Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.09
    Ort
    Österreich - NÖ
    Beiträge
    34

    Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Halli Hallo

    Möchte hier kurz mein zweites und drittes Messer zeigen und Meinungen einholen bevor es zum härten geht.
    Das erste ist gerade beim härten da schiebe ich noch ein Bild nach

    lg Michael

    Geändert von gothmog (19.04.17 um 14:35 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.09
    Ort
    Österreich - NÖ
    Beiträge
    34

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Hier nun das erste fertige.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    636

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Das sieht doch hübsch unaufgeregt aus....
    FLVCTVAT NEC MERGITVR
    Je suis Charlie

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von uuups
    Registriert seit
    23.07.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    929

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Sieht doch gut aus.
    Das Holz könnte allerdings noch lebhafter sein.
    Was für einen Stahl verwendest du?
    Die Löcher machst du noch vor dem Härten rein, nehme ich mal an.
    Viele Grüße aus dem Tal - Stefan (uuups)

    Jahreslosung 2017
    Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
    (Hesekiel 36,26)

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.09
    Ort
    Österreich - NÖ
    Beiträge
    34

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Ja die Löcher hat mir der Härter noch rein gemacht. (Ständerbohrmaschine den Geist aufgegeben) ^^

    Holz ist Zwetschke und mit Leinöl behandelt.
    Eventuell einen Tip womit es Lebhafter wäre?

    Stahl war bei dem fertigen der N690 und die beiden anderen sind aus 1.2235.#

    Danke fürs Feedback

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Jubei
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    532

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Hallo Michael,
    dein Erstlingswerk ist schick geworden. Furlan trifft den Nagel auf den Kopf: Hübsch unaufgeregt... Deine Nummer 2 sieht entgegen sehr viel dynamischer aus, das könnte ein richtiger Knüller werden. 1.2235 klingt für mich auch schon mal sehr gut. Bin gespannt wie's weiter geht...
    Viele Grüße, Timo
    "Gut Ding will Weile haben..." Meine Arbeiten auf FB

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.09
    Ort
    Österreich - NÖ
    Beiträge
    34

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Sollte der Thread eigentlich anders benannt werden und in einen anderen Bereich?
    Habe da irgendwie von so Diskussions Threads gesehen.

    Könnte mir jemand sagen was das in dem markierten Bereich ist?
    War vor dem härten nicht vorhanden und ist ziemlich mühsam es wegzubekommen.

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    34

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Hallo Gothmog,

    solche Stellen habe ich auch immer wieder mal auf gehärteten Klingen. Was das genau ist kann ich dir leider nicht sagen. Was recht gut hilft ist sauberes Vorarbeiten bis K400 und ein dünner! getrockneter Lehmmantel. Etwaige Flecken die dann noch immer sichtbar sind, lassen sich bei mir dann in der Regel in wenigen Minuten mit K240 wegschleifen.

    lg
    Waldbach

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.09
    Ort
    Österreich - NÖ
    Beiträge
    34

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Hallo.

    Danke für deinen Beitrag ich bin dann auch auf 280 Korn zurück hatte es wie von dir auch vorgeschlagen bis 400 vorgeschliffen.
    Also kann ich das nicht vermeiden.
    Härten und anlassen mache ich ja nicht selber.

    So sieht es im Moment aus.
    Noch nicht ganz fertig weil ich mir wegen des Griffes in sicher bin.
    Liegt super in der Hand aber finde ihn optisch zu mächtig.
    Was meint ihr?




  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Furlan
    Registriert seit
    21.06.09
    Ort
    Moselle / Lorraine / France / Terre
    Beiträge
    636

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Wieder sehr hübsch geworden... ich stimme zu, der Griff ist zu dick.
    FLVCTVAT NEC MERGITVR
    Je suis Charlie

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.09.11
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    74

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Moin,

    könnte aber schon helfen, wenn du die Griffschalen zur Klinge hin (1 - 2 cm) etwas zulaufen lässt.

    Viele Grüße
    Jo

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    26.05.17
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Beiträge
    2

    42 AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Zitat Zitat von gothmog Beitrag anzeigen

    Könnte mir jemand sagen was das in dem markierten Bereich ist?
    War vor dem härten nicht vorhanden und ist ziemlich mühsam es wegzubekommen.
    Hi gothmog,
    Vielleicht eine etwas späte Antwort, aber es kann sein, dass ich Dir da etwas zu sagen kann: Es ist möglich, dass das Zugstellen oder minimale Einschlüsse aus der Blechherstellung sein können. Wenn das Material gewalzt wird, wird es zudem auch etwas abgekühlt. Dadurch werden entstehende Zunderschichten manchmal in das Blech gewalzt und von den Stahlkristallen eingebunden. Es können also ganz feine Einschlüsse (Lunker) sein, die da nach dem Härten einfach auftauchen.
    Lässt sich nicht, oder kaum, Verhindern, weil man steckt da nicht Drinn :-)
    Gegebenenfalls lassen sich solche Einschlüsse minimieren in dem man für seine Klinge kaltgezogenen Stahl verwendet, aber auch dort können solche "Fehler" auftauchen.

    Trotzdem ein schönes Messer und diese kleinen Schlieren machen es nicht hässlicher! Im Gegenteil: Ich finde eine selbst, im Handwerk, hergestellte Klinge darf solches auch zeigen.

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.09
    Ort
    Österreich - NÖ
    Beiträge
    34

    AW: Die ersten Messer (zweiter Versuch)

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Handytasche zweiter Versuch
    Von HerbertR im Forum Scheidenbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.10, 18:57
  2. Karambit, zweiter Versuch
    Von wad im Forum Galerie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.07, 16:47
  3. Zweiter Versuch: Nicker
    Von dunkelbunt im Forum Galerie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.07, 08:05
  4. Benchmade 3200 - zweiter Versuch ;)
    Von logo im Forum Benchmade
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.05, 15:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •