Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Was Neues aus meiner Werkstatt!

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo

    hab gerade was neues in der Mache.
    Wollte es mal zeigen.
    Länge : 34 cm
    Klingenstärke : 6 mm
    Stahl : 440C
    Jetzt noch Löcher für die Griffschalen und dann ab zum Härten.[IMG][/IMG][IMG][/IMG]

    Bin noch am Überlegen welchen Griff ich mache !?
    Entweder was modernes oder evtl. Wüsteneisenholz mit 8 mm Mosaikpins.

    Gruß

    Binder76

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.03.08
    Ort
    am Fuß der Burg Hornberg
    Beiträge
    1.035

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Schöne Form und sauberer Klingenanschliff . Das wird ein Prachtstück !

    Gruß aus dem Neckartal . . . Norbert

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.03.08
    Ort
    am Fuß der Burg Hornberg
    Beiträge
    1.035

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Servus Binder
    gibt es was neues zu der prächtigen klinge ?

    Gruß aus dem Neckartal . . . Norbert

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Ja, habe heute mit dem Guard angefangen.
    Habe die Klinge ein 2tes mal gemacht.
    Den Griff habe ich verkleinert und möchte ihn beim zweiten Messer aus 2 Schalen machen die ich innen ausfräse und dann verleime.
    Hoff das wird so klappen.

    Gruß

    Florian
    Geändert von Binder76 (03.10.17 um 21:38 Uhr)

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Kleines Update !

    Parierstück grob in Form geschliffen, Griffschalen angepasst und jetzt in der Mitte mit Schlangenholz oder Nussbaum in Klingenstärke ausfüllen.

    [IMG][/IMG][IMG][/IMG][IMG][/IMG]

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.03.08
    Ort
    am Fuß der Burg Hornberg
    Beiträge
    1.035

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    bin gespannt wie es weiter geht ,
    aber die erste Klinge ist mein Favorit !

    Norbert vom Neckar

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Es ist vollbracht

    Das erste von den beiden ist fertig !

    Stahl : 440C
    Länge : 36 cm
    Griff : Grenadil mit Schlangenholz
    Edelstahl Guard

    Bin noch am überlegen ob ich Mosaikpins anbringe ?

    Viel Spaß beim ansehen ( auch wenn die Fotos nicht der Burner sind) .

    Gruß

    Florian

    [IMG][/IMG][IMG][/IMG][IMG][/IMG][IMG][/IMG][IMG][/IMG][IMG][/IMG]
    Geändert von Binder76 (06.10.17 um 11:16 Uhr)

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Wow, das ist ein echt tolles Messer geworden.
    Wie hast du die Einlagen gemacht? Man sieht gar keine Übergänge.

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo

    Die Einlage aus Schlangenholz habe ich mit der Bandsäge geschnitten und dann Plangeschliffen.
    Danach verklebt und dann ausgefräßt. Dann auf der Glasplatte so lange geschliffen bis es so dick wie die Klinge ist.
    Freut mich auch das alles geklappt hat.

    Gruss

    Florian

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.03.08
    Ort
    am Fuß der Burg Hornberg
    Beiträge
    1.035

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    ein klasse Messer , etwas edles und besonderes .
    Prima Arbeit

    Gruß aus dem Neckartal . . . Norbert

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Danke für das Lob.
    Da ich bei diesem Messer viel neues mit eingebaut habe und das auch ( nach einigen Test Dummies) gut funktioniert hat, bin ich darauf besonders Stolz.
    Freut mich das es wenigstens ein paar Leute in diesen Forum gibt mit denen man sich über sein Hobby unterhalten kann.

    Gruß Florian

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    4.934

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Respekt und Gratulation, da hast Du Dir was sehr Feines gebaut

    Sehr elegant- in der Anmutung irgendwie "ganz klassisch".

    Viel Spass damit
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    873

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Moin Florian,

    ein sehr schönes Messer ist dir da gelungen - Glückwunsch!

    Tolle Klingenform und dann noch die extravagante Grifflösung - klasse!

    Was ich nicht ganz verstanden habe: ist der "Schlangholzrahmen" aus einem Stück?

    Zitat Zitat von Binder76 Beitrag anzeigen
    ... Da ich bei diesem Messer viel neues mit eingebaut habe und das auch ( nach einigen Test Dummies) gut funktioniert hat, bin ich darauf besonders Stolz.
    Was für Besonderheiten haben wir noch übersehen?

    Beste Grüße

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  15. #14
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo

    Ja, der Schlangenholzrahmen ist aus einem Stück.
    Da man ja bei der Konstruktion , mit dem Parierstück von hinten über dien Griff schieben ,mit der Griffgröße etwas eingeschränkt ist, habe ich mir diese Variante überlegt. Normale Steckangel Messer finde ich nicht so toll. Mit der Lösung habe ich im Griff einen richtig Stabilen Erl der mit zwei Bohrungen für die beiden Edelstahl Röhrchen versehen ist.
    Zudem habe ich den Griff dieses mal fast komplett am Bandschleifer bearbeitet.
    Neu für mich war auch, dass das Parierstück sozusagen mit dem Griff verschmilzt. So weiß ich schon mal wie man den Sub hinbekommt ( der Hilt kommt dann später noch dazu :-) )
    Das ist ein Element das ich irgendwann bei der Subhilt Konstruktion brauche. So viel neues ist es nicht, aber so nähere ich mich langsam meinem Ziel.
    Ich probiere bei Messern gerne mal etwas neues mit einzubauen.
    Nicht zuviel, es soll ja auch noch was werden !
    Ich denke , so kann man sich Stück für Stück verbessern und dazu lernen, und ist nicht gleich Frustriert weil alles in die Hose geht.

    Gruß Florian
    Geändert von Binder76 (08.10.17 um 14:46 Uhr)

  16. #15
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    So, ich konnt`s nicht lassen !
    Da mußten noch Mosaikpins rein
    [IMG][/IMG]

  17. #16
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.10.17
    Beiträge
    7

    AW: Was neues aus meiner Werkstatt!

    Zitat Zitat von Binder76 Beitrag anzeigen
    So, ich konnt`s nicht lassen !
    Da mußten noch Mosaikpins rein
    [IMG][/IMG]
    Hallo Binder76,

    wie machst du den Klingenanschliff des Messers? Er sieht sehr gut und gleichmäßig aus. Machst du das nur am Schleifband oder anderweitig maschinell? Vielleicht gibst du mal ein paar Tipps oder machst ein Video wie man einen so schönen Anschliff der Klinge hinbekommt?

    Gruß
    zip

  18. #17
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo

    Ich hab mal versucht ein Video mit dranzuhängen.
    Das wichtigste ist Übung !
    Mit der Zeit fühlst Du dann die Klinge am Band und weißt wo Du Druck geben oder wegnehmen mußt.
    Für den oberen Anschliff habe ich dann eine Schleifhilfe benutzt. Bei so schmalen Flächen tu ich mich auch schwer es gleichmäßig hinzubekommen.
    Besorg Dir am besten ein paar Flacheisen und probier ein wenig.
    So kostet es nicht gleich ne menge Geld wenns nicht so klappt am Anfang.
    Und nicht aufgeben , ich hab auch einige Leichen ( verschliffene Klingen) im Keller.
    Hier gibts mit sicherheit noch einige Leute die mehr Erfahrung haben.
    Vielleicht fragst Du da auch mal nach.

    Gruß

    Florian


  19. #18
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Geändert von Binder76 (21.10.17 um 06:17 Uhr)

  20. #19
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Sorry , irgendwie bekomm ich das Video nicht eingebunden.

    Gruß Florian

  21. #20
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo

    So jetzt hast mit dem Link funktioniert.
    Wobei Dir das nicht wirklich weiterhelfen wird. Wenn Du mal in Youtube schaust, wirst Du sehr viele unterschiedliche Techniken beim Schleifen sehen. Im Endeffekt musst Du für Dich herausfinden wie Du Dich am wohlsten fühlst.

    Gruß Florian

  22. #21
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    16.03.08
    Ort
    am Fuß der Burg Hornberg
    Beiträge
    1.035

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Servus Florian
    schönes Video , danke dafür .
    Wenn Du das Teil in Deiner Hand hast , sieht man erst richtig was das für ein Klopper ist . . . klasse !

    Gruß aus dem Neckartal . . . Norbert

  23. #22
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.10.17
    Beiträge
    7

    15 AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo Florian,

    danke für das Video! Ich sehe, dass das viel mit Übung zu tun hat.
    Das Messer ist im Video bereits gehärtet oder?

  24. #23
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.12.13
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    27

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Der Schlangenholzrahmen ist eine super Idee und die Mosaikpins hat sich das gute Stück auch verdient! Tolles Messer!

  25. #24
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo

    Freut mich das es gefällt!

    Nein das Messer ist noch nicht gehärtet.

    Gruß Florian

  26. #25
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.10.17
    Beiträge
    7

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Zitat Zitat von Binder76 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Freut mich das es gefällt!

    Nein das Messer ist noch nicht gehärtet.

    Gruß Florian
    Wieviel "Klingendicke" lässt du noch stehen, damit es beim Härten/Abschrecken nicht zur Wellenbildung kommt? 0,4mm?
    Gruß

  27. #26
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Headshrinker
    Registriert seit
    18.05.02
    Beiträge
    1.591

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Schöne Messer! Ein bisschen Walter Brend, Wolfgang Dell - im positiven Sinne! - glaube ich zu erkennen, dazu eine deutlich tauglichere Klinge, wie ich finde.

    Der Schlangenholzrahmen sieht echt sauber gemacht aus. Die reine Optik ist das eine, aber technisch hat es, wie du´s beschreibst, Hand und Fuß. (Geht auch anders...Da gab es mal einen Nutzer, der kannte offensichtlich den Unterschied zwischen Steck- und Flacherl nicht und verkaufte seinen Pfusch als Designlösung. Leider sind die Threads gelöscht, wie mir scheint...Schade eigentlich.)

    Danke auch für das Video!

    Das mit den Mosaikpins überleg vielleicht nochmal.

  28. #27
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    29.05.17
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Hallo Florian,

    das Messer ist dir wirklich wahnsinnig gut gelungen - sieht echt toll aus!
    Darf ich fragen bis zu welchen Körnungen du die Klingen am Bandschleifer bearbeitest? Und hast du das Klingenfinish auch am Bandschleifer gemacht?

    Schon mal Danke!

    LG

  29. #28
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.09.04
    Beiträge
    121

    AW: Was Neues aus meiner Werkstatt!

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke schön!
    Ich Schleife bis Korn 400 und dann nehme ich ein Vliesband.

    Gruß Florian

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. carlos2k

Ähnliche Themen

  1. Was neues aus meiner Werkstatt, Teil 2
    Von Binder76 im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.17, 06:03
  2. neues Jagsmesser aus meiner Werkstatt
    Von concho im Forum Galerie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.08, 18:53
  3. Neues aus meiner Werkstatt
    Von concho im Forum Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 12:00
  4. Da war ein Hirsch in meiner Werkstatt
    Von fogo im Forum Galerie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 19:14
  5. Fertigklingen aus meiner Werkstatt
    Von Schanz Juergen im Forum Jürgen Schanz
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 13:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •