege

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von [Nick] Beitrag anzeigen
    Trocken lagern, am Besten außerhalb einer Lederscheide.
    Aber nicht zu trocken! der Stiel kann sonst nämlich schrumpfen und deshalb locker werden

    Und etwas Balistol oder Kamelienöl schadet auch nicht.
    Oder Paraffinöl oder Motorenöl oder Wachs oder Leinöl. Ich selber verwende Leinöl sowohl für den Kopf als auch für den Stiel. Leinöl verharzt relativ rasch und bieten so einen guten Schutz. Ich verwende das Hartöl Nr. 126 für diesen Zweck, siehe http://www.auro.ch/downloads/technis...aturfarben.pdf

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •