Anzeige

Anzeige

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 301 bis 312 von 312

Thema: Bowie ..... James Bowie

  1. #301
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Herrlich, es geht endlich weiter mit den schönsten Messern aller Zeiten: BOWIES! Die letzten Stücke, insbesondere die Folder, sind richtig schick und herrliche Klapp-Bowies.
    Einen passenden Klapper bekam ich erst letztens von bigbore, der sich davon trennen konnte. Ich habe mich sehr über das schöne Stück gefreut.



    Parker Cutlery "New Orleans Knife" / ltd. Edit. No. 662
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0809 (2).jpg 
Hits:	384 
Größe:	288,6 KB 
ID:	231567  
    Geändert von lvk (11.05.19 um 07:46 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #302
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Bei schönem Wetter macht nichts mehr Spaß als sich aufs Mopped zu setzen und mal schnell in den Norden zu düsen, um den Schwalbenhof zu besuchen, um Bowies zu betrachten. Die Messer, die Holger Meyer herstellt, sind wirklich sehenswert und immer eine Reise wert.
    Das Folgende stammt aber nicht von einer solchen Exkursion, sondern aus Schicksers Messerscheune, der Quelle exquisiter Bowies.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0100 (2).jpg 
Hits:	398 
Größe:	343,9 KB 
ID:	231568  
    Geändert von lvk (11.05.19 um 07:45 Uhr)

  4. #303
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    23.11.12
    Beiträge
    239

    AW: Bowie ..... James Bowie

    "Bowie oder nicht Bowie? Das ist hier die Frage."

    Randall zumindest führt das Sasquatch in deren Bowie Kategorie :-)

    Sasquatch, 11, Thuya, 06 by Jedi, auf Flickr

  5. #304
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Selbst Shakespeare wird keine Antwort auf die Frage finden, aber schick sind die Randall-Sasquatch-Bowies allemal und dann auch noch sooo schön ins rechte Licht gerückt.
    Leider nicht so gut fotografiert, aber ebenfalls ein fotogener Medienheld: Bowie von Joe Wheeler mit herrlicher Politur. Einen pdf-Artikel und viele Fotos zum Messer, seinen Geschwistern und zum Macher findet man in TACTICAL KNIVES.






    Ahoi!
    lvk
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI9884 (2).jpg 
Hits:	383 
Größe:	334,5 KB 
ID:	231579   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI9909 (1).jpg 
Hits:	362 
Größe:	433,0 KB 
ID:	231580  
    Geändert von lvk (11.05.19 um 07:45 Uhr) Grund: Rechtschreib- und Grammatikfehler gefunden

  6. #305
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Stattlich großes und urtümlich gehaltenes Messer im Rogue-Bowie Stil. Edelstahlklinge knapp über zehn Zoll, Micartagriff in Sargform: eigentlich braucht man nicht mehr.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI9840 (2).jpg 
Hits:	378 
Größe:	218,1 KB 
ID:	231585  
    Geändert von lvk (11.05.19 um 07:43 Uhr)

  7. #306
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Das wäre doch etwas für den Yankee gewesen, oder?



    Schrade Oldtimer-Bowie mit 10 Zoll Klinge und gesägten Delrin-Schalen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0386 (2).jpg 
Hits:	353 
Größe:	261,9 KB 
ID:	231589  
    Geändert von lvk (11.05.19 um 07:43 Uhr)

  8. #307
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Das Bark River Mini Rogue hat immerhin auch noch 18 cm Klingenlänge.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI9717 (2).jpg 
Hits:	294 
Größe:	391,1 KB 
ID:	231603

    Ein schönes Restwochenende!
    lvk

  9. #308
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von fshamburg
    Registriert seit
    29.04.02
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    873

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Was ist ein Rogue-Bowie?
    Kenne ich als Begriff nur von Bark River.
    Bowies ohne Parierelement sind historisch nicht selten.
    Beides sehr schöne Messer.
    Geändert von fshamburg (12.05.19 um 21:52 Uhr)

  10. #309
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Hallo fshamburg! Tolle Frage, die zeigt, das wir uns in einem Fachforum befinden! Danke dafür!
    Ehrlich gesagt habe ich mir gar keine Gedanken gemacht und tatsächlich den Namen verwendet, den Mike Stewart seinem Bark River Bowie gegeben hat, unter dem man diese mehr oder weniger großen Fleischermesser ohne Parierstange, dem sargförmigen Griff und der gut gemachten Lederscheide findet. Stewart selbst äußert sich meines Wissens nach auch nicht zur Namensgebung, so kann man nur vermuten, dass das Wort "Rogue" übersetzt im Sinne von "bösartig", "gemein", "skrupellos" oder "gefährlich" von ihm verwendet wurde. Sein Bowie erinnert sehr an das Bowie No. 1 von James Black (1830) und das Thomas Tunstall Bowie (ebenfalls von Black) und er kommentiert dies ja auch in dem Herstellervideo zum Messer.
    Weiterführende Infos zu den verschiedenen Ansätzen, Varianten und Herstellern gibt es in dem sehr guten Bowie Buch von M. Recktenwald und für den schnellen, bebilderten Konsum z. B. auch hier.
    Ich hoffe, ich konnte etwas helfen!

    Alles Gute
    lvk
    Geändert von lvk (13.05.19 um 10:53 Uhr)

  11. #310
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.19
    Beiträge
    8

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Wow bei den vielen Bowie Bildern kriegt man richtig Lust sich nochmal ein schönes Bowie zu gönnen
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Puma Bowie?

  12. #311
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Hallo Peter59!

    Als Sammler kann ich nicht wirklich über Erfahrungen sprechen, sondern nur bestätigen, dass die (alten) Puma-Bowies richtig klasse waren. Ich habe eins mit der großen Carbonstahlklinge, ordentlichen Geweihschalen und einem einseitigen Fingerschutz, das Messer ist tadellos verarbeitet, prima ausgewogen, liegt satt in der Hand und ist sehr scharf aus der Box. Über neuere Pumas kann ich leider nicht viel sagen; empfehlen würde ich ein altes Stück - ich finde, die haben mehr Charakter!

    Liebe Grüße
    lvk

    P.S.: Habe gerade noch ein wenig hier im Thema gestöbert und kann nun auf die Beiträge 28 von Haebbie, 58 von mir und 145 von fshamburg verweisen; dort werden Puma-Bowies zumindest gezeigt.
    Geändert von lvk (14.05.19 um 18:42 Uhr)

  13. #312
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    793

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ein Bowie muss weder groß noch teuer sein. Manchmal muss man aber noch etwas investieren, um ganz zufrieden gestellt zu werden. Ob beim kleinen Marble´s Appaloosa Bone Cowboy Bowie die Knochenschalen tatsächlich vom Pferd sind, ist eigentlich nicht so wichtig, Hauptsache, sie sehen schick aus.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0558 (2).jpg 
Hits:	92 
Größe:	132,5 KB 
ID:	231647

    Insbesondere, da sie bei diesem neueren Modell mit rotem Fiber unterlegt sind.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0525 (2).jpg 
Hits:	89 
Größe:	171,3 KB 
ID:	231648

    Was aber gar nicht geht, ist die Originalscheide aus Cordura und anderem Plastematerial - ein absolutes No-Go.
    Viel besser passt dazu eine kleine Lederscheide aus dem Ersatzteilprogramm von Wolfster´s, der auch das Messer selbst anbietet. Wenn man nun noch den ollen Druckknopf entfernt und durch einen Stud ersetzt, dann ist eigentlich alles prima und nahezu authentisch.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0541 (2).jpg 
Hits:	90 
Größe:	150,3 KB 
ID:	231649

    Alles Gute
    lvk

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EDC Bowie
    Von coicoi im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.10, 22:39
  2. just a bowie...
    Von redcloud im Forum Wieland der Schmied
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:48
  3. BIG bowie!
    Von jmforge im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 08:59
  4. Eunes wurde fertig: Bowie-Fighter oder Fighter-Bowie??
    Von Wolfgang Dell im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.02, 11:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •