Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Anlassen ohne Luftumwälzofen?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.03.17
    Beiträge
    3

    Anlassen ohne Luftumwälzofen?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich mache gerad ein Projektarbeit und dazu muss ich Bauteile Härten+Anlassen (Vergüten) (Werkstücke sind ca. 1 mm dick, Werkstoff gleich) alle gehärteten Proben (ca. 50) wurdem im Härteofen (wo auch alle Proben Austenitisiert wurden) Angelassen. Nun habe ich die Härte gemessen und war nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Jetzt stellte sich heraus, dass ich die Proben an einem Luftumwälzofen Anlassen müsste, habe ich auch getan und ich habe wesentlich zäheren Werkstoff (der unterschied beträgt ca. 6-7 HRC). Nun stellt sich die Frage bei mir, warum ich unterschiedliche Werte bekomme, obwohl ich die selbe Temperatur und Zeit (Ofen Parameter) bei unterschiedlichen Öfen eingestellt habe ? bei dem Austenitisierungsofen (Kammerofen) habe ich Proben gehärtet und Angelassen die HRC war viel zu hoch, mit den selben Einstellung (Anlasstemperatur sowie Zeit) habe ich es nocheinmal bei einem Luftumwälzofen probiert, dort habe ich unter den selben einstellungen eine viel geringere Härte? Woran kann dies liegen, eine homogene Temperaturverteilung? die Anlasstemperatur beträgt ca 525 grad.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.03.17
    Beiträge
    3

    AW: Anlassen ohne Luftumwälzofen?

    angemerkt sollte dabei, dass meine "alten Proben" somit hinüber sind, da ich sie in einem Kammerofen (Austenitisierungsofen) Angelassen habe, anstatt in einem Luftumwälzofen.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.03.17
    Beiträge
    3

    AW: Anlassen ohne Luftumwälzofen?

    keiner eine antwort?

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.00
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.501

    AW: Anlassen ohne Luftumwälzofen?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Was soll man darauf schon antworten, wenn man die Geschichte aber beispielsweise nicht die Öfen kennt? Vielleicht istbei einem Ofen das Thermometer kaputt oder dereguliert oder Heizung und Messpunkt sind ungünstig plaziert oder weiß der Teufel was. Diese Art der Ferndiagnose ist so sicher und zutreffend wie Kaffeesatz lesen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anlassen
    Von klausffm im Forum Schmieden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.16, 08:02
  2. Schmetterlingsmesser --> wie anlassen ohne Härteofen
    Von Schmiedeglut im Forum Material Total
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 00:21
  3. Anlassen ohne Ofen
    Von Kandelaber im Forum Schmieden
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.05, 19:12
  4. Anlassen
    Von GEKO GR im Forum Messermacher Treff
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.05, 16:39
  5. 2 mal anlassen?
    Von Günther im Forum Material Total
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.04, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •